Lieferstopp AVM 6660 ?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Kabel-Vaio
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.10.2015, 11:02

Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von Kabel-Vaio »

Hi,

wollte meine 6660 bei Amazon umtauschen, aber momentan nicht lieferbar.
Bei anderen Händlern gibt es zur Zeit offensichtlich auch keine derzeit lieferbare Box.
Stellt sich für mich die Frage, ob AVM die Auslieferung gestoppt hat oder die Lieferprobleme in China liegen ?

Meine 6660 hat ein Problem mit dem LAN1 Port, wie es hier schon im Forum beschrieben wurde. Da hilft auch kein Wackeln oder Zerren, da ist ganz einfach der Wurm drin. Entweder in der Hardware oder der Software.
Nicht nachvollziehbare Verbindungsabbrüche und nur an diesem Port, auch nach dem Software-Update von letzter Woche.
Gleiches Kabel am LAN2 und schon ist der Spuk vorbei.
Haben mehrere User das gleiche Problem?
Benutzeravatar
d0M0L
Fortgeschrittener
Beiträge: 315
Registriert: 23.02.2013, 07:20
Wohnort: Raum Saarbrücken

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von d0M0L »

Wahrscheinlich sind die derzeitigen Kontingente ausverkauft.
Hardware: Fritzbox 6591 Firmware: OS 07.13
Anbindung: Down 1.150 MBit/s - Up 56,7 MBit/s
derzeit nicht in Betrieb Arris TG3442DE
dirk1405
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2012, 22:24
Wohnort: Deidesheim

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von dirk1405 »

Überleg doch mal wie der erste Ansturm darauf war. Vermutlich hat man damit nicht gerechnet und falsch geplant.

Woher kommt die Ware? Das sollte doch glaube ich alles sagen ;)
Momentan kommt von dort keinerlei Ware. Bei uns steht auch momentan alles. Man hat überhaupt Glück wenn die Firma produziert.
Dann ist halt noch das Thema wie bekommen wir die Ware zu uns...
Benutzeravatar
Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 344
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von Rocko »

Ich denke, die erste Charge ist ausverkauft. Weitere dürfte, wenn überhaupt produziert, 4 Wochen später mitm Schiff kommen, aus China^^

Das Problem mit LAN 1 habe ich auch. ist nervig.
robert_s
Insider
Beiträge: 4918
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von robert_s »

Kabel-Vaio hat geschrieben: 27.02.2020, 07:13 Meine 6660 hat ein Problem mit dem LAN1 Port, wie es hier schon im Forum beschrieben wurde. Da hilft auch kein Wackeln oder Zerren, da ist ganz einfach der Wurm drin. Entweder in der Hardware oder der Software.
Nicht nachvollziehbare Verbindungsabbrüche und nur an diesem Port, auch nach dem Software-Update von letzter Woche.
Gleiches Kabel am LAN2 und schon ist der Spuk vorbei.
Haben mehrere User das gleiche Problem?
Ja, hatte ich auch. Bei mir hat sogar LAN2 bisweilen gezickt, nur 3/4/5 liefen zuverlässig.

Lösung: Beim scharfen Blick in die LAN-Buchsen fielen mir schwarze Krümel auf. Also mal beherzt zu Wattestäbchen und Alkohol (ans Stäbchen!) gegriffen und die Buchsen ordentlich ausgeputzt. Ich hatte mir eigentlich nicht so viel davon versprochen, aber seitdem sind die Probleme tatsächlich weg!
yakm
Newbie
Beiträge: 54
Registriert: 07.10.2011, 19:05
Wohnort: Hauptstadt

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von yakm »

Eher Liefer-Engpass, aber -Stopp mit Sicherheit nicht.
Laut NBB soll es am 5.3. die nächste Lieferung geben.

Ich wollte erst warten bis DVB-C freigegeben wird, habe dann aber doch am 6.2. bestellt und warte bis heute.
Bei 209€ (229-20€ Gutschein bei Zahlung mit Mastercard) ist mir das aber egal.
VU+ UNO 4K SE Sat FBC,
DVBViewer, EyeTV als Sat>IP-Client
GigaCable Max 1000 und Kabelanschluss HD
FRITZ!Box 6660 Cable
Kabel-Vaio
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.10.2015, 11:02

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von Kabel-Vaio »

Hi,
danke für den Putz-Tip.

Die Kontakte in LAN1 waren verdreckt.

Im Gegensatz zu den goldfarben glänzenden Kontakten in LAN2 bis LAN5 war sie LAN1 eher grau.
Wattestäbchen und Contakt 60 haben geholfen, die Oberflächen zu säubern.
Nun warte ich auf den Langzeiteffekt.
Gruß
clerika
Fortgeschrittener
Beiträge: 132
Registriert: 01.04.2019, 12:53

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von clerika »

Aha gut zu wissen danke werde ich mal testen. Ja LAN 1 Problem habe ich nämlich auch plötzlich alles Tod gewesen
dirk1405
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 03.09.2012, 22:24
Wohnort: Deidesheim

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von dirk1405 »

yakm hat geschrieben: 27.02.2020, 12:23 Eher Liefer-Engpass, aber -Stopp mit Sicherheit nicht.
Laut NBB soll es am 5.3. die nächste Lieferung geben.

Ich wollte erst warten bis DVB-C freigegeben wird, habe dann aber doch am 6.2. bestellt und warte bis heute.
Bei 209€ (229-20€ Gutschein bei Zahlung mit Mastercard) ist mir das aber egal.
Dann muss die Lieferung aber schon bei AVM sein. Von China kommt momentan noch nix.
robert_s
Insider
Beiträge: 4918
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Lieferstopp AVM 6660 ?

Beitrag von robert_s »

dirk1405 hat geschrieben: 27.02.2020, 14:42 Dann muss die Lieferung aber schon bei AVM sein. Von China kommt momentan noch nix.
Ich weiß nicht, wie das aktuell ist, aber vor ein paar Jahren hat AVM noch einen Auftragsfertiger in Deutschland gehabt.