Kabel Router verloren gegangen

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
GreteK.
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2019, 07:38

Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von GreteK. »

Hallo und guten Tag,

ich hoffe sehr, dass hier jemand einen Rat für mich hat. Meine Schwiegermutter ist 80 Jahre alt und in eine kleinere Wohnung gezogen. Ich hatte zum regulären Laufzeitende den Festnetz- und Internetvertrag gekündigt, da ihr 23,90 Euro zu viel für ausschließlich Festnetztelefon war. Nun bekam sie Post von VF mit der Bitte um Rückruf wegen eines einzigartigen Angebots bei Kündigungsrücknahme. Dieses Angebot war 19,90 Euro für zwei Jahre und Festnetzanschluss ohne Internet gibt es ja ohnehin nicht mehr. Dieses Angebot nahm meine Schwiegermutter an. VF sandte sodann einen neuen Router und forderte auf, den alten zurückzusenden. Dieser ist allerdings nicht mehr auffindbar. Er war ca.15 Jahre alt und von Thomson, mehr wissen wir nicht. Meine Schwiegermutter hat nach dem Tod ihres Mannes den PC und das Laptop verschenkt und nutzte seitdem das Internet nicht mehr. Nun endlich meine Frage, gibt es eine Möglichkeit, die 100 Euro Strafe zu umgehen? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

Grüße Grit.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von Skykeeper »

Wenn es eine Möglichkeit gibt dann bei der Hotline anrufen, die Situation erklären, alter des Gerätes mitteilen usw.
Eventuell hat der Mitarbeiter bei der Hotline die Möglichkeit das ganze zu erstatten.
Wenn das nicht klappt bleibt keine andere Möglichkeit als zu bezahlen.

Es gibt übrigens durchaus noch eine Festnetznummer ohne Internet. Kostet 9,99€ und funktioniert über Mobilfunk.

https://www.fixschalten.de/vodafonefh/r ... b9f16f5f2c
reneromann
Insider
Beiträge: 4782
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von reneromann »

An das Kabelmodem muss doch bis zuletzt das Telefon angeschlossen gewesen sein, wenn ihr darüber telefoniert habt...

Und nein, um die 100 € wirst du wahrscheinlich nicht drum herum kommen - es ist kein Kauf- sondern noch immer ein Leihgerät, welches am Ende der Laufzeit zurück muss.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von AndreasNRW »

reneromann hat geschrieben: 16.04.2019, 08:36 Und nein, um die 100 € wirst du wahrscheinlich nicht drum herum kommen - es ist kein Kauf- sondern noch immer ein Leihgerät, welches am Ende der Laufzeit zurück muss.
Welches aber nach Eingang sofort verschrottet wird.
Eventuell kannst Du ja mal versuchen, VF auszutricksen.
Einfach auf EBay ein altes Thomson für 5€ schießen und dieses dann an VF zurückschicken.
Vielleicht klappts ja. :)
GreteK.
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2019, 07:38

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von GreteK. »

Das Festnetztelefon war über die Telefondose angeschlossen und meines Wissens nicht über den Router. Es kann aber auch sein, dass der Router von einem Umzugshelfer entsorgt wurde. :( Das mit dem gebrauchten Router hab ich auch schon überlegt, aber ich weiß nicht genau, welcher Typ es war (thg 540 k?) und ob die nicht ein gewisses Branding haben, nachdem er zugeordnet werden könnte. Wenn ich dort anrufe, hab ich Bedenken, dass VF erst dadurch darauf aufmerksam gemacht wird und erst recht Obacht gibt.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14393
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von berlin69er »

Wenn das (analoge) Telefon direkt an der Telefondose hing, wurde aber nicht über VF telefoniert...
Vermutlich Telekomanschluss nicht gekündigt?
Solltest du auch gleich mal prüfen!
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12884
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von spooky »

GreteK. hat geschrieben: 16.04.2019, 09:35 Das Festnetztelefon war über die Telefondose angeschlossen und meines Wissens nicht über den Router. Es kann aber auch sein, dass der Router von einem Umzugshelfer entsorgt wurde. :( Das mit dem gebrauchten Router hab ich auch schon überlegt, aber ich weiß nicht genau, welcher Typ es war (thg 540 k?) und ob die nicht ein gewisses Branding haben, nachdem er zugeordnet werden könnte. Wenn ich dort anrufe, hab ich Bedenken, dass VF erst dadurch darauf aufmerksam gemacht wird und erst recht Obacht gibt.
Du brauchst kein gebrauchtes bei eBay kaufen... verschenktes Geld... da anhand der MAC Adresse geprüft wird, wem das Modem zugeordnet ist.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1895
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von NoNewbie »

Es gibt auch noch den einfachen Telefonanschluss im Kabel für 12.99€ ohne Flatrate.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14393
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von berlin69er »

Aber auch für den gibt’s eine kleine Kiste zwischen Dose und Telefon dazu... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2352
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Kabel Router verloren gegangen

Beitrag von Abraxxas »

spooky hat geschrieben: 16.04.2019, 10:15da anhand der MAC Adresse geprüft wird, wem das Modem zugeordnet ist.
Glaubst du oder weisst du, dass dieser Aufwand betrieben wird?
Man könnte es auch drauf ankommen lassen. Das Modem ist nach 15 Jahren definitiv abgeschrieben und hat einen Wert von 0. Die Begründung wozu VF nun 100€ Ersatz haben möchte würde mich interessieren. Man kann sowas nämlich nicht bis in alle Ewigkeit treiben.