[VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Danke für die Info "DOCSIS 3.1 OFDMA Problem". Jetzt weis ich nach was ich suchen muss. Was ich bis jetzt gelesen habe, gibt es keine Lösung außer eine außerordentliche Kündigung durch zu setzen. Der Techniker war damals auch ratlos. Dann will ich mal hoffen das vodafone mir durch den Wiederruf wirklich das Compal Modem mit docsis 3.0 wieder frei schaltet. Sonst heißt es wohl messen und Sonderkündigen.
Das alles nur wegen einen Tarifupgrade. Schon krass.
robert_s
Insider
Beiträge: 6763
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von robert_s »

Denaris hat geschrieben: 17.02.2022, 22:42 Danke für die Info "DOCSIS 3.1 OFDMA Problem". Jetzt weis ich nach was ich suchen muss. Was ich bis jetzt gelesen habe, gibt es keine Lösung außer eine außerordentliche Kündigung durch zu setzen.
Bei Vodafone Deutschland sollte es auch möglich sein, den OFDMA individuell für seinen Kabelrouter deaktivieren zu lassen, wenn der Probleme macht. Ob man bei VF West diese Möglichkeit schon entdeckt hat, weiß ich nicht.

Ansonsten arbeitet man offenbar dran. Bei mir läuft der OFDMA schon deutlich runder als anfangs, obwohl es nach wie vor einen Rückwegstörer bei 30/37MHz gibt und das Upload-Segment mit über 700 Kunden gnadenlos überlastet ist.
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 592
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Alex-MD »

Denaris hat geschrieben: 17.02.2022, 22:42Dann will ich mal hoffen das vodafone mir durch den Wiederruf wirklich das Compal Modem mit docsis 3.0 wieder frei schaltet. Sonst heißt es wohl messen und Sonderkündigen.
Und wenn du dir eine eigene oder gemietete Fritzbox 6490 zulegst sollte dies dann doch auch die Lage verbessern. Leider mit zusätzlichen kosten verbunden.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1502
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von maik005 »

robert_s hat geschrieben: 18.02.2022, 07:28 Bei Vodafone Deutschland sollte es auch möglich sein, den OFDMA individuell für seinen Kabelrouter deaktivieren zu lassen, wenn der Probleme macht. Ob man bei VF West diese Möglichkeit schon entdeckt hat, weiß ich nicht.

Ansonsten arbeitet man offenbar dran. Bei mir läuft der OFDMA schon deutlich runder als anfangs, obwohl es nach wie vor einen Rückwegstörer bei 30/37MHz gibt und das Upload-Segment mit über 700 Kunden gnadenlos überlastet ist.
Sollte möglich sein. Funktioniert in der Praxis bei mir leider nicht, das deaktivieren des OFDMA. Auch wenn Vodafone das behauptet.

Zum Thema Rückwegstörer.
Bist du schon am Harmonic vCMTS? Bei mir gab es vor kurzem eine Umstellung, als dann ein Techniker da war ist mir aufgefallen, dass der OFDMA Block nun 3 Löcher jeweils bei den drei Upstream Kanälen kat.
Vorher ging er ja über die gesamte Breite.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Ich hatte mir die Woche die FRITZ!Box 6660 im Einzelhandel bestellt, weil ich von ausgegangen bin das die Vodafone Station im lokalen Netzwerk kein IPv6 kann (die VS5 konnte das nicht) und man somit nur über NAT IPv4 surfen kann. Erstaunlicherweise kann die V6 auch IPv6 und IPv6 only Webseiten wie https://loopsofzen.uk/ sind erreichbar.

Ich gehe von aus wenn ich die FRITZ!Box 6660 gegen die V6 tausche würde, ändert sich an den Uploadproblem nix, da ja ein DOCSIS 3.1 OFDMA Problem? Oder kann die Firmware der FRITZ!Box 6660 was besser was die V5 & V6 nicht kann bei docsis 3.1 Upload?

@ Alex-MD
Danke für den Hinweis mit einer gebrauchten Fritzbox 6490. Da habe ich dann auch dran gedacht, wenn vodafone mir das alte Modem nicht mehr frei schalten sollte. Habe mich da auch schon schlau gelesen und die Fritzbox 6490 wird nur mit der Art.Nr. 20002778 frei geschaltet. Das muss ich mir dann noch überlegen. Bei uns im Haus wurde diese Woche Glasfaser verlegt, ohne das wir vom Vermieter eine Info bekommen haben. Wenn vodafone mir das alte Modem wieder frei schaltet, wäre das für mich die beste Lösung. Glasfaser kostet ein paar € mehr im Monat.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1502
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von maik005 »

Die Vodafone Station egal ob WiFi5 oder WiFi6 kann auch IPv6 im Heimnetz.

Also bei mir sind die aktuellen Probleme mit dem OFDMA mit der FritzBox milder als mit der Vodafone Station.
Aber es gibt leider auch sehr verschiedene Probleme mit dem OFDMA.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Die erste Vodafone Station konnte kein lokales IPv6 Netzwerk: https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Int ... -p/2020896
Aber das ist ein anderes Thema.

@maik005
Was läuft denn nicht so rund mit der FritzBox im Upload? Wichtig wäre mir das der Upload nicht auf unter 1Mbit regelmäßig abfällt. Das ist für Home Office nicht gerade praktisch für Desktopfreigaben etc..
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Ich habe die eigene FRITZ!Box 6660 hier liegen und mir den Aufwand gemacht, diese zu testen. Ergebnis: Keine Änderung gegenüber der Vodafone Station. Immer noch Upload Schwankungen zwischen unter 1 und 50 Mbit. Die Box hat die aktuelle Firmware 07.29 von AVM. Die Box geht zurück und ich hoffe auf baldiger Bearbeitung des Widerrufs. Habe diesen Telefonisch gemacht und werde zu meiner Sicherheit diesen noch zusätzlich schriftlich einreichen.
Getestet habe ich übrigens extra eine IPv4 und eine IPv6 Verbindung. Das macht auch keinen Unterschied.

Schade.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Flole »

Denaris hat geschrieben: 18.02.2022, 12:26 Die erste Vodafone Station konnte kein lokales IPv6 Netzwerk: https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Int ... -p/2020896
Aber das ist ein anderes Thema.
Da hast du den Thread nicht aufmerksam gelesen: Da geht es um IPv6 Freigaben, und nicht um ein lokales IPv6 Netzwerk.
Denaris
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 03.05.2017, 14:10
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Uploadprobleme - Technik schließt immer die Tickets

Beitrag von Denaris »

Doch, ich habe richtig gelesen:
Ohne diese im Bridge Modus zu betreiben, erhalte ich nur IPv6. Leider fehlen mir in der Vodafone-Station sämtliche Möglichkeiten zur IPv6 Konfiguration (Adressbereiche, feste IP-Adressen für bestimmte Geräte, Port-Forwarding, Firewall-Konfiguration, usw.).
Wenn nach diesen Thema gesucht wird, gibt es viele solcher Treffer. Durch den fehlenden, lokalen IPv6 Support ist die V6 IP Adresse nicht erreichbar. Weder von Außen und weder vom lokalen Netzwerk. Somit kann man technisch nur über IPv4 NAT surfen und vodafone könnte rein theoretisch die IPv6 Adresse auch abschalten, da diese technisch nicht verwendet werden kann.
Die Vodafonestation war beschnitten und hatte in der Firmware nur IPv4 Support für das Lokale Netzwerk aktiviert. Das wurde bei der neuen VS behoben bzw. wieder aktiviert.

Aber egal. Das bringt mir auch keinen stabilen Upload zurück. Bis jetzt noch keine Reaktion seitens vodafone :(
Zuletzt geändert von Denaris am 21.02.2022, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.