BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von cka82 »

Ab Januar 2022 wird der Sender wieder als linearer Kanal von 19:00-04:00 taglich senden, in der restlichen Zeit läuft CBBC.

https://www.broadbandtvnews.com/2021/03 ... bbc-three/
KimKabelSüdholstein
Fortgeschrittener
Beiträge: 364
Registriert: 11.10.2011, 23:41
Wohnort: Trittau
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von KimKabelSüdholstein »

Die Nachricht freut mich wirklich. Ich habe des öfteren BBC Three geschaut und zuletzt Inhalte davon auf BBC One.
Internet: Vodafone CableMax 1000
Router: Fritzbox 6660 Cable
Sky Q IPTV: Entertainment Plus
MAG-Box: WatchBestTV UK
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von cka82 »

Ab Anfang Februar wird BBC Three wieder als TV-Sender zu sehen sein.

https://www.broadbandtvnews.com/2021/11 ... v-channel/
cka82
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von cka82 »

BBC Three wird am Dienstag 01.02. wieder im TV über Freeview, Sky, Virgin, Freesat und BBC iPlayer auf Sendung gehen, und zu Beginn u.a. Livefußball (Halbfinalspiele und Finale des Africa Cup), RuPaul's Drag Race: UK Versus sowie weiteren Sendungen, die noch bekanntgegeben werden, zeigen.

"BBC Three will have drama, comedy, entertainment, documentaries, news and sport."

https://www.bbc.co.uk/bbcthree/article/ ... 876017eb5b
robert_s
Insider
Beiträge: 6353
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von robert_s »

cka82 hat geschrieben: 12.01.2022, 13:37 BBC Three wird am Dienstag 01.02. wieder im TV über Freeview, Sky, Virgin, Freesat
Jetzt ist noch die spannende Frage, ob nur in HD, oder auch noch in SD? Denn ich kriege aufgrund der höheren SNR-Anforderung der DVB-S2 Transponder diese praktisch gar nicht mehr rein. Nur die DVB-S Transponder mit den SD-Programmen gehen noch zeitweise... :|
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5423
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von GLS »

Wahrscheinlich läuft BBC 3 wieder abends auf demselben Stream wie CBBC. Hier sind sogar schon Promo-Schleifen aufgeschaltet, in SD und HD.

Kriegst du wirklich noch den UK-Beam in Berlin rein? :shock: Wie groß ist denn deine Schüssel?

Bei mir in Würzburg klappen die DVB-S2-Transponder (Schüsseldurchmesser knapp 80 cm) nur bei exakter Ausrichtung (also nicht Multifeed-"Schielen" des LNBs) und in den Abendstunden ist es schwierig...
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
robert_s
Insider
Beiträge: 6353
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von robert_s »

GLS hat geschrieben: 13.01.2022, 02:26 Kriegst du wirklich noch den UK-Beam in Berlin rein? :shock: Wie groß ist denn deine Schüssel?
150cm Gibertini. Als ich die einst aufbaute, waren die UK-Transponder noch auf dem Astra 1N drauf, da bekam man problemlos alles rein. Aber seitdem kamen Astra 2E/F/G, und da sind die UK-Beams nur noch sehr schwach...
GLS hat geschrieben: 13.01.2022, 02:26 Bei mir in Würzburg klappen die DVB-S2-Transponder (Schüsseldurchmesser knapp 80 cm) nur bei exakter Ausrichtung (also nicht Multifeed-"Schielen" des LNBs) und in den Abendstunden ist es schwierig...
Ja, den Astra 2 habe ich natürlich auch im Fokus, und daneben wird noch auf Astra 3, Astra 1 und Hot Bird geschielt. Letzterer ist ja stark genug, dass man den auch noch auf dem "Schüsselrand" ausreichend reinkriegt.
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24923
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von Heiner »

Ich hatte mal eine Multytenne 45 so vor ca. 5 Jahren, das reichte hier an ein paar Tagen im Jahr für Empfang, aber für Dauerempfang fehlte da die Schlechtwetterreserve. War man in Bochum halt noch nicht tief genug im Westen ;-) In der Eifel weiß ich z.B. dass das da überhaupt kein Problem ist. Leider ist bei den danach folgenden Wohnungen entweder physisch kein Sat möglich gewesen oder das gäbe sofort Probleme mit den Vermietern. Hoffe dass ich bei der nächsten Wohnung wieder Sat empfangen kann, mir fehlt das schon irgendwie. :flöt:
Vodafone NRW:
TV/Radio über Nebenkosten (FTA) | Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable

Sonstige:
DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) mit Netflix Premium | Amazon Prime Video | Free-Zugänge joyn und Zattoo | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
F-orced-customer
Fortgeschrittener
Beiträge: 313
Registriert: 25.05.2020, 14:09
Wohnort: Vodafone BW

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von F-orced-customer »

GLS hat geschrieben: 13.01.2022, 02:26 Kriegst du wirklich noch den UK-Beam in Berlin rein? :shock: Wie groß ist denn deine Schüssel?

Bei mir in Würzburg klappen die DVB-S2-Transponder (Schüsseldurchmesser knapp 80 cm) nur bei exakter Ausrichtung (also nicht Multifeed-"Schielen" des LNBs) und in den Abendstunden ist es schwierig...
Kann ich noch bis zuletzt bestätigen für Karlsruhe, 80cm. Schielen bringt 8PSK völlig aus den Phasen, gilt auch für ARD/ZDF,
falls einer denkt er macht Fokus auf Astra2 und schlielt auf Astra1, läuft nicht.
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 13.01.2022, 09:05, insgesamt 1-mal geändert.
VF (UM)Internet Premium 120/12 PU DualStack, Casa CMTS, VF (UM)ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x http://tvdr.de, Kodi 19+ auf rpi4b mit raspbian
robert_s
Insider
Beiträge: 6353
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: BBC THREE kehrt als TV-Sender zurück

Beitrag von robert_s »

F-orced-customer hat geschrieben: 13.01.2022, 09:01 Schielen bringt DVB-S2 völlig aus den Phasen, gilt auch für ARD/ZDF.
Kann ich nicht nachvollziehen. Solange die Sendeleistung passt, sind auch die DVB-S2 Transponder "geschielt" problemlos reinzukriegen. Wie geschrieben, bei mir wird extrem auf Hot Bird geschielt (Fokus auf 28,2° Ost, LNB schielt auf 13° Ost), und von dem bekomme ich auch die DVB-S2 Transponder rein.