VoC und SIP im Kabelnetz

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 343
Registriert: 03.11.2018, 18:21

VoC und SIP im Kabelnetz

Beitrag von Edd1ng »

Könnten ja auch mal einführen VoC bei Kunden eigenen Geräten einzuführen.
Ist eh die um Welten bessere Variante
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Karl.
Insider
Beiträge: 3821
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Karl. »

Oder bei den Homeboxen oder bei der Vodafone Station bei Vodafone West...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 6881
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Flole »

Warum genau sollte es besser sein? VoC sagt auch nur, dass Voice over Cable übertragen wird, über das Protokoll sagt es nichts aus. Du nutzt also schon VoC wenn du einen Vodafone-Vertrag hast.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 343
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Edd1ng »

Flole hat geschrieben: 17.10.2020, 15:27 Warum genau sollte es besser sein? VoC sagt auch nur, dass Voice over Cable übertragen wird, über das Protokoll sagt es nichts aus. Du nutzt also schon VoC wenn du einen Vodafone-Vertrag hast.
Weil bei VoC ein eigener Service Flow aufgemacht wird welcher garantierte Zeitschlitze zugewiesen bekommt.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Flole
Insider
Beiträge: 6881
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Flole »

Wie gesagt, VoC sagt nur das Voice über das Kabel übertragen wird. Das hast du bei VF über SIP auch. Genauso wie den Service Flow.
Karl.
Insider
Beiträge: 3821
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Karl. »

Beim VoC wird der Voiceverkehr auch auf DOCSIS Ebene priorisiert, bei SIP nur auf Paketebene.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 6881
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Flole »

Nochmal: VoC sagt nur aus, dass die Daten über das Coax-Kabel laufen. Ein Protokoll ist dies nicht. SIP über Coax ist also auch VoC.

Bei VFKD und SIP wird auch ein extra Serviceflow eingerichtet, und damit auch auf Docsis Ebene priorisiert.
Karl.
Insider
Beiträge: 3821
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Karl. »

Flole hat geschrieben: 17.10.2020, 15:40 Bei VFKD und SIP wird auch ein extra Serviceflow eingerichtet, und damit auch auf Docsis Ebene priorisiert.
Nur bei Mietgeräten.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 6881
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Flole »

Leider auch schon wieder falsch.
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 343
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: [VFKD] Firmware-Update für den Arris TG3442DE

Beitrag von Edd1ng »

Flole hat geschrieben: 17.10.2020, 15:40 Nochmal: VoC sagt nur aus, dass die Daten über das Coax-Kabel laufen. Ein Protokoll ist dies nicht. SIP über Coax ist also auch VoC.

Bei VFKD und SIP wird auch ein extra Serviceflow eingerichtet, und damit auch auf Docsis Ebene priorisiert.
Da hätte ich gerne mal eine quelle zu, das dort auch auf DOCSIS Ebene ein service flow mit garantierter Latenz aufgebaut wird.
bzw kann man das im Log der Fritze sehen ?
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot