Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
tosch350
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von tosch350 »

Hallo,

seit Freitag habe ich immer wieder Ausfälle von Internet und Telefon. Manchmal nur ein paar Minuten, oder wie gestern Abend mehrere Stunden.

Am Samstag rief ich mittags an und meldete die Störung. Man sagte mir, dass bereits seit Freitag eine Störung durch einen "Rückkanalstörer" vorliegt und hat meine Störung ebenfalls aufgenommen.
Schon am Samstag nachmittag bekam ich eine SMS, dass die Störung behoben wäre. War sie aber nicht, weil abends das gleiche Problem wieder auftrat.

Vorhin habe ich nochmal angerufen und habe einen nicht gerade freundlichen Mitarbeiter erwischt. Er sagte mein Modem Motorola SBV5121E wäre zu alt und müsste ausgetauscht werden.
Mit dem normalen Wlan-Router, den sie mir zugschickt hätten, kann ich aber nichts anfange, da ich einige Funktionen der Fritzbox brauche.

Die Fritzbox von Vodafone für 5€ im Monat wollte ich mir auch nicht aufschwatzen lassen, da ich ich eigentlich nicht denke, dass es wirklich an meinem Modem liegt.
Schließlich war die Störung ja schon bekannt, bevor ich überhaupt dort angerufen habe, so dass ich davon ausgehe, dass auch andere Kunden betroffen sind.

Dazu kommt, dass der Anschluss schon seit über einem Jahr vor allem Abends deutlich zu langsam ist. Bekomme auch schon jeden Monat Gutschriften.
Deshalb will ich nicht auch noch für die schlechte Leistung Geld in eine Fritzbox investieren.

Was sagt ihr, liegt das wahrscheinlich wirklich nur an meinem Modem?

Danke im Voraus!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von spooky »

dein Modem kann nur 1 Kanal bündeln und eine Fritzbox bis zu 20 Kanäle.
ich denke eine Fritzbox kann da besser sein.
ob du einen Rückwegstörer hast können wir ohne Modemdaten hier nicht erkennen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

tosch350
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von tosch350 »

spooky hat geschrieben:
10.09.2018, 10:13
ob du einen Rückwegstörer hast können wir ohne Modemdaten hier nicht erkennen.
Kann ich die Modemdaten herausfinden und hier posten oder kann die nur Vodafone ermitteln?

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von spooky »

gib im Browser
192.168.100.1 ein
dann kommst du auf die übersichtsseite und dann status oder so, mal gucken und ein Screenshot machen.
besitze dieses Modem nicht, deshalb kann ich nur Ansatzweise dazu was sagen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

tosch350
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von tosch350 »

Da werde ich nach Username und Passwort gefragt, die ich aber nicht habe.

Neue Erkenntnis: Eine Nachbarin im gleichen Haus hat auch diese Ausfälle. Also gehe ich als Laie mal davon aus, dass es nicht an meinem "zu alten" Modem liegt, sondern an einer anderen Ursache.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von spooky »

admin
admin
mal probieren...
hat die, denn auch so ein altes Modem?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von spooky »

oder
admin
motorola
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

tosch350
Newbie
Beiträge: 74
Registriert: 19.07.2010, 17:36

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von tosch350 »

admin / motorola hat geklappt.

Ich hänge mal was an. Weiß nicht, ob das weiterhilft. Momentan klappt die Verbindung ja mal.

Was sie für ein Modem hat habe ich leider vergessen zu fragen, aber da sie maximal 2 Jahre hier wohnt, gehe ich davon aus, dass sie aktuellere Hardware hat.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von spooky »

vielleicht kann jemand anderes noch mal auf die Werte schauen, im Upstream zeigt es QPSK ( Was für den Rückwegstörer sprechen würde ) und QAM64 gleichzeitig an :confused:
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Immer wieder Ausfälle. Rückkanalstörer?

Beitrag von in-need-for-speed »

Das sieht wirklich merkwürdig aus. Irgendwas ist da faul.

Aber die Pegelwerte und der SNR sehen alle i.O. aus. Du musst das einfach a) nochmal melden, am Besten parallel mit deiner Nachbarin. Oder b): Log dich online in dein Vodafone Kundenkonto ein, such die Störungstickets in der Störungshilfe raus und guck Dir dein gerade geschlossenes Ticket an. Manchmal gibt es da neuerdings ein Knopf zum wieder öffnen.