D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
kabel_fan
Kabelexperte
Beiträge: 781
Registriert: 28.01.2013, 11:16

D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von kabel_fan »

Hallo zusammen, leider hat mich die Suche nicht sehr viel schlauer gemacht.
Meine Situation: Ich habe seit vielen Jahren von Kabel Deutschland das Thomson und eben als Router den DIR 300.
Ich habe den alten Vertrag mit 32Mbit und zwei Telefonleitungen etc.
Die Geschwindigkeit ist grundsätzlich auch kein Problem, da meine Ansprüche nicht besonders hoch sind.
Ich habe keine grßen downloads, streame nichts und bin auch kein gamer.
Mich stört allerdings, dass es immer wieder vorkommt, dass es Probleme mit dem wlan gibt. Manchmal dauert es sehr lange, bis sich ein Gerät erst mal verbindet. Ist die Hürde genommen, laden die Seiten wieder ganz passabel.
Nun meine Frage: Könnte es sein, dass dies durch den DIR 300 verursacht wird, der ja nicht den neuesten techn. Standard hat.
Würde mir evtl. ein router etwas bringen, der moderner ist?
Ich bin ja technisch absolut Laie, habe da aber was von n-Standard und ac-Standard gelesen.
Bin für einen Tipp dankbar.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Skykeeper »

An deiner Stelle würde ich das alte Thomson Modem gegen ein neues Modem / Router tauschen lassen welches W-Lan integriert hat und auf einem modernen Stand ist.
Ich würde mal durch einen Anruf bei Vodafone abklären in wie weit da kurzfristig ein Tausch möglich ist.
kabel_fan
Kabelexperte
Beiträge: 781
Registriert: 28.01.2013, 11:16

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von kabel_fan »

Danke, ich werde sowieso demnächst an VF herantreten, um mich zu erkundigen, wie es denn mit dem Wechsel vom 32 zum 100er Vertrag aussieht. Preislich kaum ein Unterschied, aber das ist wieder ein anderes Thema. Mich interessiert im Moment eigentlich, ob bzw. was ein moderner Router (egal ob eingebaut oder solo) anders macht, als mein Dlink. Brav war er ja all die Jahre über.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Skykeeper »

Bei einem wechsel auf 100 Mbits bekommst du sowieso einen neuen Router weil der Thomson kann maximal 32 Mbits da er nur einen Kanal empfangen kann.
Der D-Link W-Lan Router ist sehr langsam, ist veraltet was die Sicherheit angeht (kann innerhalb von Sekunden gehackt werden da es seit langem keine Updates mehr gibt) er kennt das 5 GHz Netz nicht.
Ich könnte jetzt noch weiter schreiben, aber im Endeffekt gehört der Router getauscht und dann auch beim Elektroschrott entsorgt.
kabel_fan
Kabelexperte
Beiträge: 781
Registriert: 28.01.2013, 11:16

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von kabel_fan »

Danke dir. Jetzt weiß ich Bescheid und werde den Routertausch mit dem Umstieg machen.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Skykeeper »

Also wie gesagt die neuen Modems von Vodafone haben in der Regel alle ein W-Lan Router incl.
Samchen
Insider
Beiträge: 4769
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Samchen »

Skykeeper hat geschrieben: 02.05.2019, 17:43 Also wie gesagt die neuen Modems von Vodafone haben in der Regel alle ein W-Lan Router incl.
Es gibt nur noch Kabelrouter! Der Asbach uralte Dlink Router ist dein Eigentum! Den kannst du über den Elektroschrott entsorgen!
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5361
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Besserwisser »

Zum Basteln geht der immer noch.
Als einfacher Netzwerkrouter ohne WLAN im Heimnetzwerk.
Als Stand alone-Gerät zum Beispiel als WLAN-Testsender.

:fahne:
Zuletzt geändert von Besserwisser am 02.05.2019, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14393
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von berlin69er »

Skykeeper hat geschrieben: 02.05.2019, 17:43 Also wie gesagt die neuen Modems von Vodafone haben in der Regel alle ein W-Lan Router incl.
Aber nicht kostenlos! Und ob die Leitungen erhalten bleiben, wäre auch zu klären! :streber:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: D-link Dir 300 tauschen? Vorteil?

Beitrag von Skykeeper »

Welche Leitungen?

Und wenn der TE auf einen 100er Anschluss wechselt lässt sich da sicherlich auch ein kostenloser W-Lan Miet Router vereinbaren.