Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Chrisssssssss
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.11.2020, 00:00
Bundesland: Bayern

Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Chrisssssssss »

Hallo Vodafone Community Smiley (gleichgültig),

ich habe derzeit einen Red Internet & Phone 500 Cable mit einer IPv4 Option (nicht statisch).
Aktuell kommt bei mir eine selbstgekaufte Fritz!Box 6660 Cable im Einsatz, hinter der Fritz!Box steht ein Ubiquiti USG UniFi Security Gateway.
Meine Telefongeräte sind auf der Fritz!Box alle deaktiviert (Telefonie deaktiviert), zur Telefonie nutze ich ein klassisches VOIP/ SIP Schnurlostelefon (Yealink W60P).
Die SIP Zugangsdaten habe ich aus dem Kundenportal, da ich ein eigenes Gerät bereitstelle.

Mein Hauptproblem ist, das meine USG UniFi Security Gateway keine öffentliche IPv4/IPv6 IP-Adresse von Vodafone erhält. Leider kann ich die Fritz!Box nicht in den klassischen Bridge Modus versetzten lassen, da dies anscheinet nur bei Mietgeräten von Vodafone möglich ist.
Auch wenn ich die Konfiguration der Fritz!Box modifiziere über ein Konfig Tool, sehe ich zwar den Brdige Modus auf der Fritz!Box, kann den Modus aktivieren, erhalte aber keine öffentliche IP Adresse an meinen "USG".
Da ich ein Mietgerät besitze, habe ich noch Leih/ Mietgerät von Vodafone für den Fehlerfall.

Wenn ich das richtig verstanden habe, könnte ich das Gerät von Vodafone aktivieren und im Bridge Modus versetzten lassen.
Dann verfallen aber die SIP Zugänge von Vodafone, da sich bei einen Mietgerät anscheinet die Technik ändert und ich dann den „anlogen“ Anschluss auf dem Mietgerät nutzen muss. Das will ich natürlich nicht, da ich nicht in der Steinzeit lebe.
Falls etwas falsch ist oder ich doch eine Möglichkeit hätte, berechtigt mich bitte (Außer die Portierung der Rufnummer zu einen anderen SIP Provider)


Eigentlich will ich nur folgendes –>
Ein dummes Kabel Modem (egal ob Fritz!Box oder eine andere Marke), dass mir die öffentlichen IP Adressen an mein USG UniFi Security Gateway über DHCP weitergibt.
Zusätzlich soll meine Telefonie über die drei SIP Konten von Vodafone weiter funktionieren.

Im Kundencenter habe ich natürlich nicht die Möglichkeit auf Bride-Modus umzustellen, Hotpsot nein, WLAN-Option nein 😊 (Obwohl das Leihgerät WLAN könnte)

Vielleicht habt ihr noch Tipps.

Grüße,
Chris
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Hallo,

also wenn Du ein eigenes Gerät (Fritzbox 6660) nutzt, dann kannst Du doch in der Fritzbox einstellen ob Du nur eine IPv4 oder auch eine IPv6 möchtest.

Wenn die bei Deinem Ubiquiti nicht ankommt, würde ich sagen das da irgendwas falsch eingestellst ist. Was sagt denn der Online Monitor in Deiner Fritzbox?

Nun kenn ich mich überhaupt nicht mit Ubiquiti aus.

Alle anderen Geräte die Du an der Fritzbox angeschlossen hast kommen ins Internet?
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
Higgins12
Fortgeschrittener
Beiträge: 189
Registriert: 05.08.2011, 10:33

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Higgins12 »

Die Fritz Box greift sich natürlich die IP sofort ab und leitet diese nicht durch da kein Bridge Modus korrekt. Der USG würde allenfalls eine private IP bekommen. Alternative wäre eben selbst ein Modem kaufen wie das TC4400 was hier eigentlich fast alle (ich auch) gemacht haben damit gibt es dann kein Problem
Flole
Insider
Beiträge: 6882
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Higgins12 hat geschrieben: 25.11.2020, 01:34 ...was hier eigentlich fast alle (ich auch) gemacht haben damit gibt es dann kein Problem
Fast alle? Das ist wohl doch eher eine Minderheit die dieses Gerät nutzt, das ist ja nun auch nicht gerade für die gute Kompatibilität mit Vodafone bekannt.
Mickman99
Newbie
Beiträge: 65
Registriert: 12.11.2018, 12:36
Wohnort: 13439 Berlin
Bundesland: Berlin

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Mickman99 »

Wenn Du das Unifi Gateway als Exposed Host einträgst in der FritzBox sollten die meisten Funktionen laufen. Wenn Du an deinem Unifi unbedingt die öffentliche IP willst
geht kein Weg an einem Modem vorbei dort gibt es derzeit nicht viel Auswahl an Geräten.
Bridge Mode und 6660 gibt es derzeit nicht.
Karl.
Insider
Beiträge: 3821
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Karl. »

Bridge-Mode sollte funktionieren bei VFKD mit der 6660.

Hast du beachtet, dass die LAN Ports bei der einstellubg alle um 1 verschoben sind?
LAN2 = LAN3
LAN3 = LAN4
LAN4 = LAN5
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Chrisssssssss
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.11.2020, 00:00
Bundesland: Bayern

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Chrisssssssss »

Breitband hat geschrieben: 25.11.2020, 00:17 Hallo,

also wenn Du ein eigenes Gerät (Fritzbox 6660) nutzt, dann kannst Du doch in der Fritzbox einstellen ob Du nur eine IPv4 oder auch eine IPv6 möchtest.

Wenn die bei Deinem Ubiquiti nicht ankommt, würde ich sagen das da irgendwas falsch eingestellst ist. Was sagt denn der Online Monitor in Deiner Fritzbox?

Nun kenn ich mich überhaupt nicht mit Ubiquiti aus.

Alle anderen Geräte die Du an der Fritzbox angeschlossen hast kommen ins Internet?
Wenn ich mir ein TC4400 holen würde, würde ich meine VOIP Telefonie sprich die SIP Zugangsdaten behalten oder?
Das TC4400 würde dann ein reines Modem sein und könnte die IPv4/IPv6 weiterleiten.

Richtig? :)
Mickman99 hat geschrieben: 25.11.2020, 06:56 Wenn Du das Unifi Gateway als Exposed Host einträgst in der FritzBox sollten die meisten Funktionen laufen. Wenn Du an deinem Unifi unbedingt die öffentliche IP willst
geht kein Weg an einem Modem vorbei dort gibt es derzeit nicht viel Auswahl an Geräten.
Bridge Mode und 6660 gibt es derzeit nicht.

Derzeit läuft meine Unfi als Exposed Host und es funktioniert, aber mich stört das doppelte NAT usw.
Karl. hat geschrieben: 25.11.2020, 09:04 Bridge-Mode sollte funktionieren bei VFKD mit der 6660.

Hast du beachtet, dass die LAN Ports bei der einstellubg alle um 1 verschoben sind?
LAN2 = Einstellung
LAN3 = LAN4
LAN4 = LAN5
Ja das ist mir aufgefallen, es hat mit WAN angefangen und LAN1 gab es nicht.
Musste es aber über das Konfiguration Tool aktivieren und den Hash neu berechnen lassen.
Den Bridge Mode habe ich dann im Modem gesehen und konnte ihn aktivieren.
Es hat sich aber nichts an meiner USG geändert, kann es aber gerne nochmal versuchen

Muss den Bridge Modus nicht Kabel Deutschland zusätzlich einstellen?
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Ja wenn Du ein Fremdgerät welches der Schnittstellenbeschreibung entspricht, z.B. TC4400 werden Dir bei der Aktivierung die Zugangsdaten für die Telefonie angezeigt.
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1
Flole
Insider
Beiträge: 6882
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Flole »

Geht auch mit vielen Geräten die nicht der Schnittstellenbeschreibung entsprechen, wie zum Beispiel den FritzBoxen ;)
Breitband
Fortgeschrittener
Beiträge: 281
Registriert: 29.03.2010, 23:22

Re: Suche reines Modem für Kabel Anschluss - Ablösung meiner Fritz!Box 6660 Cable

Beitrag von Breitband »

Wieso entsprechen die nicht der Schnittstellenbeschreibung?

Mein Wissensstand ist der, das Geräte die der Beschreibung nicht entsprechen überhaupt nicht aktiviert werden können.

Da soll die Seite zum Aktivieren erst gar nicht angezeigt werden. Hab kein Gerät hier das nicht geeignet ist, daher kann ich das nicht testen.
Red Business Internet & Phone 500 Cable (575,56,7) Aktiv seit 26.01.2022
FRITZ!Box 6660 HWSubRevision:3, Mietgerät ), Fritz!OS 7.29
Fritz!Fon C4
Fritz!Fon C6
2x Gigaset C430
HP-Proliant Server mit Openmediavault 6.0.24-1