[VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West (ehem. Unitymedia), der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von Karl. »

Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 09.06.2021, 10:18 Gibt nun ne offizielle Ingo dazu
https://www.onlinekosten.de/news/vodafo ... 25136.html
Ah, Danke! Und eine offizielle Webseite auch:
https://www.vodafone.de/speed

Da habe ich ja damals im offiziellen Forum den richtigen Rat gegeben:
https://forum.vodafone.de/t5/Internet-T ... -p/2584555
Dann würde ich doch sehr empfehlen, auf dieses Angebot dankend zu verzichten und abzuwarten, ob Du nicht vielleicht auch die 250Mbit/s ohne weiteres Zutun, ohne Neustart der Vertragslaufzeit und ohne 9,99€ Wechselgebühr bekommst.
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von robert_s »

...und nebenbei mistet Vodafone noch die ganzen Alttarife aus. Mal sehen, wann die aus meinem Segment verschwinden. z.Z. machen die Alttarife noch über 50% Anteil in meinem Segment aus, vor allem der uralte 32Mbit/s-Tarif mit 12% sowie der 200Mbit/s-Tarif mit 20%.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 145
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von floh667 »

Dann wirds noch enger im Segment.
Karl.
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von Karl. »

Nicht unbedingt.

Bei einer höheren Geschwindigkeit (ausgehend vom bisherigen Nutzerverhalten) sind Downloads, etc. schneller durch, sodass das genutzte Spektrum schneller wieder frei ist.

Auch denke ich, dass es kaum Auswirkungen hat, man wird ja nicht von 100 Mbit/s aus Gigabit umgestellt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 145
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von floh667 »

ich wäre mir ned so sicher. Die erhöhung auf 50mbit für alle würde sich grad bei so Dingen wie youtube bemerkbar machen. Youtube liefert ja ohne probleme 100mbit+ beim buffern. D.h wenn da plötzlich alle mit mindestens 50mbit buffern (was ja regelmäßig geschieht) steigt die grundlast durchaus. Aber auch andere dienste nutzen im alltagsverhalten die 50mbit durchaus. Ich glaube durchaus, dass sich dadurch die grundlast erhöhen wird.
Karl.
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von Karl. »

Nehmen wir mal das Beispiel YT.

Server kann 300 Mbit/s liefern.

Ob jetzt 3x100 + 3x100 (abwechselnd) oder 6x50 gleichzeitig übertragen werden, spielt nicht wirklich die Rolle.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 145
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von floh667 »

denkfehler. vorher waren es 6x25mbit mit denen das segment durch yt belastet wird, jetzt sind es 6x50mbit. Zudem darfst du yt keinen maximaldurchsatz pro Segment andichten. Das segment wird unterm strich mit 6x50mbit belastet, nachdem VF die tarife erhöht hat, wie zuvor mit 6x25mbit.
Karl.
Insider
Beiträge: 3531
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von Karl. »

Es werden aber nicht doppelt so viele Daten übertragen, nur weil du doppelt so viel Geschwindigkeit zur Verfügung hast ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 5842
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von robert_s »

floh667 hat geschrieben: 09.06.2021, 18:01 denkfehler. vorher waren es 6x25mbit mit denen das segment durch yt belastet wird, jetzt sind es 6x50mbit. Zudem darfst du yt keinen maximaldurchsatz pro Segment andichten. Das segment wird unterm strich mit 6x50mbit belastet, nachdem VF die tarife erhöht hat, wie zuvor mit 6x25mbit.
Du übersiehst, dass sich bei der gleichen Datenmenge (wie schon von @Karl angemerkt) dabei die Wahrscheinlichkeit der Gleichzeitigkeit halbiert. Statistisch gesehen kommt dann tatsächlich die gleiche mittlere Segmentbelastung heraus.