Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von AndreasNRW »

Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:08 Woran siehst du das genau?
Die Modulation gilt immer für alle Teilnehmer im Segment.
Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:08 Müssten dann alle anderen Benutzer in meinem Segment auch so aussehen?
Ja, siehe oben.
Lunipuni
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 10.02.2015, 23:06

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von Lunipuni »

Okay, ich kenne mich mit den technischen Begebenheiten nicht so aus. Ich weiß in etwa was gut und was schlecht ist :brüll:

Ich habe jetzt das 4. Ticket in den letzten paar Tagen aufgegeben. Die ersten 3. wurden einfach so geschlossen weil die Netzstörung angeblich behoben wurde und das 4. ist jetzt noch wie gesagt offen.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von AndreasNRW »

Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:17 Ich habe jetzt das 4. Ticket in den letzten paar Tagen aufgegeben. Die ersten 3. wurden einfach so geschlossen weil die Netzstörung angeblich behoben wurde und das 4. ist jetzt noch wie gesagt offen.
Dann musst Du halt sofort wieder ein neues Ticket aufmachen, wenn das vorherige geschlossen wurde, bis sie es merken.
Bei anderen KNB's wärst Du mit QAM4 schon längst komplett Offline, UM z.B. geht nur bis QAM 16 runter, danach ist Schicht im Schacht :fahne:
Lunipuni
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 10.02.2015, 23:06

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von Lunipuni »

AndreasNRW hat geschrieben: 31.03.2019, 19:21
Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:17 Ich habe jetzt das 4. Ticket in den letzten paar Tagen aufgegeben. Die ersten 3. wurden einfach so geschlossen weil die Netzstörung angeblich behoben wurde und das 4. ist jetzt noch wie gesagt offen.
Dann musst Du halt sofort wieder ein neues Ticket aufmachen, wenn das vorherige geschlossen wurde, bis sie es merken.
Bei anderen KNB's wärst Du mit QAM4 schon längst komplett Offline, UM z.B. geht nur bis QAM 16 runter, danach ist Schicht im Schacht :fahne:
Ja es ist halt auch total nervig da ich meine eigene FritzBox benutze und jedes Mal den Chinarouter anschließen muss. Wenn die dann das Ticket aufmachen wieder alles zurück inkl. Aktivierung blabla.

Ich bin mal gespannt was nun heute noch passiert. Ich denke nicht das hier irgendwo ein Techniker rumläuft und was repariert. Vor allem wenn das TV nachher ab 20-21 Uhr auch wieder abkackt, drehen die Rentner hier wieder durch 😚
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12924
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von spooky »

Bei VFKD gehts bis QPSK.
Je höher der QAM Wert, desto besser.
Du wirst einen Störer im Segment haben und das kann alles sein, z.B. ein defektes Netzteil oder ein nicht entstörtes Netzteil, irgendwelche China LED... usw
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 423
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von Hoppelhase »

Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:27Wenn die dann das Ticket aufmachen wieder alles zurück inkl. Aktivierung blabla.
FEHLER :fahne:
cassiopeia
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 10.09.2017, 02:10

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von cassiopeia »

Sitze hier in 24107. Ab 18:00 ist hier alles "gestört". Nicht Echtzeitanwendung "funktionieren" (Langsame Downloads, manchmal Abbrüche, Packet Loss). Alles Andere ist aufgrund des Packet Loss nur eingeschränkt nutzbar.

Folgende Nachricht heute vom Support bekommen:

Wir haben Ihren Anschluss geprüft. Er ist von einer Netzstörung betroffen. Die Entstörung läuft bereits. Einen Techniker-Termin bei Ihnen brauchen wir dazu nicht. Den haben wir storniert.

Nun besteht das Problem schon seit einiger Zeit (mind. ~3 Wochen, noch nie so extrem wie letzte Woche) und das erste Ticket wurde einfach so geschlossen.

Inwiefern kann man bei diesem Problem, was ggf. strukturell vorliegt, davon ausgehen, dass eine Entstörzeit (Business Anschlusss) von 12h Stunden eingehalten wird?
reneromann
Insider
Beiträge: 4797
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von reneromann »

Lunipuni hat geschrieben: 31.03.2019, 19:27 Wenn die dann das Ticket aufmachen wieder alles zurück inkl. Aktivierung blabla.
Und DA liegt der Fehler. In dem Moment, wo du deinen eigenen Router wieder anschließt, bestätigst du auch, dass alle Störungen am Anschluß als abgeschlossen gelten. Daher schließt das System alle Fehlertickets automatisch, wenn du deinen eigenen Router anschließt und aktivierst. Es muss BIS ZUR BEHEBUNG DER STÖRUNG der Leihrouter angeschlossen bleiben - denn nur mit angeschlossenem Leihrouter wird die Leitung aus der Ferne überwacht.
Benutzeravatar
AndreasNRW
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von AndreasNRW »

cassiopeia hat geschrieben: 31.03.2019, 20:02 Inwiefern kann man bei diesem Problem, was ggf. strukturell vorliegt, davon ausgehen, dass eine Entstörzeit (Business Anschlusss) von 12h Stunden eingehalten wird?
Gar nicht :suspekt:
Als Business Kunde bist Du von einer Störung / Einstrahlung genau so betroffen, wie ein Privatkunde.
Ihr sitzt alle im gleichen Boot / Segment.
Da nutzt Dir der Business Vertrag überhaupt nichts. :fahne:
Lunipuni
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 10.02.2015, 23:06

Re: Abends Downloadeinbrüche und hoher Ping im Gebiet

Beitrag von Lunipuni »

Also das Ticket ist noch immer offen. Jedoch sind seit heute Mittag bis jetzt wieder 64QAM da und die Leistung ist auch akzeptabel. Zwar nur um die 50-60% im Download, aber Ping und Upload sind gut.

Mal sehen ob es so bleibt und welche Rückmeldung kommt, sobald das Ticket geschlossen wird.