[VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15808
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

[VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

Beitrag von Beatmaster »

In 13357 Berlin ist TV und Internet ausgefallen.
Wer im Berliner Raum ist davon noch betroffen?

Edit: Die Störung soll wohl bis Mitternacht behoben sein.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 15808
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

Beitrag von Beatmaster »

Laut twen-fm ist der Komplettausfall in 13357 Berlin behoben.
Der Tiefbau musste ran.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33485
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

Beitrag von twen-fm »

Nochmals an dieser Stelle danke an Beatmaster für die Hilfe in den letzten Tagen! :fahne:

Es war richtig hart, da ich wegen meiner pflegebedürftigen Mutter einiges durchmachen musste. Der Totalausfall betraf mehr als 580 Haushalte bzw. Modems in 13357 Berlin und kurz nach 21.40 Uhr war in der SIlvesternacht alles weg. Da ich auch noch ein Uralt-Samsung S2 besitze und nutze, welcher nur 3G fähig ist (das Netz wurde seitens o2 bzw. des "Discount-Providers" Nettokom bereits im Sommer 2021 abgeschaltet), konnte ich mit EDGE (2G) nicht viel machen. Und da ich seit Jahren mein Guthaben dort online auflade, habe ich die letzten Tage das Guthaben stark beansprucht. Zum Glück, habe ich umgehend nach der Wiederaufschaltung des Internets das Guthaben neu aufgeladen.

Nur "allestörungen.de" konnte ich mit dem Handybrowser aufrufen und damit war ich einigermassen informiert, da dort es mehrere Beschwerden über den Ausfall gegeben hat. Ansonsten habe ich die Technikhotline bei Vodafone in den letzten drei Tagen angerufen und heute morgen dann die Firma Kabel-Eil-Service, welche mir widerrum eine Telefonnummer der Tiefbau-Firma gegeben hat, da diese für die Beseitigung der Störung zuständig wäre.

Zuerst war seitens der Vodafone-Hotline von einen Stromausfall in der Reinickendorfer Str. die Rede, und dass gestern über 580 Modems nach und nach ab 10.30 Uhr wieder hochfahren würden. Als dies alles doch nicht geschah, war ich von einer noch grösseren Störung als bisher gedacht, ausgegangen. Nachdem ich dann heute morgen kurz nach 8 Uhr bei der Tiefbau-Firma anrufen konnte, wurde mir bestätigt dass der Auftrag heute im Laufe des Tages erledigt wird, nur wusste die Frau an der Hotline nicht, wann genau.

Daher war ich mehr als überrascht, dass es kurz nach 9 Uhr endlich soweit war und wir wieder angeschlossen wurden! :anbet:

Soeben habe ich mir online ein neues 5G-Smartphone gekauft, welcher bis Samstag geliefert wird. Sowas wie in den letzten Tagen möchte ich nicht noch einmal durchmachen. :kater:
Keine Signatur notwendig!
HepprumerBub
Fortgeschrittener
Beiträge: 209
Registriert: 10.11.2020, 10:59
Bundesland: Hessen

Re: [VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

Beitrag von HepprumerBub »

Hi :fahne: @twen-fm
Nur zur Info, damit du nicht Überrascht bist.
Nettokom bietet kein 5G Netz an, du wirst aber mit deinem neuen 5G Smartphone 4G (LTE) empfangen.

Und da du ein altes S2 genutzt hast, gehe ich von aus, das du die normale SIM Karte genutzt hast. Die neuen Smartphone laufen alle mit Nano SIM oder teilweise mit Micro SIM. Solltest du eine Triple SIM (SIM zum rausbrechen) von Nettokom haben, kein Problem, passendes SIM Format einfach rausbrechen. Falls nicht, müsstest du von Nettokom das passende SIM Karten Format bestellen.
Wenn der Hass der Menschen in Elektrizität umgewandelt werden könnte, würde die ganze Welt leuchten.
by Nikola Tesla
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33485
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Komplettausfall in 13357 Berlin

Beitrag von twen-fm »

Mir ist 5G erst einmal nicht so wichtig, die Hauptsache ist das ich für meinen Basic Prepaid Tarif ein einigermassen schnelles mobiles Internet mit LTE/4G für den Fall der Fälle bereit habe. Das neue Smartphone soll bis Samstag ankommen, erst dann werde ich bei Nettokom eine Ersatzkarte bestellen (dauert so 2-3 Tage bis diese da ist), da im Galaxy S2 eine "klassische" SIM Karte drin ist, welche im neuen Smartphone nicht passen würde. Nettokom bietet bei der Ersatzkarte eine "3 in 1" SIM-Karte an und ich muss dann nur noch die passende Schablone mit der Nano-SIM Karte herausbrechen.
Keine Signatur notwendig!