Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1637
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Webmark »

Ich kann zu deinem Problem nur sagen, dass beide Seiten mit der FRITZ!Box 6591/7.13, unter Firefox 79.0 einwandfrei erreichbar sind.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Flole »

Webmark hat geschrieben: 16.08.2020, 18:44 Ich kann zu deinem Problem nur sagen, dass beide Seiten mit der FRITZ!Box 6591/7.13, unter Firefox 79.0 einwandfrei erreichbar sind.
Und wo bleibt die "richtige" Antwort? Wie du schon richtig erkannt hast wäre die ja hilfreicher.....


Es scheint also schonmal kein DNS-Problem zu sein sondern die Seiten antworten aus irgendeinem Grund nicht, entweder weil die Anfrage oder weil die Antwort unterwegs verloren geht oder gar der Zielserver die Verbindung blockiert. Da müsste man jetzt, wie Robert schon vorgeschlagen hat, mit einer traceroute mal schauen wie weit man da kommt.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1637
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Webmark »

@Flole: Ich habe keine Lösung für das Problem und habe nur erwähnt, dass ich die Seiten problemlos aufrufen kann, was somit aussagt, dass sie grundsätzlich verfügbar sind.

Du hats dagegen geschrieben
"Der "richtige" Fehler steht eine Zeile darunter"...
Womit ich und vermutlich auch andere rein gar nichts anfangen können.
Zuletzt geändert von Webmark am 16.08.2020, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Flole
Insider
Beiträge: 9989
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Flole »

Du kannst damit nichts anfangen, dass die richtige Fehlermeldung nicht die kopierte Zeile ist sondern die darunter? Dann Frage ich mich wie du es überhaupt geschafft hast einen Computer einzuschalten und deine Fritzbox zu verbinden usw.

Andererseits macht es ja auch nichts das es für dich zu kompliziert ist, die Person die es verstehen musste hat es offenbar verstanden.

Das die Seite grundsätzlich verfügbar ist hat ja auch schon der Test mit den Mobilfunk gezeigt (aber soweit hast du offenbar gar nicht gelesen).
robert_s
Insider
Beiträge: 7348
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von robert_s »

Webmark hat geschrieben: 16.08.2020, 19:19 Du hats dagegen geschrieben
"Der "richtige" Fehler steht eine Zeile darunter"...
Womit ich und vermutlich auch andere rein gar nichts anfangen können.
Ich schon. Sieht man doch in den Screenshots, in der Zeile unter der genannten Fehlermeldung steht ein genauerer Fehlergrund, beim OPERA sogar weiter unten noch der Name des Fehlercodes. Und daran kann man eben sehen, dass es nicht am DNS-Lookup lag, und dass auch kein Hop eine "Network unreachable" Antwort geschickt hat, sondern dass die Anfrage irgendwo versackt ist. Wobei der Fehlergrund mir nicht detailiert genug erscheint, um zu erkennen, ob die TCP-Verbindung hergestellt werden konnte oder nicht, was auch helfen würde zu unterscheiden, ob nun die Pakete gar nicht beim Server ankommen, oder erst die HTTP-Anfrage nicht beantwortet wurde. Letzteres könnte auf ein Path-MTU-Problem hindeuten, was man ggf. mit manueller Veränderung der MTU auf dem eigenen Rechner testweise beheben könnte.
robert_s
Insider
Beiträge: 7348
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von robert_s »

Flole hat geschrieben: 16.08.2020, 19:31 Du kannst damit nichts anfangen,
Diesen Beitrag hättest Du besser vor dem Posten noch mal gelesen und die wirklich überflüssigen Anteile entsorgt. Wir wollen hier doch gepflegte und sachliche Diskussionen führen. Da ist die Disziplin jedes einzelnen gefragt.
Karl.
Insider
Beiträge: 7103
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Karl. »

@all
Könnt ihr das nebensächliche woanders diskutieren, hier wirds sonst zu unübersichtlich :streber:
AGimen hat geschrieben: 16.08.2020, 18:01
Mach' doch mal bei Dir einen traceroute oder wenn möglich (Win)MTR mit Ausgabe der AS. Vielleicht hakt's bei Dir ja am Netzübergang zur Telekom?
:confused: wie macht man das?
1. Windoof-Taste + R drücken
2. CMD eingeben, Enter drücken
3a. "tracert -4 ferienwohnungen-iske.de", Enter
3b. "tracert -6 ferienwohnungen-iske.de", Enter
4. Copy + Paste hierher
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2353
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Abraxxas »

Wireshark installieren und schauen was wirklich abgeht. Alles andere ist Kinderkacke.
Ist nicht ganz einfach aber das waren zielführende Lösungen noch nie.
Karl.
Insider
Beiträge: 7103
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von Karl. »

Abraxxas hat geschrieben: 17.08.2020, 00:43 Wireshark
Warum gleich wireshark, wenn es ein tracert vielleicht schon tut?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
AGimen
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 19.02.2014, 12:47

Re: Probleme bei Aufruf von Internetseiten

Beitrag von AGimen »

zu 3a)
C:\Users\Nutzer>tracert -4 ferienwohnungen-iske.de

Routenverfolgung zu ferienwohnungen-iske.de [85.13.153.36]
über maximal 30 Hops:

1 4 ms 1 ms 1 ms fritz.box [192.168.178.1]
2 17 ms 16 ms 14 ms ip53a9b72b.static.kabel-deutschland.de [83.169.183.43]
3 19 ms 15 ms 15 ms ip5886eb85.static.kabel-deutschland.de [88.134.235.133]
4 17 ms 21 ms 27 ms 145.254.3.90
5 20 ms 22 ms 17 ms 145.254.2.217
6 25 ms 29 ms 19 ms 62.157.250.237
7 30 ms 31 ms 29 ms l-ec5-i.L.DE.NET.DTAG.DE [62.154.89.234]
8 42 ms 55 ms 38 ms 87.186.180.74
9 41 ms 40 ms 38 ms dd36306.kasserver.com [85.13.153.36]

Ablaufverfolgung beendet.

zu 3b)
C:\Users\Nutzer>tracert -6 ferienwohnungen-iske.de
Der Zielname ferienwohnungen-iske.de konnte nicht aufgelöst werden.