Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von eazy („[eazy]“) bist.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13759
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von DerSarde »

Für die nächsten 30 Tage senkt Netflix die Bitrate seiner Streams in Europa um 30 Prozent. Damit soll dazu beigetragen werden, die Stabilität der europäischen Netze während der Coronakrise zu gewährleisten.
https://www.mobiflip.de/shortnews/netfl ... in-der-eu/

Ich schreib das mal im Störungsboard, damit das gleich sichtbar ist, falls sich jemand über niedrigere Bitraten wundert.


EDIT: Auch YouTube und Amazon Prime Video ziehen mit Drosselungen der Bitraten nach. Während die Maßnahmen von YouTube erst noch kommen, hat Amazon bereits mit der Drosselung begonnen.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelfreak
Beiträge: 1169
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von NE3_Technician »

Noch mehr ? Ich hab so schon immer abends "pixelgrafick" :party:
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13812
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von VBE-Berlin »

NE3_Technician hat geschrieben: 19.03.2020, 19:46 "pixelgrafick" :party:
Jetzt hast Du dich verraten, was Du abends schaust! :grin:
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13759
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von DerSarde »

Und auch YouTube will seine Videos in Europa drosseln. Bis auf weiteres sollen sie nur noch in Standardauflösung zu sehen sein.
https://www.heise.de/amp/meldung/YouTub ... 86819.html
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
robert_s
Insider
Beiträge: 4912
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von robert_s »

DerSarde hat geschrieben: 20.03.2020, 13:45 Und auch YouTube drosselt seine Videos in Europa. Bis auf weiteres sind sie nur noch in Standardauflösung zu sehen.
https://www.heise.de/amp/meldung/YouTub ... 86819.html
Also bei mir ist noch keine Einschränkung der auswählbaren Auflösung zu sehen, geht nach wie vor bis 8k rauf...

Edit: Da steht ja auch, dass Maßnahmen getroffen werden sollen. Also ist die Beschreibung im Präsens nicht richtig.
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 362
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von Hoppelhase »

Moin,

die manuelle Auswahl der Auflösung bleibt ja auch weiterhin erhalten - lediglich der Start des Contents ist auf 480p (SD) voreingestellt.
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13759
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von DerSarde »

Ich hab die Formulierung mal etwas geändert, auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass das den Kohl auch nicht mehr wirklich fett macht.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13759
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von DerSarde »

Amazon Prime Video zieht ebenfalls nach. Die haben auch schon mit der Drosselung begonnen:
https://www.mobiflip.de/shortnews/amazo ... qualitaet/
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
DarkStar
Insider
Beiträge: 8009
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von DarkStar »

Das ist genau der falsche Weg.
Richtig wäre das die Anbieter dazu verdonnert werden ihre Netze endlich von A-Z richtig auszubauen.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2544
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Streaminganbieter drosseln Bitrate wegen Coronakrise

Beitrag von Menne »

nächste Woche ist Steam , Origin und co dran!
Der Glubb is a Depp!