[VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Racklinger
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2022, 09:19
Bundesland: Bayern

[VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Racklinger »

Hallo zusammen,

ich habe eine Verständnis Frage, die mir auch nach längerem Stöbern im Internet noch nicht richtig erschließt. Wir haben auf RED Internet & Phone Cable umgestellt, die alte Festnetznummer wird zum 31.01. portiert.
Ich hatte ursprünglich geplant, meine bis dato genutzte Fritz.box 7430 als TK hinter die Vodafone Station anzuschließen, da wir nur DECT Telefone haben.
Meine Frage: Auf der Vodafone Station geht ja offiziell nur eine Telefonleitung. Kann ich, wenn ich die Fritz.box als TK nutze, trotzdem mit 2 verschiedenen Rufnummern gleichzeitig extern telefonieren?
Muss ich die portierte Nummer als Festnetz einrichten und die zweite Nummer als VOIP?
Oder benötige ich da so einen Analog zu ISDN Adapter?

Mfg
Marco
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Flole »

Die Fritzbox muss analoge Telefonie unterstützen und so mit dem Kabelrouter verbunden werden. Die 7430 tut dies nicht.

Es geht dann nur eine Leitung da ein analoger Anschluss nur exakt eine Leitung zur Verfügung stellt.
Racklinger
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2022, 09:19
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Racklinger »

Hallo Flole,

laut Beschreibung unterstützt Sie dies aber. Im Moment fungiert sie ja auch als TK mittels Y-Kabel.
Aber ist es händelbar, dass die zweite Rufnummer von Vodafone über VOIP läuft?
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Flole »

Wenn sie das unterstützt geht es natürlich, ich war der Meinung sie unterstützt es nicht.

Die Zugangsdaten für VoIP gibt es nur bei Verwendung eines eigenen Endgerätes, also nein das geht nicht.
Racklinger
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2022, 09:19
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Racklinger »

Hallo,

also zusammengefasst, es ist technisch nicht möglich oder?
Um 2 externe Gespräche führen zu können, muss man die homebox option buchen oder?

Mfg
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] fritzbox als TK hinter Kabel Router

Beitrag von Flole »

Bis auf wenige Ausnahmen ja. Aktuell geht es auch noch mit einem eigenen Endgerät. Wie lange weiß aber keiner, das kann morgen schon vorbei sein oder aber auch noch 10 Jahre so laufen.