Sagemcom

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
debianfan
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22.07.2012, 11:43

Sagemcom

Beitrag von debianfan »

Guten Morgen,

seit 2012 bin ich Kabeldeutschland Kunde - mit Internet, Telefon & HD-TV und einem Festplattenrecorder "Digitaler Video-Recorder Samsung SMT-C7200" welcher das letzte mal 2015 wegen eines Defektes getauscht wurde.

Ich habe heute kurz vor 8 Uhr zur Tagesschau umgeschaltet & dann hat die Fernbedienung das zeitliche gesegnet.

Ich habe dann bei der Vodafone Hotline angerufen - der freundliche Mensch sagte mir, dass es die Fernbedienungen für dieses Gerät nicht mehr geben würde.

Er bot mir an, auf Giga.... umzustellen - das ist hier im Thread

Unabhängig von der angebotenen Umstellung - stimmt das, dass es diese Fernbedienungen für diese Geräte nicht mehr gibt?

Gruss

debianfan
robert_s
Insider
Beiträge: 6751
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Sagemcom

Beitrag von robert_s »

Ein original Ersatzteil habe ich auf Anhieb nicht gefunden, aber Ersatzfernbedienungen für diesen Receiver findest Du leicht für weniger als 20€. Einfach mal Google fragen. Oder gleich den Fluss.
debianfan
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22.07.2012, 11:43

Re: Sagemcom

Beitrag von debianfan »

Warum soll ich selbst zahlen wenn ich einen Vertrag mit Vodafone habe ?
robert_s
Insider
Beiträge: 6751
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Sagemcom

Beitrag von robert_s »

Das ging aus dem Originalbeitrag nicht hervor, ob es Dir nur um die "technische" Lösung ging, oder darum, dass VFKD das Ersatzteil liefern soll.

Wobei ich mich frage (wieder technisch), wie so eine Fernbedienung "das zeitliche segnet". Ich habe schon Jahrzehnte alte Fernbedienungen, die ihre Geräte lange überlebt haben. Selbst wenn die unzählige male runtergefallen sind, von Kindern angeknabbert, mit Saft und Milch überschüttet, die kriegt man nicht kaputt.

Da ist aber nicht vielleicht nur die Batterie leer?
debianfan
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22.07.2012, 11:43

Re: Sagemcom

Beitrag von debianfan »

Die Batterien hab ich geprüft - 1,5V pro Stück ;-)
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15065
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Sagemcom

Beitrag von DerSarde »

Ich wüsste nicht, dass da keine Ersatzfernbedienungen mehr lieferbar wären.
Im offiziellen Forum hab ich da noch gar nicht so lange her einen Thread gesehen, wo eine rausgeschickt wurde...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
debianfan
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 22.07.2012, 11:43

Re: Sagemcom

Beitrag von debianfan »

Danke für diese Information