[VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 12509
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von spooky »

ExOdUs hat geschrieben: 09.12.2021, 12:00 @spooky

kann es sein das du ein paar Antworten überlesen hast?

Wie bereits geschrieben, hatte ich gestern Abend versucht Kontakt mit VKD per Mail aufzunehmen, anschließend noch per TOBi und WA. Dabei waren die Screenshots vom Speedtest von VKD - allerdings gab es nur eine Antwort das ich mich wieder telefonisch melden soll.

Einzige Möglichkeit, die ich hier sehe, ist dass ich das per Brief mache, oder hast du eine andere Idee?

Somit habe ich deinen Tipp versucht zu folgen und keineswegs ignoriert.

Gruß

Roland
Du musst das schon per Brief machen… falls ich das nicht geschrieben hatte… sorry.
Du druckst die Speedtests mit aus… packst die dazu und bittest um Behebung… 14 Tage Frist darin setzen und abwarten.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von ExOdUs »

Alles klar, vielen Dank!

Gruß

Roland

EDIT: Folgendes Anschreiben (Fristsetzung) + Unterlagen gehen heute an VKD in Erfurt als Einschreiben raus.
20211209_125449.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von ExOdUs »

Mittlerweile funktioniert bei mir seit heute früh überhaupt nichts mehr, die Modulation im Upstream steht seit heute auf 4x 4 QAM.
Screenshot 2021-12-12 at 00-19-14 FRITZ Box 6591 Cable.jpg
Das ist echt ganz großes Kino... Neben den Leistungen, die ich monatlich bei VKD bezahle und nicht nutzen kann (Internet + Telefon + Mobile Flat), kommen die Kosten für VOD noch dazu.

Ich könnte gerade Kotzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von ExOdUs »

Alex-MD hat geschrieben: 06.12.2021, 09:23 Du kannst hier https://www.breitbandmessung.de/testdie App runterladen und dann innerhalb 2 Tagen 20 Messungen (Nachweisverfahren) durchführen um dein Problem zu belegen. Und dann natürlich auch von deinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen. Ob du da vorher nochmal Fristen zur möglichen Reparatur gewähren musst müsstest du abklären.
Hab ich wieder ein Glück... Seit heute gibt es die Breitbandmessungs APP für Windows zum downloaden. Leider nur für WIN 7, 10 und 11. Für meine beiden Desktops mit 8.1 funktioniert das bedauerlicherweise nicht.

Gruß

Roland
Alex-MD
Fortgeschrittener
Beiträge: 356
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von Alex-MD »

8.1 ist ja auch ein Exot. Und da lässt sich das gar nicht erst installieren? Da kann man doch meist trixen.
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von ExOdUs »

Es lässt sich problemlos installieren. Aber wenn man es starten, kommt die Meldung das mein Betriebssystem nicht unterstützt wird und man kann nichts machen außer schließen.
Aber ist auch kein Problem, bis jetzt habe ich immer eine Browsermessung durchgeführt und als pdf abgespeichert.

Zusätzlich habe ich die Messungen am Smartphone durchgeführt und jeweils einen Screenshot von der AVM WLAN App gemacht, um zu beweisen, das mein Client mit mehr als 1 Gb verbunden ist.

Gruß

Roland
Flole
Insider
Beiträge: 6332
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von Flole »

Ist ja schön und gut alles, erfüllt aber nicht die Anforderungen der BNetzA. Wenn man es richtig machen möchte dann muss man schon die Desktop-App verwenden, da werden auch diverse Daten wie Traceroutes noch mit ins Messprotokoll aufgenommen.
ExOdUs
Fortgeschrittener
Beiträge: 229
Registriert: 31.08.2010, 17:16

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von ExOdUs »

@Flole

da gebe ich dir absolut recht! Aber die DesktopApp von Breitbandmessung gibt es erst wieder seit heute, vorher gab es da leider nichts.

Ich versuche jetzt einen Laptop mit WIN 10 aufzutreiben und diesen per LAN verbinden und die Messungen durchführen. Das ich mir jetzt noch ein neues Betriebssystem oder sogar ein neues Endgerät kaufe, kommt nicht in Frage.

Gruß

Roland
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 315
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von Edd1ng »

ExOdUs hat geschrieben: 13.12.2021, 22:52 @Flole

da gebe ich dir absolut recht! Aber die DesktopApp von Breitbandmessung gibt es erst wieder seit heute, vorher gab es da leider nichts.

Ich versuche jetzt einen Laptop mit WIN 10 aufzutreiben und diesen per LAN verbinden und die Messungen durchführen. Das ich mir jetzt noch ein neues Betriebssystem oder sogar ein neues Endgerät kaufe, kommt nicht in Frage.

Gruß

Roland
Kannst doch kostenfrei auf Windows10/11 upgraden
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Samchen
Insider
Beiträge: 4643
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] Ständig Abbrüche bei der Telefonie

Beitrag von Samchen »

Edd1ng hat geschrieben: 13.12.2021, 23:29 Kannst doch kostenfrei auf Windows10/11 upgraden
Genau so ist es!