Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von eazy („[eazy]“) bist.
parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von parkbankpunk »

Hallo, ich habe leider schon immer Probleme mit meinem Kabel Anschluss. Ich kann quasi nicht mehr ungestört Streams gucken oder Online Games zocken. (ich lauf quasi auf Eis und bekomm schon vor Games oder in Games mitgeteilt, dass ich keine stabile Verbindung besitze) Jetzt war ein Techniker endlich mal da, damit war das Problem für ca. 1 Woche besser (Hausverteiler war komplett falsch eingestellt- zu wenig Pegel etc.) und wurde jetzt wieder genauso katastrophal. Ab und zu war es mit und ohne 6 db Dämpfer besser - aber grundlegend wieder umnutzbar ... Mir wurde seitens Vodafone auch die Kabelbox getauscht. (von 6490 auf 6591) Das Problem ist das selbe geblieben. Jetzt hab ich aber von dem Puma 6, 7 Problem gelesen und tatsächlich hatte ich früher eine 6430 und damit keine Probleme, da ich die aber mit dem Umzug gewechselt hatte, hab ich das gar nicht in Betracht gezogen. Kann das die Ursache sein ? Egal ob Lan, Wlan oder sonstiges - immer das gleiche Problem. Welche Box könnte ich denn bei Vodafone auch freigeschaltet bekommen ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von parkbankpunk am 10.03.2020, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11186
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von spooky »

Nur mal so zur Info:
Die 6430 hatte den selben Puma wie 6490/6590.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von parkbankpunk »

Laut AVM war kein Puma verbaut (Techniker Aussage von AVM bei Anruf)
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11186
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von spooky »

Ok.. alle bisherigen Kabelfritten hatten Puma verbaut... aber nun gut.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 622
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

AVM hat in den Cable Fritten bis jetzt nur Intel Puma verbaut, keine Chipsätze eines Fremdherstellers :fahne:
parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von parkbankpunk »

Ich will hier ja nicht rechthaberisch sein, wer auch immer Recht hat - hat Recht - aber war die explizite Antwort und Aussage von AVM die ich heute kontaktiert hatte. Da hieß es es wurde im 6430 Broadcom oder so verbaut - so die Aussage des Technikers .... ?!?
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 622
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

die CPU siehst du u. a. auch im Freetz!Projekt: https://trac.boxmatrix.info/freetz-ng/c ... /freetz-ng

Das Image ist ziemlich gleich wie das der FB 6490 Cable, welche bekanntlich auf einen Puma 6 setzt. Da muss der AVM Agent irgendwie durcheinander gekommen sein. In anderen Fritz!Boxen z. B. 4040, 7580 wird Broadcom verbaut.
parkbankpunk
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 31.10.2019, 12:44

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma ?)

Beitrag von parkbankpunk »

Wie gesagt, mir ist egal wer hier recht hat - man geht natürlich davon aus, dass einem der Hersteller richtige Informationen gibt :)

Nun gut ... hat jemand einen Lösungsansatz ? Ich denke meine Pingplotter Ergebnisse sind nicht wirklich gut oder ? Sollte ich etwas anderes testen ? Können die Puma Chipsätze trotzdem daran schuld sein ? Werde ich zu einem ungünstigen CMTS geleitet ? Oder oder oder oder ? Ich hab soviel getestet und werde eben langsam nicht mehr schlau daraus ...
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 11186
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von spooky »

Ich kann dir nur sagen, dass ich eine 6591 und eine 6660 in Betrieb habe und ich auf einer Xbox One und Battlefield V keine lags verspüre bzw bemerke
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6660 cable
robert_s
Insider
Beiträge: 4912
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Probleme Vodafone Kabel / Latenzspitzen, Einbrüche, auf Eis laufen (Puma?) Kann jemand drüber gucken ?

Beitrag von robert_s »

parkbankpunk hat geschrieben: 10.03.2020, 19:57 Egal ob Lan, Wlan oder sonstiges - immer das gleiche Problem.
Dein Screenshot zeigt eine mittlere Latenz von 38ms schon zur Fritz!Box. Wenn das via LAN war, hast Du da ein arges Problem.

Ansonsten - mit wievielen ENDgeräten hast Du es denn getestet? Wenn das immer mit demselben PC war, könnte es auch an dem liegen. Hast Du da vielleicht so eine spaßige "Internetsicherheitssoftware" drauf? Boote doch mal probeweise ein live-Ubuntu und beobachte das Verhalten damit.