7.26 für 6591 ist da!

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
SenfKabelHer
Fortgeschrittener
Beiträge: 296
Registriert: 28.02.2020, 09:52

7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von SenfKabelHer »

Nach einem ersten Test scheint alles zu funktionieren, gefühlt ist die Fehlerkorrektur des Modems nun sogar noch ein kleines bisschen besser, kann das aber nicht durch objektive Messreihen untermauern.
tesme33
Fortgeschrittener
Beiträge: 200
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von tesme33 »

ditto für 6660.
VF 1000/50
FB6660 - 7.26 - Freie Version - WLAN an
https://www.speedtest.net/result/9290959521 (6660)
http://www.dslreports.com/speedtest/66469855
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1430
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von Webmark »

Update installiert.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.26 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 16.04.2021]
Benutzeravatar
tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 11.12.2013, 18:59

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von tehabe »

Der Countdown beginnt wieder (oder ist es ein Countup?), wie lange braucht Vodafone, um die Version 7.26 an seine Kunden auszuliefern?
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1430
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von Webmark »

Dass Vodafone ein aktuell durch AVM veröffentlichtes Fritz!OS bei den Mietboxen verzögert ausliefert, ist für mich absolut nachvollziehbar. Schließlich wäre es fatal, denn ein eventuell fehlerhaftes Update würde zu massenweisen Problemen führen. Daher ist es nur verständlich, dass Vodafone mit der Veröffentlichung eines Fritz!OS sicher gehen will.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.26 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 16.04.2021]
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1430
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von Webmark »

Bezogen auf mein System, kann ich keinen nennenswerten Unterschied zur vorherigen Version erkennen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.26 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 16.04.2021]
mh0001
Fortgeschrittener
Beiträge: 218
Registriert: 07.01.2008, 00:21

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von mh0001 »

Nur hat sie das ausführliche Testen im Falle der 7.21 auch nicht daran gehindert, lange Zeit, nachdem AVM Probleme mit heftigen Paketverlusten in bestimmten Videokonferenzsystemen sowie Onlinegames offiziell anerkannt und sogar schon in Laborversionen gefixt hatte, diese trotzdem für alle auszurollen. Wohlwissend (gemäß längst öffentlich verfügbaren AVM-Informationen), dass man hier etwas mit für einige komplett plotstoppenden Bugs ausliefert, das eigtl schon seit Wochen/Monaten von AVM gefixt wurde.

Wenn die Testerei von Vodafone sowas nicht verhindern kann/soll/konnte, was denn eigtl dann? Mir fällt kaum ein gravierenderes Szenario ein, was man durch die zusätzlichen Tests verhindern können wollte. Dass die Boxen nach dem Update nicht das Kabelnetz killen oder gar nicht mehr angehen, hat man anhand einer handvoll Testexemplare innerhalb von zwei Tagen raus.

Wenn dann geht es um Bugs wie das mit den UDP-Paketen in Videokonferenz/BigBlueButton/Onlinegames. Ich merke ja auch selber wie viele Onlinespiele ab dem Stichtag wo ich geupdated wurde, auf einmal ständig Paketverluste melden. Und ein Blick ins Changelog von AVM zeigt, dass genau die in der 7.24 Labor wieder gefixt wurden. Kriegt man sowas nicht erfasst oder verhindert, führt das das zusätzliche Testprogramm von VF eigtl komplett ad absurdum, und meiner Meinung nach kann das dann auch restlos weg.
Es macht schließlich keinen Unterschied, wenn die Tests nur dazu führen, dass die gleichen Bugs einfach ein halbes Jahr später für alle ausgerollt werden. Vor allem wenn dann kein Bugfixing Update sofort nachgeschoben wird, sondern man darauf wieder Monate warten muss.

Die einzig richtige Reaktion von VF wäre jetzt meiner Ansicht nach, für Betroffene die 7.26 als Notfall-Hotfix mit allerhöchster Priorität auf Knopfdruck unmittelbar verfügbar zu machen. Da muss man bei solchen Bugs einfach mal einen Shortcut machen und sich weitere Testerei jetzt sparen.
hypnorex
Kabelexperte
Beiträge: 655
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von hypnorex »

Das einzig sinnvolle wäre den normalen Updatemechanismus von AVM nicht zu deaktivieren. Dann könnten die einen selbst updaten und die anderen auf der völlig veralteten Software bleiben.
Vodafone CableMax 1000
FritzBox 6591 (gekauft)
FritzRepeater 6000
FritzFon
GigaTV 4k
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1430
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum KL
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von Webmark »

hypnorex hat geschrieben: 17.04.2021, 14:02 Das einzig sinnvolle wäre den normalen Updatemechanismus von AVM nicht zu deaktivieren. Dann könnten die einen selbst updaten und die anderen auf der völlig veralteten Software bleiben.
Das hätte aber fatale Auswirkungen für den Support von Vodafone.

Zudem verstehe ich nicht, dass dieser Umstand immer wieder angesprochen wird. Es steht schließlich jedem frei sich für die Kauf- oder Mietbox zu entscheiden.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.26 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.21 | FRITZ!Fon M2 [Stand: 16.04.2021]
Flole
Insider
Beiträge: 4969
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: 7.26 für 6591 ist da!

Beitrag von Flole »

Webmark hat geschrieben: 17.04.2021, 14:18
Zudem verstehe ich nicht, dass dieser Umstand immer wieder angesprochen wird. Es steht schließlich jedem frei sich für die Kauf- oder Mietbox zu entscheiden.
Richtig, es gibt Alternativen und somit gibt es eigentlich für jeden das richtige Produkt. Wenn man natürlich das eigentlich falsche Produkt wählt und dann versucht das durch Beschwerden so zu ändern bzw. ändern zu lassen das es dem richtigen entspricht ist es kein Wunder, dass man unzufrieden ist. Da sollte man dann aber drüber nachdenken ob da nicht eher die eigene Entscheidung die Box zu mieten falsch war. Glücklicherweise kann man aber relativ kurzfristig kündigen und dann zur Kaufbox umschwenken, das Kündigen geht z.B. über das Kontaktformular.