o2 Kabel ab November

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Zumindest bin ich nicht mehr mit einem Störanfälligen Vodafone Server mehr verbunden und spare mir für die gleiche Leistung 10€ noch im Monat :)
Bin auf jeden Fall gespannt wie es mit den o2 Servern läuft aber laut allesstörungen.de gibt es da bei weitem nicht die Probleme wie bei Vodafone.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1479
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von maik005 »

Das hat nur mit den Servern praktisch nichts zu tun sondern mit dem Netz an sich.
Natürlich gibt es bei o2 weniger Störung, da die viel weniger Kabel-Internet Kunden haben als Vodafone.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12668
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von spooky »

Es geht eher um den Bsckbone.. der läuft ja bei o2 dann über das eigene und nicht den VF Backbone.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Karl.
Insider
Beiträge: 3943
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

Viel mehr wird der Datenverkehr aus dem Vodafone Backbone an o2 übergeben.

Ob o2 Kabel auf IP Ebene mittlerweile einwandfrei läuft, kann ich nicht sagen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Das stimmt das o2 bei weitem weniger Kabelkunden hat keine Frage, deshalb bin ich da sehr gespannt darauf wie der Unterschied zu Kabel Vodafone und o2 ist aber ich denke kaum das es schlechter sein wird eher sogar noch besser.
Dafür hat aber o2 die meisten Mobilfunkkunden und im Vergleich zu den anderen Anbietern trotzdem erstaunlich weniger Störungen falls die Statistiken bei allesstörung.de stimmen.
Karl.
Insider
Beiträge: 3943
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

allesstörung.de?

Jedenfalls ist die Telekom im Mobilfunk am Besten in Bezug auf Abdeckung und auch in Bezug auf Zuverlässigkeit.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Sheriff6 »

Naja ob sie besser bei Zuverlässigkeit sind möchte ich nicht unbedingt sagen, aber dafür 3 mal teurer im Vergleich und ob das bei Privatkunden gut ankommt außer man hat nur Telekom als alleinigen Anbieter da sonst niemand was vergleichbares anbietet das Nachsehen und muß in den sauren Apfel beißen.
Flole
Insider
Beiträge: 7060
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Flole »

Bei O2 über Kabel kriegst du halt die großen Störungen von beiden mit: Ist der VF backbone gestört geht kein Traffic mehr zwischen CMTS und Konfigurationsserver bei VF durch, also kann das Modem nicht online gehen. Ist O2 gestört geht das Modem zwar online aber nicht ins Internet.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5261
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Besserwisser »

Und wenn das Modem kaputt ist, kommt ein von VF beauftragter Techniker,
der die Leitung prüft und dann das Problem an den o2-Kunden weitergibt.

o2 hat im Field nichts.
Es vermarktet nur.
Karl.
Insider
Beiträge: 3943
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: o2 Kabel ab November

Beitrag von Karl. »

Muss der o2 Kunde den Techniker auch zahlen?

Wobei, häufig dürfte die Hotline bereits im Vorfeld ein defektes Modem feststellen, wenn es um etwas geht, wie z.B. Netzteil defekt.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: