FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
amax
Kabelfreak
Beiträge: 1846
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von amax »

Die werden in deinem Bereich wohl nicht genügend Resourcen haben um dich in deinem jetzigen Betriebsmodus zu versorgen.
Vorher DS und nun DSlight. Mir geht das genauso und zwar mit IPv4 only,..... gerade mal wieder im Kundenportal getestet.
Zuletzt geändert von amax am 24.05.2019, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Sagem5460 / RB750GR3 hEX.
Nun RED 250 / 50 .. http://www.dslreports.com/speedtest/69118186 ... :kaffee
cabel_matt
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2018, 09:46

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von cabel_matt »

Vielen Dank. Daher werde ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Es macht ja keinen Sinn, wenn der neue 400er Vertrag langsamer ist als der "alte" 200er. Da fühle ich mich als Kunde etwas getäuscht, nicht ernst genommen. Wie soll ein nicht informierter Kunde - vor Vertragsabschluss - diese unglückliche Situation einsehen können? Weder in der Leistungsbeschreibung, noch in den AGB konnte ich eine Information finden.
amax
Kabelfreak
Beiträge: 1846
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von amax »

Wo und wie hast du getestet?
Sagem5460 / RB750GR3 hEX.
Nun RED 250 / 50 .. http://www.dslreports.com/speedtest/69118186 ... :kaffee
cabel_matt
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2018, 09:46

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von cabel_matt »

Per LAN (3 Meter CAT7 Kabel direkt an der FritzBox im PowerMode) über speedmeter.net sowie per WLAN (2 Meter Entfernung, nichts im Weg) über die Vodafone Speedtest App mit iPhone 7.
Wie beschrieben, hatte ich mit der 6590 - vor Umstellung auf die 6591 - sowohl per LAN als auch per WLAN 200 MBit/s down und 50 MBit/s up. Es gab nie Probleme.
Seit dem die 6591 angeschlossen ist, habe ich folgende Datenraten: 50 MBit/s down - 20 MBit/s up.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9166
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von DarkStar »

Lade dir von hier eine große Testdatei mit einen Download Manager wie IDM: http://speedtest.belwue.net/http-dl.html
robert_s
Insider
Beiträge: 6805
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von robert_s »

cabel_matt hat geschrieben: 24.05.2019, 12:02 Per LAN (3 Meter CAT7 Kabel direkt an der FritzBox im PowerMode) über speedmeter.net sowie per WLAN (2 Meter Entfernung, nichts im Weg) über die Vodafone Speedtest App mit iPhone 7.
Wie beschrieben, hatte ich mit der 6590 - vor Umstellung auf die 6591 - sowohl per LAN als auch per WLAN 200 MBit/s down und 50 MBit/s up. Es gab nie Probleme.
Seit dem die 6591 angeschlossen ist, habe ich folgende Datenraten: 50 MBit/s down - 20 MBit/s up.
Dann klemme die 6591 doch mal ab, die 6590 ran, aktiviere sie und schaue, ob Du damit vielleicht die 400/50Mbit/s bekommst.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von AndreasNRW »

robert_s hat geschrieben: 24.05.2019, 12:37 Dann klemme die 6591 doch mal ab, die 6590 ran, aktiviere sie und schaue, ob Du damit vielleicht die 400/50Mbit/s bekommst.
Das wäre auch mein erster Schritt gewesen.
Ich würde mal vermuten, dass die Datenrate dann voll ankommt.
amax
Kabelfreak
Beiträge: 1846
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von amax »

Die ist ja dann auch auf DS configuriert....
Sagem5460 / RB750GR3 hEX.
Nun RED 250 / 50 .. http://www.dslreports.com/speedtest/69118186 ... :kaffee
Seb1609
Fortgeschrittener
Beiträge: 481
Registriert: 05.10.2011, 19:20

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von Seb1609 »

Ruf an. Sag du brauchst eine öffentliche IPv4 wegen VPN Zugang (Arbeit) und Spielkonsolen. Dauert 5 Minuten und geht mittlwerweile eigentlich gut weil durch DS Lite die IPv4 Adressen eigentlich nicht mehr so knapp sind. Wenn es wirklich nur an DS Lite liegt sollte es ja danach laufen.
amax
Kabelfreak
Beiträge: 1846
Registriert: 19.01.2008, 01:42
Wohnort: Region 2 / Heidekreis

Re: FRITZ!Box 6591 Cable (kdg) - sehr geringe Bandbreite

Beitrag von amax »

Eine öffentliche IPv4 würde wahrscheinlich auch nicht so viel ändern.
Zuletzt geändert von amax am 25.05.2019, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Sagem5460 / RB750GR3 hEX.
Nun RED 250 / 50 .. http://www.dslreports.com/speedtest/69118186 ... :kaffee