[VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Flole »

Aber dann gibts es ja doch lokalen IPv6 Support, lediglich die Einstellungen waren zu dem Zeitpunkt nicht veränderbar... Warum man damit nicht surfen kann erschließt sich mir nicht, genauso wie du nun wieder darauf kommst das es das was im Thread erwähnt wird gerade nicht gibt (IPv6 support für das LAN).

Die neueren VF Stations haben auch nicht mehr Funktionsumfang als die erste mit den aktuellen Updates, zumindest nicht im Bezug auf IPv6 Konfigurationsmöglichkeiten.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Mein Widerruf wurde bearbeitet und von 1Gbit auf meinen alten Tarif 250Mbit umgestellt. Das alte Modem wurde natürlich nicht aktiviert und die Uploadprobleme sind weiter vorhanden. Nach einen Anruf bei der Hotline wurde mir tatsächlich das alte Modem Compal CH7466CE aktiviert. Und was soll ich sagen: Leitung läuft und der Speed liegt sofort und dauerhaft an. Bei Dosics 3.1 hat sich der Upload erst hochgeschaukelt und ist dann auf ca. 17Mbit abgefallen und dann auf 1Mbit. Irgendwann ist der wieder auf 50Mbit hoch. Dann das Spiel wieder von vorne.

Es scheint tatsächlich zu 99% an den Dosicstandart 3.1 zu liegen! Mit der Vodafone Station V5+6 und einer eigenen FritzBox 6690 habe ich die selben Leitungsprobleme. Die Probleme sind bei den Tarifen mit 50Mbit (hatte ich letztes Jahr, wegen den Problemen aber Widerrufen), 250Mbit und 1Gbit vorhanden und hat mit den Speed/Tarif nix zu tun.

Wie kommt man bei neuen Verträgen kostenlos an ein Dosics 3.0 Modem? Ganz einfach: Einen Neu Abschluss über https://eazy.de/ buchen. Dort wird für das Kabeldeutschland Gebiet der Router Compal CH7466CE und für das Unity Media Gebiet die Connect Box ausgeliefert. Zu sehen in den AGB's https://eazy.de/agb.
Wenn der Anschluss steht, läuft alles über das Vodafone Portal und es kann ein Tarifwechsel durchgeführt werden. Es fallen 10€ Wechselgebühr an. Es kann bis zu 500Mbit gewählt werden, ohne das das Modem getauscht wird. Auch die 50Mbit Upload Option kann gewählt werden.

Dann läuft bei mir der Speed in Hannover wie auf den Bild zu sehen. Down/Upload sofort mit Fullspeed ohne Einbrüche Rund um die Uhr. Ich hoffe Vodafone bekommt das Problem in den Griff bevor keine "alten" Modems mehr zugelassen werden. Mein Bruder in Dortmund hat auch auf 1Gbit gewechselt und hat das Selbe Problem, diesen stört das aber nicht als nur Downloader/Netflixer.
250er.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Ich habe noch ein paar Bilder von den docsis 3.1 Upload gefunden. Das Bild mit der 7.7Mbit Grenze ist der 5Mbit Upload, die anderen Bilder haben die 50 Mbit Upload Option aktiv für den 50Mbit Tarif (hatte da Hoffnung). Nur mal zur Veranschaulichung wie es nicht sein darf. Im Home Office betrieb sehr böse bei Teclos und co.. Dann noch ein Bild vom Upload mit docsis 3.0 von eben, wie es sein soll. Und ein Bild vom Ticket, was ich eröffnet hatte. Da das Problem für vodafone sichtbar war aber nicht behoben werden konnte, wurde das Ticket später geschlossen. Darauf hin dann mein Widerruf, da ich nicht zwei Jahre mit solch einem Upload leben wollte.

Im November habe ich noch einmal einen Versuch über easy gestartet, wo ich das Compal Modem bekommen habe. Ich dachte die haben das Problem behoben und freute mich über die stabile Leitung. Bis zu den Wechsel auf den 1Gbit Max Tarif letzte Woche mit Modemtausch. Da hättet ihr mal mein Gesicht sehen sollen. Habe ich :kotz:
Aber dank euch bin ich nun schlauer und weis woran es liegt und kann dementsprechend gegenüber vodafone handeln.

Ich wünsche mir und euch eine stabile Leitung bis zum Ende der Vertragslaufzeit :naughty: Meine 250/25 Leitung mit den Compal Modem ist definitiv ab sofort ein: NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM !!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.