Störung HRT1

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34197
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von twen-fm »

HRT 1 hat eine besondere Art von "Bestandschutz", denn an kein anderes Programm der Sorte "Aprilscherzsender" wird seitens der ex-KDG, heute VF so vehement festgehalten. Die Chronik dieses Programmes seit seiner Aufschaltung im Mai 2010 brauche ich nicht nochmals zu wiederholen, denn im Helpdesk steht zu genüge, wer wegen HRT 1 "weichen" musste! :x

Mehr brauche ich nicht mehr zu schreiben, denn das würde in einen schier endlosen Text münden... :roll:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
MrZak
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 20.03.2015, 12:44

Re: Störung HRT1

Beitrag von MrZak »

Nachdem sie einige Zeit weg waren, sind die Bildruckler seit ca. zwei Wochen wieder da. Der Ton ist wie beim letzten Mal nicht betroffen.

Im der offiziellen Vodafone Community sagt der Moderator, dass das ein Problem vom Signalgeber zu sein scheint:

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... 163/page/2

Kann mir jemand sagen, wie Vodafone das Signal von HRT1 erhält? Kommt das Signal per Satellit? Dann müsste doch auch jeder, der HRT1 über Satellit schaut, das gleiche Problem haben, oder?
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34197
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von twen-fm »

Das Signal über Sat und sogar über (diverse) Streams ist einwandfrei. Es ist VF welcher an den eigenen Encoder-Einstellungen rumspielt und die HD auf SD runterskalierung klappt nicht wirklich, obwohl es dieses Problem auch schon vorher jahrelang immer wieder gegeben hat.

Ich schaue HRT 1 kaum noch, als es noch das Timesharing mit RTS gab, hatte ich diesen in der Senderliste noch drin, seit dem Wegfall von RTS habe ich HRT 1 "ausgeblendet". Allerdings brauche ich HRT 1 im linearen Kabel nicht mehr unbedingt bei dem stundenlangen "Schwarzbild". Vor allem, seit ich HRT 1 HD und HRT 2 (ich glaube HD, das habe ich noch nicht überprüft beim zappen) sowie RTS 1 HD, RTS 2 HD und RTS 3 SD und NOVA HR SD und NOVA RS HD über einen Streamanbieter sehen kann.

Hier Screenshots von allen gerade laufenden Programmen, ausser HRT 1 und 2 (die funktionieren gerade nicht, vielleicht sind die gerade laufenden Sendungen auch dort dicht, aber gestern liefen beide zu 100%):
vlcsnap-2019-07-23-18h21m26s740.jpg
vlcsnap-2019-07-23-18h24m49s069.jpg
vlcsnap-2019-07-23-18h24m57s055.jpg
vlcsnap-2019-07-23-18h25m22s707.jpg
vlcsnap-2019-07-23-18h26m00s811.jpg
EDIT: Nun laufen auch HRT 1 und 2, beide sind doch nicht in HD, obwohl beim "Ersten" das HD Zeichen zu sehen ist...ausserdem reiche ich den Screenshot von Nova BiH HD nach, denn vorhin lief Werbung und da habe ich keinen gemacht:
vlcsnap-2019-07-23-20h00m13s211.jpg
vlcsnap-2019-07-23-20h01m12s133.jpg
vlcsnap-2019-07-23-20h06m32s411.jpg
Das war´s! :fahne:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Peter65
Insider
Beiträge: 9531
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von Peter65 »

twen-fm hat geschrieben: Das Signal über Sat und sogar über (diverse) Streams ist einwandfrei.
Also auch für die von HD auf SD runterscalierten Feed?
Welche es laut https://en.wikipedia.org/wiki/HRT_1
gibt.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34197
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von twen-fm »

Ich schaue das in SD runterskalierte HRT 1 HD über einen Streamanbieter und da ist das Bild einwandfrei, wie ich es bereits gestern geschrieben habe.

Hier sind die "technischen Daten und Fakten" von HRT 1 (mit HD Zeichen) entnommen aus dem "SM Player", wo die Streams ohne Ruckeln oder Artefakte ebenfalls einwandfrei laufen:

Auflösung: 1024 x 576
Seitenverhältnis: 1.77778
Format: h264
Bitrate: 1545 Kbit/s
Bilder pro Sekunde: 25.000000
Verwendeter Codec: h264
Videostreams
Stück 0
Kennung: 1
Erste Tonspur
Format: aac
Bitrate: 99 Kbit/s
Samplingrate: 48000 Hz
Kanäle: 2
Verwendeter Codec: aac
Tonspuren
Stück 0
Sprache: hrv
Kennung: 1
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
MrZak
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 20.03.2015, 12:44

Re: Störung HRT1

Beitrag von MrZak »

Peter65 hat geschrieben: 24.07.2019, 20:56
twen-fm hat geschrieben: Das Signal über Sat und sogar über (diverse) Streams ist einwandfrei.
Also auch für die von HD auf SD runterscalierten Feed?
Welche es laut https://en.wikipedia.org/wiki/HRT_1
gibt.

mfg peter
Ich nehme an, dass sich das für die Übertragung per DVB-T in Kroatien bezieht.

Auf der Webseite des kroatischen Fernsehens (https://www.hrt.hr/487321/organizacija/ ... lsat-16a-2, für alle die kroatisch können :wink: ) heißt es dort, dass die Übertragung der Sender HRT1 bis 4 ab Februar 2019 in HD erfolgt und die Übertragung in SD eingestellt wird. Für den Empfang ist ein DVB-S/MPEG-4 fähiges Gerät erforderlich.
MrZak
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 20.03.2015, 12:44

Re: Störung HRT1

Beitrag von MrZak »

MrZak hat geschrieben: 25.07.2019, 13:53
Peter65 hat geschrieben: 24.07.2019, 20:56
twen-fm hat geschrieben: Das Signal über Sat und sogar über (diverse) Streams ist einwandfrei.
Also auch für die von HD auf SD runterscalierten Feed?
Welche es laut https://en.wikipedia.org/wiki/HRT_1
gibt.

mfg peter
Ich nehme an, dass sich das für die Übertragung per DVB-T in Kroatien bezieht.

Auf der Webseite des kroatischen Fernsehens (https://www.hrt.hr/487321/organizacija/ ... lsat-16a-2, für alle die kroatisch können :wink: ) heißt es dort, dass die Übertragung der Sender HRT1 bis 4 ab Februar 2019 in HD erfolgt und die Übertragung in SD eingestellt wird. Für den Empfang ist ein DVB-S/MPEG-4 fähiges Gerät erforderlich.
DVB-S2-Gerät sollte es heißen
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34197
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von twen-fm »

Richtig, die HD Übertragung bezieht sich allein auf die Sat-Übertragung über Eutelsat 16A, ansonsten senden die TV-Programme von HRT über DVB-T, in den Kabelnetzen und (falls ich mich nicht irre) über IPTV weiterhin in SD. HD wird dort (meines Wissens) noch nicht angeboten, ausser in illegalen Streams, falls überhaupt.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Peter65
Insider
Beiträge: 9531
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von Peter65 »

Hm, @tewn-fm, nur ist mir unbekannt woher VF/KD das Signal übernimmt.
Selber HD auf SD runterscalieren liegt ja auf der Hand.
Allerdings muß wohl ne Zeitlang (ca. 1Monat?) dieses Störungsfrei bei VF/KD zu sehen gewesen sein, aktuell besteht das Problem wohl wieder, mit de Konsequenz das sich VF/KD als nicht zuständig betrachtet.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34197
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Störung HRT1

Beitrag von twen-fm »

Das Signal ist seit der Einspeisung von HRT1 im Jahr 2010 nie frei von Störungen gewesen, nicht bei der ursprünglichen SD Übertragung und auch nicht seitdem von HD auf SD runterskaliert wird (es gab diverse Threads hier im Forum in der Vergangenheit). Als RTS Sat und HRT1 über Satellit vom denselben Sat-TP sendeten (das war bis ca. 2014 der Fall) hatte RTS Sat fast nie eine Störung, HRT1 allerdings immer wieder. Ich weiss nicht was die POC-Techniker da anrichten, aber was gutes ist es anscheinend nicht. :confused:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!