The Technician Experience

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

The Technician Experience

Beitrag von Gyro »

Gestern war der Vodafone-Techniker bei mir.
Seine Aussage war, er habe überhaupt erst einmal gesehen, dass ein Kunde mit Gigabit-Cable-Vertrag 700 Mbps im downstream erreichte - unter optimalen Bedingungen, in einer Wohnung mit ganz frischer Installation und in der Nähe zum Haus- und Straßenverteiler. 1000 Mbps habe er in der Praxis noch nie gesehen.
Bei meiner alten Verkabelung, mit HÜP (Hausübergabepunkt) weiter als 50 m entfernt könne ich das eh vergessen.
Dann hat er an der Wohnungsdose rumgefummelt und die Pegel gemessen. Der upstram und Latenz waren hinterher besser (40 Mbps und 20 ms), der downstream ging leicht zurück, von 50 auf 40 Mbps.
Dann hat er noch gemeint, dass meine box sehr heiß sei. FRAGE 1: Was kann das bedeuten? Vielleicht weil sie die schwachen Pegel maximal verstärkt?

FRAGE 2: Wenn sich weiterhin nichts ändert und ich statt 1000 nur 40 Mbps bekomme, kann ich dann irgendwas machen? Sonderkündigungsrecht?

ZusatzFRAGE 3: Wie heißt der BBK-Straßenverteiler, und gibt es eine Möglichkeit, den aufzuspüren? Damit ich die Entfernung abschätzen kann?

Danke.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2407
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: The Technician Experience

Beitrag von Menne »

welches Modem, Signalpegel posten Lan oder Wlan !
Der Glubb is a Depp!

Samchen
Insider
Beiträge: 4411
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: The Technician Experience

Beitrag von Samchen »

Ich gehe mal davon aus, der Techniker hat überhaupt keine Ahnung.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1544
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: The Technician Experience

Beitrag von NoNewbie »

Woher sollen die Techniker es denn Wissen.
Die Dibkom-Zertifikate het noch jeder bestanden, dannach aber immer noch keinen genauen Schimmer warum weshalb wieso .
Da hast du in der Ausbildung bei der Telekom vor 30 Jahren mehr gelernt bekommen.
Die derzeitigen Schulungsunterlagen bei Vodafone sind Hauptsache mit Logo und einem wird in der neuesten Schulung WLAN-A erklärt.

Die sollten erst mal eine ordentliche Messvorschrift veröffentlichen, die nicht nur min. und max Pegel und MER beinhaltet.
Sondern auch max. Pegeldiffernz Nachbarkanal, 60MHz, gesammte Bandbreite, Entzerren und das dadurch entstehende Rauschen, Interstage-Verstärker.
Dann noch Lieblingsprobleme Bandeinbruch im Band (Uss), danach können die Techniker mal sich ums Messen kümmern und wissen dann endlich auch warum es wichtig ist.
Derzeit wird von vielen gar nicht gewusst, warum die überhaupt was Messen sollen.

Bestes Beispiel z.B. ist eine 30dB Verstärker, der max 94dB Ausgangspegel hat.
Min ist aber 90dB, das wissen schon mal viele nicht, und dann wir der D466 fast nie beachtet, sodas der dann immer im Rauschen läuft.

Allein dieses Wissen an alle Techniker zu verklickern hat Jahre gebraucht und deswegen werden bei uns auch alle Pegelchecks der HAV fotografiert und im Innendienst geprüft.
Es gibt immer wieder Probleme mit verschiedenen Dellen- oder Glockenbildungen am HAV, obwohl alle Parameter im Eingang dem Soll entsprechen.
Da machen wir sogar ab und zu Tiefbau, da sich sonst die NE4 überhaupt nicht einstellen lässt.

Und wenn du jetzt aber Keinen in der Firma hast, der das Ganze überblickt und Ahnung hat und sich durchsetzen kann, ja dann wird es eben nie etwas.

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: The Technician Experience

Beitrag von Gyro »

Wie schaut denn so ein Kabel-Straßenkasten aus? Gibt es die überhaupt oder sind die z. B. unter der Straße? Ich habe in meinem Block einige ältere mit der Aufschrift "Post" gefunden.

robert_s
Insider
Beiträge: 4540
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: The Technician Experience

Beitrag von robert_s »

Gyro hat geschrieben:
09.05.2020, 11:27
Wie schaut denn so ein Kabel-Straßenkasten aus? Gibt es die überhaupt oder sind die z. B. unter der Straße? Ich habe in meinem Block einige ältere mit der Aufschrift "Post" gefunden.
Gehst Du hierhin:
https://partner.kabeldeutschland.de/web ... ePage.aspx
und besorgst Dir eine Planauskunft für Deine Adresse + Umgebung. Darauf findest Du dann Leitungswege und Kästen.

Aber eins vorweg: Kabel funktioniert nicht wie DSL. Während bei DSL die Leitungslänge darüber entscheidet, was bei Dir ankommen kann, wird bei Kabel durch entsprechende Signalaufbereitung dafür gesorgt, dass ausreichende Signalqualität bei Dir ankommt, um auf der physikalischen Strecke die volle Datenrate zu ermöglichen. Ein "nur 700Mbit/s, weil die Leitung zu lang ist" gibt es da nicht! So einen Quatsch erzählt Dir nur jemand, der bisher wohl nur mit Telefonstrippen gearbeitet hat. Kannst Du getrost ignorieren.

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: The Technician Experience

Beitrag von Gyro »

Menne hat geschrieben:
09.05.2020, 09:48
welches Modem, Signalpegel posten Lan oder Wlan !
Hallo Menne, Du hast Dir meine Pegel netterweise schon mal angeschaut.
Arris TG3442DE

Hier der DOCSIS-Status, also die Pegel:

Downstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV/dBuV) SNR/MER (dB) Lock Status
0 OFDM 0~0 UNSUPPORTED 0/60 0 NEIN
33 OFDM 167~324 256QAM 7.7/67.7 37 JA
1 SC-QAM 138 256QAM 13.3/73.3 36.4 JA
2 SC-QAM 146 256QAM 13.2/73.2 36.6 JA
3 SC-QAM 154 256QAM 12.1/72.1 36.6 JA
4 SC-QAM 162 256QAM 12.4/72.4 37.4 JA
5 SC-QAM 602 256QAM 6.7/66.7 37.4 JA
6 SC-QAM 618 256QAM 7.3/67.3 37.6 JA
7 SC-QAM 626 256QAM 6.6/66.6 36.6 JA
8 SC-QAM 642 256QAM 7.3/67.3 37.4 JA
9 SC-QAM 650 256QAM 8/68 37.6 JA
10 SC-QAM 658 256QAM 7.7/67.7 37.6 JA
11 SC-QAM 666 256QAM 7.2/67.2 37.6 JA
12 SC-QAM 674 256QAM 7.7/67.7 37.6 JA
13 SC-QAM 682 256QAM 8.1/68.1 38.6 JA
14 SC-QAM 690 256QAM 8.1/68.1 37.4 JA
15 SC-QAM 698 64QAM 2.9/62.9 34.3 JA
16 SC-QAM 706 64QAM 1.9/61.9 33.4 JA
17 SC-QAM 714 64QAM 2.3/62.3 34.4 JA
18 SC-QAM 722 64QAM 1.2/61.2 33.8 JA
19 SC-QAM 730 64QAM 0.6/60.6 33.3 JA
20 SC-QAM 738 64QAM 0.8/60.8 33.8 JA
21 SC-QAM 746 64QAM 1.8/61.8 33.8 JA
22 SC-QAM 754 64QAM 3.1/63.1 34.4 JA
23 SC-QAM 762 64QAM 3.5/63.5 34.9 JA
24 SC-QAM 770 64QAM 3.7/63.7 34.9 JA
25 SC-QAM 778 64QAM 2.8/62.8 34.4 JA
26 SC-QAM 786 64QAM 3.2/63.2 34.3 JA
27 SC-QAM 794 64QAM 3.3/63.3 33.8 JA
28 SC-QAM 802 64QAM 3/63 33.9 JA
29 SC-QAM 810 64QAM 2.7/62.7 33.4 JA
30 SC-QAM 818 64QAM 3.5/63.5 34.4 JA
31 SC-QAM 826 64QAM 2.6/62.6 33.9 JA
32 SC-QAM 834 64QAM 2.6/62.6 34.3 JA
Upstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV/dBuV) Ranging Status
6 SC-QAM 52 64QAM 31/91 Erfolgreich
8 SC-QAM 36 64QAM 29/89 Erfolgreich
7 SC-QAM 46 64QAM 31/91 Erfolgreich
5 SC-QAM 59 64QAM 31/91 Erfolgreich

Wenn ich Geschwindigkeit teste dann immer über das Ethernet-Kabel. Einen LAN-Pegel finde ich aber nicht. Ich sehe bloß die leases.
Sonst könnte ich noch einen WLAN-scan bieten.

Benutzeravatar
Gyro
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 18.06.2009, 10:57
Wohnort: München

Re: The Technician Experience

Beitrag von Gyro »

robert_s hat geschrieben:
09.05.2020, 11:36
Gyro hat geschrieben:
09.05.2020, 11:27
Wie schaut denn so ein Kabel-Straßenkasten aus? Gibt es die überhaupt oder sind die z. B. unter der Straße? Ich habe in meinem Block einige ältere mit der Aufschrift "Post" gefunden.
Gehst Du hierhin:
https://partner.kabeldeutschland.de/web ... ePage.aspx
und besorgst Dir eine Planauskunft für Deine Adresse + Umgebung. Darauf findest Du dann Leitungswege und Kästen.

Aber eins vorweg: Kabel funktioniert nicht wie DSL. Während bei DSL die Leitungslänge darüber entscheidet, was bei Dir ankommen kann, wird bei Kabel durch entsprechende Signalaufbereitung dafür gesorgt, dass ausreichende Signalqualität bei Dir ankommt, um auf der physikalischen Strecke die volle Datenrate zu ermöglichen. Ein "nur 700Mbit/s, weil die Leitung zu lang ist" gibt es da nicht! So einen Quatsch erzählt Dir nur jemand, der bisher wohl nur mit Telefonstrippen gearbeitet hat. Kannst Du getrost ignorieren.
Interessant, Danke!
Ich habe auch noch mal nachgemessen. Die Entfernung zum HÜP ist allenfalls 30 m.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: The Technician Experience

Beitrag von spooky »

Ich weiß ja nicht wieso du die Entfernung wissen möchtest.. Kabelinternet ist nicht vergleichbar mit DSL Internet
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2407
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: The Technician Experience

Beitrag von Menne »

mein Verteiler ist ca. 600m weg und ich bekomme die vollen 100/50 , auch wenn 1000er Verfügbar wären, würden die ankommen!
Der Glubb is a Depp!