Sperrung von Websites und Änderung der DNS-Server

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 416
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Sperrung von Websites und Änderung der DNS-Server

Beitrag von Hoppelhase »

Skykeeper hat geschrieben: 04.04.2019, 01:06Ich finde das DNS Gesperre von Vodafone unter aller Sau, ich frag mich echt warum man unbedingt darauf besteht seine Kunden so zu bevormunden.
Nach Constantin Film hat nun auch die Musik-Urhebergesellschaft GEMA eine Sperrung mittels DNS bewirken lassen.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark »

Hoppelhase hat geschrieben: 05.04.2019, 19:21
Skykeeper hat geschrieben: 04.04.2019, 01:06Ich finde das DNS Gesperre von Vodafone unter aller Sau, ich frag mich echt warum man unbedingt darauf besteht seine Kunden so zu bevormunden.
Nach Constantin Film hat nun auch die Musik-Urhebergesellschaft GEMA eine Sperrung mittels DNS bewirken lassen.
Mir ist keine Sperrung von legalen Seiten bekannt. :flöt:
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von sch4kal »

Webmark hat geschrieben: 05.04.2019, 19:40
Hoppelhase hat geschrieben: 05.04.2019, 19:21
Skykeeper hat geschrieben: 04.04.2019, 01:06Ich finde das DNS Gesperre von Vodafone unter aller Sau, ich frag mich echt warum man unbedingt darauf besteht seine Kunden so zu bevormunden.
Nach Constantin Film hat nun auch die Musik-Urhebergesellschaft GEMA eine Sperrung mittels DNS bewirken lassen.
Mir ist keine Sperrung von legalen Seiten bekannt. :flöt:
Gibt genügend bessere, internationale Seiten ;) achja und freie DNS Server gibt es ja auch zur Genüge.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Skykeeper »

sch4kal hat geschrieben: 05.04.2019, 19:46 Gibt genügend bessere, internationale Seiten ;) achja und freie DNS Server gibt es ja auch zur Genüge.
:wand: :wand: :wand: :wand:
Genau und wo genau trage ich den freien DNS Server in der Vodafone Fritzbox ein?
Das geht dann nur wieder durch die Hintertür mit FB Editor ect
Webmark hat geschrieben: 05.04.2019, 19:40
Mir ist keine Sperrung von legalen Seiten bekannt. :flöt:
Wen interessieren irgendwelche gesperrten Seiten? Ich will nur nicht den Vodafone DNS Server nutzten. Da aber Vodafone der Meinung ist das Kunden Ihren DNS Server nicht zu ändern haben, wurde die Funktion aus der Fritzbox entfernt.

Außerdem was sind illegale und was legale Seiten?
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark »

Skykeeper hat geschrieben: 05.04.2019, 19:58 Ich will nur nicht den Vodafone DNS Server nutzten.
Und weshalb willst du dies nicht?
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
robert_s
Insider
Beiträge: 6777
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s »

Skykeeper hat geschrieben: 05.04.2019, 19:58 :wand: :wand: :wand: :wand:
Genau und wo genau trage ich den freien DNS Server in der Vodafone Fritzbox ein?
Das geht dann nur wieder durch die Hintertür mit FB Editor ect
Keineswegs. Du kannst auch an Deinem Endgerät einen DNS-Server Deiner Wahl einstellen. Oder einen separaten DHCP-Server einrichten, welcher die gewünschten Serveradressen mitteilt.
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Skykeeper »

Aus dem selben Grund warum ich Google statt Bing, Android statt IOS, BMW statt Mercedes und Nike statt Adidas nutzte, weil ich es so möchte!
Das hat zb damit zu tun das der Vodafone DNS Server sehr langsam ist.
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1581
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark »

Dann hättest du eben warten sollen, bis die 6591 im Handel erhältlich ist...

Nach 463 Beiträgen sollte dir doch bekannt sein, dass die durch Vodafone gemietete Boxen in den Einstellungsmöglichkeiten gewisse Einschränkungen haben.
Zuletzt geändert von Webmark am 05.04.2019, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.29 | FRITZ!Fon M2 - [Stand: 06.05.2022]
Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelfreak
Beiträge: 1017
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Skykeeper »

robert_s hat geschrieben: 05.04.2019, 20:02
Skykeeper hat geschrieben: 05.04.2019, 19:58 :wand: :wand: :wand: :wand:
Genau und wo genau trage ich den freien DNS Server in der Vodafone Fritzbox ein?
Das geht dann nur wieder durch die Hintertür mit FB Editor ect
Keineswegs. Du kannst auch an Deinem Endgerät einen DNS-Server Deiner Wahl einstellen. Oder einen separaten DHCP-Server einrichten, welcher die gewünschten Serveradressen mitteilt.
Oh mein Gott ich kann in vielen Endgeräten ein eigenen DNS Server einstellen, krass das ändert alles :hirnbump:
Mhm mal schauen wie ändere ich den DNS Server meines TV Gerätes? Ach geht nicht, das ist ja blöd.
Wie ändere ich den DNS Server meiner Chromecast Geräte? Ach geht nicht, das ist ja blöd.

Du bist in jedem Thread nur am Trollen, daher werde ich dir ab sofort ignorieren, auf solche möchtegern Besserwisser wie dich kann ich echt verzichten.
Webmark hat geschrieben: 05.04.2019, 20:11 Dann hättest du eben warten sollen, bis die 6591 im Handel erhältlich ist...

Nach 463 Beiträgen sollte dir doch bekannt sein, dass die durch Vodafone gemietete Boxen in den Einstellungsmöglichkeiten gewisse Einschränkungen haben.
Musste ich nicht, es gibt ja zum Glück Mittel und Wege. Und ja mir ist bewusst das Vodafone seine Kunden gerne gängelt, was aber noch lange nicht bedeutet das ich es toll finden muss oder es akzeptieren muss.
Zuletzt geändert von Skykeeper am 05.04.2019, 20:25, insgesamt 4-mal geändert.
sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 805
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von sch4kal »

Webmark hat geschrieben: 05.04.2019, 20:02
Skykeeper hat geschrieben: 05.04.2019, 19:58 Ich will nur nicht den Vodafone DNS Server nutzten.
Und weshalb willst du dies nicht?
Performance, Privacy, Keine Blockaden, gibt viele Gründe...