IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

wie der Test mit eigener Box und IPv6 über Vodafone ausgehen wird kann ich dir jetzt schon sagen.
Das Ergebnis wird identisch zur Mietbox - einige Adressen sind nicht erreichbar.
Aber teste es gerne um das zu bestätigen.

Mein Ticket erwähnen, hmm.
Nachdem die Fachabteilung das alte geschlossen hat, habe ich über die Technik ein neues, was erstmal die leichte Einstrahlung in Senderichtung betrifft welche erkennbar ist.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

gerade mal getestet.
Ping lief dauerhaft an folgende Adressen
100x den Netzwerkadapter deaktiviert und wieder aktiviert um eine neue temporäre IPv6 zu erhalten. Dann geschaut von welcher IP noch Ping Antworten kommen und diese Antworten gezählt.
Das maximale wären 100 gewesen. Die Zahl der lokalen IPv6 Adressen mit erfolgreicher Antwort stehen unter jeder IP.

Code: Alles auswählen

Sipgate Sprachserver:
2001:ab7:2000::12
45x

2001:ab7:3000::12
48x

Cloudflare DNS;
2606:4700:4700::1001
47x

2606:4700:4700::1111
44x

a.root-servers.net:
2001:503:ba3e::2:30
43x

e.root-servers.net:
2001:500:a8::e
67x

Google DNS:
2001:4860:4860::8888
100x

2001:4860:4860::8844
100x
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

falls interessant oder jemand eine Vermutung hat.
Ich habe auch eine Tabelle mit allen lokalen IPv6 Adressen und den erreichbaren Servern, sehe aber kein Muster.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 295
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von sugram »

Hallo

Habe nun bei meiner Fritte auf Native IPv4 umgestellt.
Ich erreiche dann 2001:ab7::1 / 2001:ab7::2 / 2001:ab7::3 nicht
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13524
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von spooky »

sugram hat geschrieben: 25.05.2020, 14:41 Hallo

Habe nun bei meiner Fritte auf Native IPv4 umgestellt.
Ich erreiche dann 2001:ab7::1 / 2001:ab7::2 / 2001:ab7::3 nicht
Was ja logisch ist, da das IPv6 Adressen sind
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

nein,
war auch mein erster Gedanke.
Er meint aber das hier.
"IPv6-Unterstützung
IPv6-Unterstützung aktiv

IPv6-Anbindung
Native IPv4-Anbindung verwenden"

@sugram wie sieht es mit den anderen Adressen aus?
und teste mal diese IPv6 Adressen:
https://www.iana.org/domains/root/servers
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 295
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von sugram »

maik005 hat geschrieben: 25.05.2020, 14:57
Er meint aber das hier.
"IPv6-Unterstützung
IPv6-Unterstützung aktiv

IPv6-Anbindung
Native IPv4-Anbindung verwenden"
Ja, genau.
Hatte ich vergessen zu erwähnen.
Die anderen Adressen von der erste Seite funktionieren bis auf die erwähnten.
maik005 hat geschrieben: 25.05.2020, 14:57 @sugram wie sieht es mit den anderen Adressen aus?
und teste mal diese IPv6 Adressen:
https://www.iana.org/domains/root/servers
Bei der genannten Seite funktionieren diese beiden Adressen bei mir nicht:

2001:500:12::d0d
2001:7fd::1
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

Die nicht funktionierenden Adressen wechseln wenn du den Netzwerkadapter einmal deaktivierst und dann wieder aktivierst oder auch einmal das Netzwerkkabel entfernst, richtig?
Bzw. Spätestens beim 2. Oder 3. Mal
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 295
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von sugram »

nö, bei mir bleiben die nicht erreichbar.
Hab jetzt sicher 5 mal den Netzwerkadapter deaktiviert / aktiviert und auch ein paar mal das Kabel abgezogen.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1530
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: IPv6 Probleme TESTER GESUCHT

Beitrag von maik005 »

Wenn du bei
wtfismyip.com
Schaust hast du dann jeweils eine andere IPv6
Ich vermute die bleibt gleich.
Falls ja, hast du die Privacy Extensions deaktiviert und welches Betriebssystem nutzt du?