[Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
hondaracer
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2020, 19:40
Bundesland: Rheinland-Pfalz

[Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von hondaracer »

Hallo

ich habe mir die DX800A I zugelegt und wollte die über VOIP einrichten aber bekomme das irgendwie nicht hin.
Sagt immer anmelden fehlgeschlagen.

Was muss man denn für einen Provider auswählen habe da Fritzbox fon auf der DX800 ausgewählt.
Habe dann auch das kennwort eingetragen was ich in der Fritzbox angelegt habe und auch den Benutzernamen.
Aber kann sich nicht anmelden.

danke für die hilfe.

Gruß Swen
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3181
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von Menne »

ist das deine eigene Fritzbpx oder gemietet, sind die Telefon Nummern in der Fritte aktiv ?
Der Glubb is a Depp!
hondaracer
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2020, 19:40
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von hondaracer »

Das ist die Leihbox von Vodafon und ja die nummern sind aktiv
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3181
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von Menne »

Der Glubb is a Depp!
hondaracer
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2020, 19:40
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von hondaracer »

Ich will kein ISDN anschließen.
Ich will das Über die IP-Verbindung machen.

Und das muss auch gehen nur bekomme ich halt Fehlermeldungen.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1462
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von nauke100 »

DX800A LAN/IP Telefon

Fritzbox: geht über Telefoniegeräte -> neues Gerät einrichten -> Telefon -> dann -> LAN/IP Telefon konfigurieren
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.29 (14.01.2022)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
hondaracer
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2020, 19:40
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von hondaracer »

Es hat jetzt geklappt nachdem ich die Fritzbox neu gestartet habe. :roll:
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1462
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von nauke100 »

Das meist so wenn man da was ändert und denkt geht ohne. ne neustart....Auch mit blocken von LAN Teinehmern intern ....geht net ohne Neustart
Gruß
Nauke100
Kabelkanal-Fetischist
CableMax1000 mit Leih 6591 FW 7.29 (14.01.2022)
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
kwi58
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 29.04.2022, 11:25
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von kwi58 »

Fritzbox: geht über Telefoniegeräte -> neues Gerät einrichten -> Telefon -> dann -> LAN/IP Telefon konfigurieren
Das ist aber eher Theorie, ich habe das DX800A so konfiguriert, wie es in den Anleitungen beschrieben ist.
Mein Problem ist, das das DX800A mit der fritzbox Software auf dem DX800A vermutlich die fritzBox über fritz.box Namensauflösung sucht und nicht findet
(was durchaus beabsichtigt ist). Der "." in dem Namen sorgt auch dafür, das ich bisher den DNS nicht überzeugen konnte, den Namen aufzulösen. Leider läßt sich nirgends die IP Addresse für die fritzbox eintragen oder einen Domainnamen, der an fritz.box angehängt wird, sodaß der Name aufgelöst werden kann , so das ich nur ein schnödes "Provideranmeldung nicht möglich" angezeigt bekomme. Da hilft auch kein Rebooten.

P.S. : Ich bin mittlerweile soweit, das ich es aufgebe. Das Leben ist eingfach zu kurz ^^.

FritzBox is 6591 Cable, provider vodafone NRW
Karl.
Insider
Beiträge: 3866
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Leihbox] Gigaset DX800A an 6591 anmelden

Beitrag von Karl. »

Hast Du mal www.fritz.box getestet?

DNS Server nutzt Du den der fritzbox?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: