Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1749
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von cka82 »

Die Info zu Hessen hatte Medicom Dreieich ja schon rausgebracht und den NRW Termin haben viele lokale Radiosender bereits auf ihren Internetseiten erwähnt.
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 811
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von Blue7 »

Flole hat geschrieben: 18.12.2023, 09:34 Haben irgendwelche Händler die Informationen darüber wann wo abgeschaltet wird bekommen, bevor die entsprechenden Kunden informiert wurden bzw. bevor Vodafone eine Pressemitteilung rausgegeben hat? Irgendwie scheint das, zumindest in meinen Augen, die falsche Reihenfolge zu sein...
Witzig ja eher das ein Shop die Info verbreitet welcher mit Kabelnetz eigentlich nichts zu tun hat.

Man müsste eher sagen das es traurig ist, dass Vodafone es bisher nicht kommunizierte. Es sind halt nicht mal mehr 4 Wochen bis zur Abschaltung. Sind halt schlechte News, sowas kommuniziert man wohl eher nicht und lässt den Kunden auf Laufbandansagen nach Abschaltung los.
Karl.
Insider
Beiträge: 6657
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von Karl. »

Man hat wohl nicht genug Arbeit für die Hotliner, also können die auch die Kunden informieren, wenn die nach Abschaltung anrufen...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26543
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von Heiner »

Die Frage ist halt auch wieviele Leute das überhaupt noch nutzen. Aber klar, ne PM wäre schon nicht schlecht ;-)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15615
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von DerSarde »

Jetzt hat Vodafone auf ihrer Infoseite die Termine für die Abschaltung der analogen Radiosender bestätigt:
  • 9. Januar 2024: Hessen
  • 10. Januar 2024: Nordrhein-Westfalen
  • 11. Januar 2024: Baden-Württemberg
https://www.vodafone.de/hilfe/digitales-radio.html

Ich habe daher die News bei uns auf der Startseite sowie unsere Seite im Helpdesk zur Netzharmonisierung entsprechend etwas angepasst.
https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/ ... -Westfalen
Digitale Programmübersicht für das Kabelnetz von Vodafone

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: GigaZuhause 250 Kabel mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 26543
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von Heiner »

Ich mach mal einen Hinweis fertig für die sendb.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1749
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von cka82 »

Bei DIE NEUE ZEIT steht im EPG von morgen, dass sich ab 01.01. die Satellitenfrequenz ändert und zwar auf die neue Frequenz 11068 MHz, Polarisation vertikal, S/R 22.000 FEC 5/6.

Mal sehen, ob Vodafone das weiß, oder ob nach Mitternacht da nur noch Shcwarzbild/Testbild zu sehen ist oder eine Ausfallinfotafel kommt.
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 245
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von V0DAF0N3 »

cka82 hat geschrieben: 31.12.2023, 23:08 Mal sehen, ob Vodafone das weiß, oder ob nach Mitternacht da nur noch Shcwarzbild/Testbild zu sehen ist oder eine Ausfallinfotafel kommt.
Du wirst es uns sagen, oder?
Karl.
Insider
Beiträge: 6657
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von Karl. »

Schiebt das doch mal ins Einspeisefehler Board
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1749
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone in 2022 / 2023

Beitrag von cka82 »

Ob es wirklich ein Einspeisefehler wird oder nicht, wissen wir ja erst um Mitternacht.