Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
d0M0L
Fortgeschrittener
Beiträge: 335
Registriert: 23.02.2013, 07:20
Wohnort: Raum Saarbrücken

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von d0M0L »

Leider nein. Ich hatte extra noch nochmals den DNS-Server zuvor angesehen.
Er stand auf VKDG. Und trotzdem wurde ich nicht auf die entsprechende Seite geschickt.

Naja, egal. Hab es auch so hin bekommen und der Upload ist beinahe 5 Mbit höher als zuvor.
Darum ging es mir eigentlich.
Hardware: Fritzbox 6591 Firmware: OS 07.13
Anbindung: Down 1.150 MBit/s - Up 56,7 MBit/s
derzeit nicht in Betrieb Arris TG3442DE
Benutzeravatar
Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 370
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Rocko »

Ich habe gerade eine Vertragsverlängerung gemacht, gleicher Tarif, und habe nun paar Minuten später Neusynchronisation mit neuem Profil. ;)
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Karl. »

robert_s hat geschrieben: 19.05.2021, 09:09
Karl. hat geschrieben: 19.05.2021, 08:53 Der Red I&P 32+32 Sondertarif für 29,99 aus ich glaube 2016 oder 2017 hat auch 115/11,5 Mbit/s also stehen die Chancen nicht schlecht, würde ich behaupten
Ich bin der Meinung, wir hätten hier im Forum auch schon einen 32+32 Kunden gehabt, der auch nach Reprovisionierung noch bei 106/6,36Mbit/s blieb (und das _lange_ nachdem die neue 115/11,5Mbit/s Konfiguration eingeführt wurde).
AFAIK bekam der 32+32 das 115/6,8052 nicht, aber später das 115/11,5 Profil
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Karl. »

Mal ne andere Frage:

Hat schon jemand den GigaZuhause 100 Kabel bei VFKD?

Hat der 115/53 oder 115/56,7?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6814
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 03.12.2022, 18:39 Mal ne andere Frage:

Hat schon jemand den GigaZuhause 100 Kabel bei VFKD?

Hat der 115/53 oder 115/56,7?
Ich habe hier im Segment übrigens schon gesehen, dass ein Kabelmodem 1150/57,5 verpasst bekommen hat. Welcher Tarif das ist, weiß ich leider nicht...
Sheriff6
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Sheriff6 »

Diese Konstellation habe ich mit o2 Kabel 1000 Mbit 1150 Download 57,5 Upload.
robert_s
Insider
Beiträge: 6814
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von robert_s »

Sheriff6 hat geschrieben: 04.12.2022, 01:49 Diese Konstellation habe ich mit o2 Kabel 1000 Mbit 1150 Download 57,5 Upload.
Ahaaa, interessanter Hinweis! Ich sehe hier nämlich schon seit Monaten seltsame configs im Segment:

- 1150/57,5Mbit/s mit 2 zusätzlichen 3,45/3,45Mbit/s Service Flows
- 115/6,9Mbit/s mit 2 zusätzlichen 3,45/3,45Mbit/s Service Flows
- 57,5/4,6Mbit/s mit 2 zusätzlichen 3,45/3,45Mbit/s Service Flows

Dann sind das wohl die Tarife O2 my Home XXL, M und S...!?!

Demnach gibt es tatsächlich 3 O2-Kunden in meinem Segment. Bei insgesamt ca. 350 Kunden knabbert O2 da ja schon an der 1%-Grenze... heh.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Karl. »

Dir ist doch sicherlich bekannt, warum 02 Kabel ein Ladenhüter ist ;)

Wofür sind die zusätzlichen Verbindungen da wohl?

Hast Du mal nen 115/56,7 gesehen?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Sheriff6
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Sheriff6 »

Genau habe den Home XXL Tarif mit 1000 Mbit, nur was du da genau alles meinst kenne ich mich jetzt wirklich nicht aus. Das positivste für mich ist zwischen Kabel Vodafone und o2 Kabel das ich bei o2 keine einzige Störung bis jetzt gehabt habe, bei Vodafone gab es keine Woche wo ich keine Probleme gehabt habe und der Kundenservice ist eine reine Katastrophe bis man überhaupt einen kompetenten Mitarbeiter bei Vodafone bekommt.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone Kabel erhöht Überprovisionierung

Beitrag von Karl. »

Jetzt fang nicht damit schon wieder an :offtopic:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: