[VF West] Neue Kabeldose Gesucht

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder HZ TV (ehem. Horizon TV) vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
c9hris
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2021, 23:53
Bundesland: Hessen

[VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von c9hris »

Hi Leute,

Ich habe in der Wohnung zwei Dosen ich gerne austauschen würde.Da sie leider komplett mit Farbe eingesaut sind und Gelegentlich auch Störung beim Fernsehen habe

Kreiling Durchgangsdose BKDD2 Class A

Durchgangsdose BKDD2/Class A, EAN: 4250157706867, Herstellernummer: 10686

2-Loch-Durchgangsdose bis 860 MHz für Einzel-, GA-, BK-Anlagen 5 - 860 MHz Digital-Rückweg-Sonderkanal-tauglich, Anschlussdämpfung: 11 dB, Durchgangsdämpfung: FM/VHF III 1 dB | UHF IV/V 1,3 dB, Schirmungsmaß > 90 dB

[ externes Bild ]
Und auf der anderen Dose ist leider nicht mehr Ersichtlich welches Modell es ist.Sieht aber sehr ähnlich aus.Sind beides durchgangsdosen

Ich verwende eine GigaTV Box 2

Dachte das die Dosen von Axing

Axing BSD 21-14 Hyperbreitbandsteckdose mit 14 dB Anschlussdämpfung

Dachte an die Axing BSD 21-10 Hyperbreitbandsteckdose Durchgangsdose mit 10 dB Anschlussdämpfung

Vielen Dank schon Mal
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Peter65
Insider
Beiträge: 9494
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von Peter65 »

c9hris hat geschrieben: 12.12.2021, 00:19 Ich habe in der Wohnung zwei Dosen ich gerne austauschen würde.Da sie leider komplett mit Farbe eingesaut sind und Gelegentlich auch Störung beim Fernsehen habe
Bei welchen Sendern hast du das Problem?
c9hris hat geschrieben: 12.12.2021, 00:19 Dachte das die Dosen von Axing
Axing BSD 21-14 Hyperbreitbandsteckdose mit 14 dB Anschlussdämpfung
Dachte an die Axing BSD 21-10 Hyperbreitbandsteckdose Durchgangsdose mit 10 dB Anschlussdämpfung
Ja, aber ich würde da lieber ne Dose verwenden die sowohl den Internet Upstream Bereich (bis 65 Mhz) als auch den UKW Bereich (bis 108 Mhz) sperrt verwenden wollen.
Z.B. ne Axing BSD 963-10N.
Aber(!), beides Durchgangsdosen, die von dir genannten Dosen als auch jene welche ich erwähnt habe beeinflussen die Pegel aller nachfolgenden Dosen, ganz so einfach mal ne Dose austauschen ist nicht.
Bei den Axingdosen ist die Durchgangsdämpfung höher als von dir erwähnt.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
c9hris
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2021, 23:53
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von c9hris »

Danke Peter für die Hinweise,

Gelegentlich bleibt das Bild bei ProSieben stehen, wenn man auf oder runter schaltet.Läufts wieder rund

Was bringt das für vorteile?
Upstream Bereich (bis 65 Mhz) als auch den UKW Bereich (bis 108 Mhz) sperrt verwenden wollen

Konnte keine Dose finden mit genau den Werten.Und die halte Dose hat ja wohl keine Sperre oder?

Wollte eigentlich keine Multimedia Dosen installieren, da ich schon von Vodafone Dose habe und die Kabel Dose ja dahinter sind.Und eigentlich ja nur für TV verwendet wird.

Habe jetzt Testweise Mal eine Kathrein ESD 44 installiert.Die funktioniert einwandfrei, fast auf alle Sendern 95% Signalqualität, werden am OLED TV angezeigt.

Vielleicht lasse ich es Mal so, bin nicht so sicher wo die zweite Durchgangsdose eigentlich Endet.
Peter65
Insider
Beiträge: 9494
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von Peter65 »

c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Gelegentlich bleibt das Bild bei ProSieben stehen, wenn man auf oder runter schaltet.Läufts wieder rund
In welchem Bundesland wohnst du?
c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Was bringt das für vorteile?
Upstream Bereich (bis 65 Mhz) als auch den UKW Bereich (bis 108 Mhz) sperrt verwenden wollen
Konnte keine Dose finden mit genau den Werten.Und die halte Dose hat ja wohl keine Sperre oder?
Vorteil, jene Dosen dürften Störungen durch den Upstream und UKW Einstrahlungen verhindern.
So genau wird das auch nicht bezeichnet, wenn bei der Dose die Frequenzen ab 109 Mhz für den TV Anschluß angegeben werden, dann sollte das passen.
c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Wollte eigentlich keine Multimedia Dosen installieren, da ich schon von Vodafone Dose habe und die Kabel Dose ja dahinter sind.Und eigentlich ja nur für TV verwendet wird.
Du mußt keine MMD verwenden, für den TV Empfang ist das aber egal.
c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Habe jetzt Testweise Mal eine Kathrein ESD 44 installiert.Die funktioniert einwandfrei, fast auf alle Sendern 95% Signalqualität, werden am OLED TV angezeigt.
Was ne Sat Dose ist, genau bei jener hast du Probleme mit wie erwähnt Pro7?
Wobei die Frage ist Pro7 ohne HD?
c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Vielleicht lasse ich es Mal so, bin nicht so sicher wo die zweite Durchgangsdose eigentlich Endet.
Wenns passt, ja in Ordnung.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Flole
Insider
Beiträge: 7120
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von Flole »

c9hris hat geschrieben: 22.12.2021, 22:47 Vielleicht lasse ich es Mal so, bin nicht so sicher wo die zweite Durchgangsdose eigentlich Endet.
Hoffentlich nicht in der Nachbarwohnung.... Bringt ja nichts (außer Ärger) wenn es bei dir läuft und beim Nachbarn nun Probleme vorhanden sind...
c9hris
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2021, 23:53
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von c9hris »

@peter65
Danke für erklären der Vorteile

Zu deinen Fragen, ich wohne in Hessen

Wie kommst du darauf es das eine SAT Dose ist, hat ja nichtmal einen F Stecker.Die Dosen sind definitiv auch für Kabelfernsehen geeignet laut Kathrein.

Es geht um Pro7 HD

@flole Keine Sorge, das wir haben wir schon Ausgeschloßen.Da ich sie einfach Mal abgeklemmt habe nach voriger Abstimmen meiner Nachbaren.
Peter65
Insider
Beiträge: 9494
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von Peter65 »

c9hris hat geschrieben: 26.12.2021, 21:27 Wie kommst du darauf es das eine SAT Dose ist, hat ja nichtmal einen F Stecker.Die Dosen sind definitiv auch für Kabelfernsehen geeignet laut Kathrein.
Sat-Dose, ja nicht wirklich, da haste Recht.
Das ist ne Breitbanddose die den gesamten Frequenzbereich von 5 bis 2150(2400) Mhz an beiden Anschlüssen ausgibt.
c9hris hat geschrieben: 26.12.2021, 21:27 Es geht um Pro7 HD
Auch deswegen die Frage nach dem Bundesland, auf jener Frequenz wo in Hessen Pro7 HD drauf ist ist u.a. auch kabel eins HD oder sixx HD mit drauf. Bei den beiden Sendern hast bzw. hattest du keine Probleme wie bei Pro7 HD?
Wobei wenn ich das richtig verstehe, mit der ESD44 hat sich das erledigt?

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
c9hris
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2021, 23:53
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von c9hris »

Danke für deine Antwort.

Nein mit Kabel 1 und Sat 1 HD hatte ich keine Problem.

Ja mit der Kathrein Dose ESD44 hatte ich keine Probleme mehr.Die alte war halt auch komplett mit Farbe versaut.Konnte ich auch nicht mehr so sauber bekommen.

Ich wollte nur halt jetzt halt quasi die Bestmögliche Dosen einbauen.Da ich nicht wusste das LTE/4G Probleme machen kann.Damit ich halt die nächsten Jahre halt Ruhe habe.

Ich werde nun heute Mal die Axing Dosen Mal Testen und berichten.Kann sie ja natürlich wieder zurückbauen.Die alten Dosen halt auch nicht richtig abisoliert und halt noch notdürftig einbaut.Daher hatte ich Angst das bei anderen Dose ähnlich aussieht.

Hoffe ihr hattet schöne Weihnachten
Peter65
Insider
Beiträge: 9494
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [VF West] Neue Kabeldose Gesucht

Beitrag von Peter65 »

c9hris hat geschrieben: 30.12.2021, 12:49 Die alte war halt auch komplett mit Farbe versaut.Konnte ich auch nicht mehr so sauber bekommen.
Möglicherweise lagen die Problem daran.
c9hris hat geschrieben: 30.12.2021, 12:49 Ich werde nun heute Mal die Axing Dosen Mal Testen und berichten.
Hoffe das du da auch keine Probleme haben wirst.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U