Bei IPv4 Änderung die DNS Records bei Cloudflare aktualisieren

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
MaZeh
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2021, 08:53
Bundesland: Baden-Württemberg

Bei IPv4 Änderung die DNS Records bei Cloudflare aktualisieren

Beitrag von MaZeh »

Hallo zusammen,

sollte es bereits Beiträge zu diesem Thema geben bitte ich meine Anfrage zu entschuldigen, aber meine Such-Skills konnten mir nichts hilfreiches zeigen.

Und zwar hat man mit dem CableMax 1000 Produkt, zumindest ist es bei mir der Fall, eine "halbfixe" IP-Adresse.
Die öffentliche IPv4 Adresse wechselt bei mir lediglich wenn die Gigabox (heißt die so?) neugestartet wird.
Ich habe bei Cloudflare einen free plan in welchem ich div. DNS Records zu div. Domains pflege.
Meine Idee war nicht weiter auf dyndns sondern auf Cloudflare DNS zu setzen...
Soweit so funktional.

Wenn sich jetzt allerdings die IP-Adresse doch mal ändert, bin ich aktuell dabei mich manuell bei cloudflare anzumelden und die DNS Records anzupassen.
Hat zufällig bereits jemand etwas automatisiertes (z. B. via Cloudflare API) im Einsatz?
Es gibt ja doch den ein oder anderen Ansatz:
https://gist.github.com/Tras2/cba88201b ... bedfb16d9a
Flole
Insider
Beiträge: 6370
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Bei IPv4 Änderung die DNS Records bei Cloudflare aktualisieren

Beitrag von Flole »

Es gibt auch für Cloudflare einen DynDns updater.