o2 Kabel ab November

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7374
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Und vermutlich werden die VF Techniker bei O2 auch weniger kulant sein, am Ende muss VF das ja bezahlen und O2 hat dann die zufriedenen Kunden, da sehe ich nicht so wirklich den Vorteil für VF.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Es kommt keiner von Vodafone wenn ein Defekt vorliegt sondern die Fa. Solutions30 mit Sitz in Nürnberg die kümmern sich darum egal ob Vodafone als Anbieter oder o2 das habe ich eigentlich paar Beiträge weiter vorher geschrieben.
Weiß das auch nur weil bei mir auf der Straße ein Kabel Defekt vorgelegen hat und waren zusätzlich in jedem Haushalt drin wo einen Kabelanschluss hat zum einstellen und der Techniker hat mir das so erklärt das sie für die ganze Technik zuständig sind und werden halt vom jeweiligen Anbieter kontaktiert um die Störung zu beseitigen.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3723
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von exkarlibua »

Ja, in Nürnberg
Im Raum München ist das cableway
Und das sind einfach nur Logntechniker für Service im Auftrag.
Nur hat das nichts damit zu tun, dass du behauptet hast Vodafone hätte kein Kabelnetz. Und das ist einfach Unfug.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Ja Vodafone ist zwar Besitzer der Leitungen nur was ich damit sagen will das Vodafone selbst an den Leitungen nichts macht. Um das ganze Kabelnetz kümmern sich halt verschiedene Dienstleister die bei Störungen reparieren, Kabel und Hardware austauschen u.s.w.
Und wenn jemand als Kabel Kunde bei Vodafone oder o2 ist werden sie nur vom Anbieter kontaktiert um die Störung zu beheben aber die Anbieter selbst habe keine Arbeit damit.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5318
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Besserwisser »

Solutions30 und andere Komplexdienstleister disponieren und erfüllen die Bau- und Störungsaufträge und rechnen sie gegenüber VF ab.
Die ganze Technik in den Kopfstellen der Orte betreuen Vodafone-Techniker.
Flole
Insider
Beiträge: 7374
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Sheriff6 hat geschrieben: 22.05.2022, 15:09 Es kommt keiner von Vodafone wenn ein Defekt vorliegt sondern die Fa. Solutions30 mit Sitz in Nürnberg die kümmern sich darum egal ob Vodafone als Anbieter oder o2 das habe ich eigentlich paar Beiträge weiter vorher geschrieben.
Aber nicht bundesweit sondern eben nur für ein bestimmtes Gebiet. In anderen Regionen gibt es andere Firmen die (im Auftrag von Vodafone) bei den Kunden entstören.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Flole hat geschrieben: 22.05.2022, 16:37
Sheriff6 hat geschrieben: 22.05.2022, 15:09 Es kommt keiner von Vodafone wenn ein Defekt vorliegt sondern die Fa. Solutions30 mit Sitz in Nürnberg die kümmern sich darum egal ob Vodafone als Anbieter oder o2 das habe ich eigentlich paar Beiträge weiter vorher geschrieben.
Aber nicht bundesweit sondern eben nur für ein bestimmtes Gebiet. In anderen Regionen gibt es andere Firmen die (im Auftrag von Vodafone) bei den Kunden entstören.
Genauso ist es !
Flole
Insider
Beiträge: 7374
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Eben hast du noch gesagt es kommt immer Solutions30 bzw. die betreuen das ganze Kabelnetz....

Und es hat auch niemand was anderes gesagt im Bezug auf Techniker von Drittfirmen die zu den Kunden geschickt werden, allerdings ändert das weder etwas an den Eigentumsverhältnissen noch daran, dass es sich eben nur darauf bezieht wer zu den Kunden geschickt wird, andere Störungen werden durch Vodafone selbst entstört.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Ja zumindest in meinen Bereich in Oberbayern und im fränkischen Raum ist Solution30 dafür zuständig was das Kabelnetz betrifft. Kann natürlich weiter im Norden und Osten anders aussehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5318
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Besserwisser »

Sheriff6 hat geschrieben: 22.05.2022, 17:07 Ja zumindest in meinen Bereich in Oberbayern und im fränkischen Raum ist Solution30 dafür zuständig was das Kabelnetz betrifft. Kann natürlich weiter im Norden und Osten anders aussehen.
Auch Solutions30 hat noch SUB-Auftragnehmer, und die sind international aufgestellt.

:grin: