[VFKD] Unifi Dream Machine Pro mit Fritz!Box 6591

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Kretzian
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 28.04.2019, 15:53

[VFKD] Unifi Dream Machine Pro mit Fritz!Box 6591

Beitrag von Kretzian »

Huhu,

ist es irgendwie möglich, die Dream Machine Pro als Router und die geliehene FritzBox als Modem zu nutzen? Habe gelesen, dafür braucht man in der FritzBox den Bridge-Modus, geht das so ohne weiteres oder geht das nur mit der VodafoneBox?

LG
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 831
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Unifi Dream Machine Pro mit Fritz!Box 6591

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

mit einer HomeBox kann der Bridge-Mode im VF KD Gebiet nicht genutzt werden. Dies ist nur mit dem Standardkabelrouter oder einer eigenen Fritz!Box Cable bzw. einem eigenem Kabelmodem (Technicolor TC4400-EU) möglich.
Beachte, dass bei Kündigung der HomeBox-Option nur noch max. 3 Rufnummern auf einer Sprachleitung zur Verfügung stehen.