[VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

Genial, du Fuchs.^^

Evtl. weiß die li. Hand nicht was die rechte macht? Allerdings habe ich ohnehin nur einen Standardbrief erhalten, in dem
keine Details des beantragten Tarifs stehen.
Ich gewinne zunehmend das Gefühl, dass ich widerrufen werde.
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

Nachtrag:

Sind mit der Bezeichnung "Mehrnutzer-Verträge " zwangsverkabelte Kunden in einem Mietshaus gemeint?

Danke vorab.
Flole
Insider
Beiträge: 6879
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von Flole »

Auch, aber damit sind auch freiwillig verkabelte Kunden in einem Mehrfamilienhaus gemeint (also wenn alle es wollen).
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

Ich habe kürzlich die eazy-Buchung widerrufen (schon bestätigt) um nun zur Erkenntnis zu gelangen, dass ich als Mieter
bei der GeSoBau, einer Wohnungsbaugesellschaft, offenbar nicht hochgestuft werde. :brüll: :wand:
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12622
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von spooky »

vfkunde hat geschrieben: 21.06.2021, 16:03 Ich habe kürzlich die eazy-Buchung widerrufen (schon bestätigt) um nun zur Erkenntnis zu gelangen, dass ich als Mieter
bei der GeSoBau, einer Wohnungsbaugesellschaft, offenbar nicht hochgestuft werde. :brüll: :wand:
Bei welcher WoBau du bist sollte ziemlich egal sein oder ist der Internetvertrag Bestandteil der WoBau?
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

Kabel-TV wird über die Nebenkosten bezahlt. INet+PHone läuft zw. mir und Vf.

E: Ich deute den Abschnitt evtl. falsch?

.....Auch einige ältere Tarife, in die TV-Produkte verwoben sind oder die an Mehrnutzer-Verträge gekoppelt sind, würden erstmal noch nicht aufgewertet, so das Unternehmen.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12622
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von spooky »

Ja… es gab mal eine Kombi TV+Internet, die wird nicht erhöht und es gibt auch Internetverträge, die direkt über Nebenkosten abgerechnet werden, da trifft es ebenso zu
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

Interessant und danke für die Info. Das stimmt mich unerwartet zuversichtlich.
robert_s
Insider
Beiträge: 6538
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von robert_s »

vfkunde hat geschrieben: 21.06.2021, 17:37 Interessant und danke für die Info. Das stimmt mich unerwartet zuversichtlich.
Genau wie heisst denn Dein aktueller Tarif (steht auf der Rechnung)?
vfkunde
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11.09.2020, 10:07
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Automatisch von 200/12 auf 250/25?

Beitrag von vfkunde »

INet/Phone 10Mbit.