Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 6875
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Karl. »

Was steht auf der oberen rechten Ecke der Dose?

Auf jeden Fall sind die Werte besonders schlecht, kein Wunder, dass nichts ankommt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Fabian
Insider
Beiträge: 3138
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Fabian »

oliver-internet hat geschrieben: 24.10.2020, 11:49 Mir ist dabei ein ganz wichtiger Fakt eingefallen: meine Wand ist wohl irgendwann mal vorgesetzt (Rigips) und das Kabel daher nachträglich verlängert worden. Ein Techniker meinte, dass diese Verlängerung auf jeden Fall so nicht gut gemacht worden sei. Er hatte dann da bisschen rumgebastelt. Hier könnte man vielleicht auch ansetzen.
Das wäre zu überprüfen. Kannst du davon ein Foto Machen ?
oliver-internet hat geschrieben: 24.10.2020, 11:49Ich weiß aber nicht, ob er an diesem Kabel gemessen hat - vor der Verlängerung -, um auszuschließen, dass die Fehler aufgrund der Verlängerung kommen oder bereits davor auftreten.
Dazu müsste er das Messgerät dort anschliessen können.

Deine Antennendose ist die BSD 963-12N von Axing mit 12 dB Anschlussdämpfung.

https://axing.com/produkt/bsd96312n/

Die gibt es als BSD 963-10N auch mit 10 dB Anschlussdämpfung. Aber 2 dB ist als Verbesserung zu wenig.
Sie hat auch eine 1 dB höhere Durchgangsdämpfung, was bei der nächsten Dose wirksam wird.
Besser ist es, das Kabel zu überprüfen und ggf. zu reparieren.
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1535
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von nauke100 »

Muss an den doppel Data Dosen ein Abschlusswiderstand geschraubt werden wenn er nicht benutzt wird (wie auf dem Foto) :confused:

Edit Also mich würde es interessieren wie sich die Modemwerte verändern, wenn der Abschlusswiderstand ab ist an dem 2. Ausgang vom Foto :kaffee:

Ist wohl eher eine Axing BSD 961-12K Dose und die BSD 963-10N haben beide die gleichen Durchgangsdämpfungswerte ≤ 4,5 dB

die Eingebaute -----------https://axing.com/produkt/bsd96112k/


die sie ersetzen könnte https://axing.com/produkt/bsd96310n/
Gruß
Nauke100
CableMax1000 ( Leih 6591 zum 18.05.2023 rausgekündigt) Kauf6591 in Betrieb
ab 16.06.23 wieder 24monate zu 39.99mtl
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Karl.
Insider
Beiträge: 6875
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Karl. »

nauke100 hat geschrieben: 10.11.2020, 13:35 Muss an den doppel Data Dosen ein Abschlusswiderstand geschraubt werden wenn er nicht benutzt wird (wie auf dem Foto) :confused:
Ja, an einen ungenutzten TV Anschluss und an einen ungenutzten R Anschluss auch
nauke100 hat geschrieben: 10.11.2020, 13:35 Also mich würde es interessieren wie sich die Modemwerte verändern, wenn der Abschlusswiderstand ab ist an dem 2. Ausgang vom Foto :kaffee:
Mich auch, zusätzlich noch, ob der andere Data Anschluss gleiche Werte liefert.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1535
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von nauke100 »

@ Karl
ungenutzten TV Anschluss und an einen ungenutzten R Anschluss auch

Hab ich wirklich noch nie gesehen :flöt: die müssten quasi an einer Kette dann drann sein :naughty:

axo es gibt zu den Axing Dosen Bedienanleitungen, da steht nix dazu bei.... ungenutzer usw.
Gruß
Nauke100
CableMax1000 ( Leih 6591 zum 18.05.2023 rausgekündigt) Kauf6591 in Betrieb
ab 16.06.23 wieder 24monate zu 39.99mtl
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Fabian
Insider
Beiträge: 3138
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Fabian »

Abschlusswiderstände an der Dose bringen nicht viel hinter 12 dB bzw 14 dB Dämpfung.

Aber ein Dosentausch gegen eine Dose mit 10 dB am Data-Ausgang mit gleicher Durchgangsdämpfung wäre dann doch vielleicht sinnvoll.
Besserer Upload, leicht verbesserter Download.
Flole
Insider
Beiträge: 9843
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Flole »

Fabian hat geschrieben: 10.11.2020, 17:14 Besserer Upload, leicht verbesserter Download.
Ob und in welche Richtung sich Upload und Download -Werte dadurch verändern kannst du vorher gar nicht wissen. Insbesondere nicht wie stark sie sich verändern, da sie sich auch gegenseitig natürlich beeinflussen.
oliver-internet2
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 09.11.2020, 22:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von oliver-internet2 »

Danke für eure zahlreichen Antworten! Ich bin selber leider nur Laie und darauf angewiesen, dass man mir hilft. Danke dafür also! Ich habe heute wieder praktisch keine Leistung und werde morgen da mal anrufen.

Ich habe ein Bild angehängt von der Kabelverlängerung, die mit entgegenkam. Das rechte Kabel, was nicht lose rumfliegt ist wohl das eingehende - zumindest ist es so markiert. Es wirkt mir etwas zusammengepappt. Was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fabian
Insider
Beiträge: 3138
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von Fabian »

oliver-internet2 hat geschrieben: 10.11.2020, 20:45 Ich habe ein Bild angehängt von der Kabelverlängerung, die mit entgegenkam. Das rechte Kabel, was nicht lose rumfliegt ist wohl das eingehende - zumindest ist es so markiert. Es wirkt mir etwas zusammengepappt. Was meint ihr?
Das sollte ein Techniker an der Stelle mal überprüfen und feststellen, ob dort ein Problem ist.
oliver-internet2
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 09.11.2020, 22:31
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone Station, cable Max 300mbit instabil statt bis zu 1000mbit

Beitrag von oliver-internet2 »

Also der Telefonsupport meinte, um ein neues Kabel käme ich nicht herum. :/ Ich glaub für was anderes schicken sie mir auch keinen Techniker mehr.