Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7063
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Flole »

Das war mir gestern auch schon aufgefallen das diverse Orte die damals früh dran waren auch diesmal früh dran sind.
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von cka82 »

In den aktualisierten FAQs steht jetzt, dass man per Brief oder per e-Mail über den genauen Umstellungstermin informiert wird.

https://www.vodafone.de/hilfe/frequenzu ... -betroffen
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 540
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Blue7 »

Habe ich auch gehofft, denn nicht jeder bekommt die Umstellung auch mit
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5520
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von GLS »

Ihr müsst bei der Terminprüfung bedenken, dass inzwischen neue Techniken wie CCAPs, Remote-PHY und vCMTS im Einsatz sind, weshalb die bisherigen TV-PoP-Bereiche (Hub-Bereiche) nicht immer am selben Tag einheitlich umgestellt werden. Daher bin ich testweise mal auf die Ebene der alten üBKs (BK-Netze) runtergegangen und habe das für Unterfranken geprüft (fett = bisheriger TV-PoP-Standort). Ergebnis:

- Aschaffenburg/Alzenau/Obernburg: 12.10.
- Miltenberg: 11.10.

- Gemünden/Lohr/Karlstadt: 09.11.

- Bad Kissingen/Bad Neustadt/Bad Königshofen/Bad Brückenau/Hammelburg: 21.09.

- Schweinfurt/Schwanfeld/Gerolzhofen: unbekannt
- Haßfurt/Königsberg: 16.11.

- Würzburg/Giebelstadt/Uettingen/Marktheidenfeld: unbekannt
- Kitzingen/Ochsenfurt: 03.11.

Das müssten wir jetzt bundesweit durchführen um alle Termine zu bekommen. Wer helfen will oder Infos dazu braucht, kann sich gerne per PN melden. :wink:
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
Flole
Insider
Beiträge: 7063
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Flole »

Und dann beschwert sich Vodafone (wieder), dass man deren Daten ausgelesen/abgerufen hat und in einer anderen Form darstellt :flöt:
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von cka82 »

Traunstein 06.09.
Augsburg 08.11.
Greifswald 21.09.
Bremerhaven 27.09.
Freising 21.09.
Ingolstadt 15.11.
Steve-o1987
Fortgeschrittener
Beiträge: 397
Registriert: 11.05.2006, 13:48
Wohnort: HGW

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Steve-o1987 »

Daten für Mecklenburg-Vorpommern

21.09.2022 17491 Greifswald
21.09.2022 23923 Herrnburg (Netz Lübeck)
02.11.2022 17309 Pasewalk
10.11.2022 17192 Waren (Müritz) [Netzbereich Dargun, Gnoien, Neukalen, Malchin/Teterow, Stavenhagen] [Netzbereich Waren/Röbel, Malchow unbekannt]
15.11.2022 18528 Bergen auf Rügen
15.11.2022 19230 Hagenow
16.11.2022 17235 Neustrelitz
16.11.2022 19053 Schwerin
16.11.2022 18437 Stralsund
unbekannt 18059 Rostock
unbekannt 23966 Wismar
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) und DOCSIS 3.1 (1 Gbit/s)
TV: Kabel Digital Free mit LG OLED55CX9LA mit SMiT CI+ Modul und Philips 37PFL9604H/12 mit Alphacrypt Light CI Modul
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Humax PR-HD1000C und Humax PDR-9700C
Internet: Red Internet & Phone 100 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von cka82 »

Lindau 25.10.
Sonthofen 22.09.
Erfurt 20.10.
Hannover Hans-Böckler-Allee 09.11.
Passau 11.10.
Kiel 27.09.
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von cka82 »

28.09. Braunschweig
29.09. Regensburg
07.09. Bremen
26.10. Dresden
08.11. Flensburg
20.09. Plauen
19.10. Trier
02.11. Elmshorn
Steve-o1987
Fortgeschrittener
Beiträge: 397
Registriert: 11.05.2006, 13:48
Wohnort: HGW

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Steve-o1987 »

Aktualisierung für MV vom 12.6.2022:

21.09.2022 Greifswald
21.09.2022 Herrnburg (zum Netz Lübeck gehörend)
02.11.2022 Pasewalk [Netzbereiche Pasewalk, Strasburg, Ueckermünde/Liepgarten]
10.11.2022 Waren (Müritz) [Netzbereiche Dargun, Gnoien, Neukalen, Malchin/Teterow, Stavenhagen]
15.11.2022 Bergen auf Rügen
15.11.2022 Hagenow
16.11.2022 Neustrelitz
16.11.2022 Schwerin [Netzbereiche Gadebusch, Schwerin]
16.11.2022 Stralsund
17.11.2022 Schwerin [Netzbereich Parchim]

unbekannt Pasewalk [Netzbereiche Eggesin, Torgelow]
unbekannt Rostock
unbekannt Schwerin [Netzbereich Neustadt-Glewe]
unbekannt Waren (Müritz) [Netzbereiche Malchow, Waren/Röbel]
unbekannt Wismar


PS: Warum kann mein seine eigenen Beiträge nicht bearbeiten?
Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) und DOCSIS 3.1 (1 Gbit/s)
TV: Kabel Digital Free mit LG OLED55CX9LA mit SMiT CI+ Modul und Philips 37PFL9604H/12 mit Alphacrypt Light CI Modul
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Humax PR-HD1000C und Humax PDR-9700C
Internet: Red Internet & Phone 100 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)