Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
lunex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24.07.2018, 13:36

Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von lunex »

Hi,

ich hab ein sehr seltsames Speedproblem und hoffe, dass vielleicht von euch jemand eine Idee hat.

Ich habe einen 200Mbit Anschluss an einer selbst gekauften 6490 Cable. Der Anschluss lief seit dem eigene Endgeräte zugelassen eigentlich gut.
Die letzten 2 Monate habe ich aber folgendes Problem mit der Bandbreite. Der Anschluss fällt irgendwann fix auf 2Mbit im Download. Der Upload ist weiterhin mit 12Mbit am Soll.
Die 2Mbit im Download kommen plötzlich (gefühlt gerne bei großen Downloads/Speedtests) und liegt so exakt, dass ich mir nicht sicher bin ob das nicht irgendeine Drossel ist.

Das Problem lässt sich zuverlässig mit einem Neustart des Routers beheben. Sofort danach liegen wieder 200Mbit im DL an.
Allerdings wird es genau so zuverlässig die nächsten 24h wiederkommen und lässt sich auch dann nur wieder mit einem Reset fixen.

Mit dem mitglieferten Vodafone Modem tritt das Problem genauso auf, scheint also nicht die Fritzbox zu sein.

Der Support ist leider wenig hilfreich, da sie
a) Immer auf das Mistmodem von Ihnen bestehen und sich weigern irgendwas zu machen solange meine FB dran ist und
b) Das Problem zwar sehen und dann aber an den 2nd Levelsupport weitergeben der sich irgendwann darum kümmern will.

Wenn Tage später der 2nd Level Problem sich auf die Leitung schaltet habe ich natürlich schon lange wieder das Modem resettet,
da ich nicht eine Woche lang mit 2Mbit praktisch offline sein kann bis der Support drauf schaut... Also erhalte ich eine SMS sie können kein Geschwindigkeitsproblem feststellen.
:party:

Hat jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem erlebt oder eine Idee?

ich danke schon mal im Voraus,

grüße
Lunex


P.S. Diagnosedaten der Fritzbox falls hilfreich:

[ externes Bild ]

Code: Alles auswählen

24.07.18 11:03:54 Lost MDD Timeout

24.07.18 05:03:47 No Ranging Response received - T3 time-out

24.07.18 05:03:45 Lost MDD Timeout

24.07.18 05:03:45 No Ranging Response received - T3 time-out

24.07.18 05:03:20 Lost MDD Timeout

24.07.18 02:26:31 No Ranging Response received - T3 time-out

24.07.18 02:26:29 Lost MDD Timeout

24.07.18 01:50:48 No Ranging Response received - T3 time-out

24.07.18 01:50:48 Lost MDD Timeout

23.07.18 19:25:38 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

23.07.18 19:16:26 Lost MDD Timeout

23.07.18 05:42:33 No Ranging Response received - T3 time-out

23.07.18 05:42:25 Lost MDD Timeout

22.07.18 09:49:44 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

22.07.18 09:48:06 No Ranging Response received - T3 time-out

22.07.18 09:47:41 DHCP RENEW sent - No response for IPv4

22.07.18 09:47:13 Lost MDD Timeout

22.07.18 09:46:59 No Ranging Response received - T3 time-out

22.07.18 09:46:23 Lost MDD Timeout

22.07.18 09:45:56 No Ranging Response received - T3 time-out

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von spooky »

Von wo lädst du denn runter?
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

lunex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24.07.2018, 13:36

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von lunex »

Unterschiedlich, für den Speedtest benutze ich meist Speedof.me
(wobei es immer langsam wird unabhängig von der Nutzung. Ich habe nur festgestellt, dass ich manchmal von der Arbeit heim komme,
die Geschwindigkeit ist noch i.O. und direkt während des Speetests fällt und bleibt der DL bei 2Mbit.)

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13753
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von VBE-Berlin »

lunex hat geschrieben:
24.07.2018, 14:25
Unterschiedlich, für den Speedtest benutze ich meist Speedof.me
bei mir zweigt dieser Speedtest maximal die Hälfte von dem an, was ich habe.
Andere Speedtests zeigen aber die richtige Geschwindigkeit.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von Thyrael »

Ich denke jetzt nicht das es am verwendeten Speedtest liegt, für mich sehen die Modemwerte um 800MHz eher bescheiden aus. LTE Einstrahlung? Sollte mit dem VF eigenem Modem genauso aussehen.
Werte zum selbst nachsehen: viewtopic.php?f=52&t=27009

@TE
das "a)" ist zwar normal aber diese Werte sollten auch der Technik auffallen, die werden halt warten bis sie mit eigenen Augen sehen wie die Werte mit Ihrem Modem aussehen.

lunex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24.07.2018, 13:36

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von lunex »

danke schon mal für eure Antworten.
Der Speedtest ist nicht das Problem, er zeigt auch exakt die 200Mbits an wenn die Leitung i.O. ist.
Das mit dem LTE hab ich hier im Forum auch schon gelesen. Aber wie kann dass sein, dass es immer nach nem Neustart hin haut aber dann innerhalb von 24h wieder runter fällt?

grüße
Lunex

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13753
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von VBE-Berlin »

Wie sehen denn die Werte mit dem KDG-Modem aus?

Wenn das dran ist, kann die Technik doch alles auslesen.
Wenn deins dran ist, lesen sie es nicht aus.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)

Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von Thyrael »

lunex hat geschrieben:
24.07.2018, 15:33
Das mit dem LTE hab ich hier im Forum auch schon gelesen. Aber wie kann dass sein, dass es immer nach nem Neustart hin haut aber dann innerhalb von 24h wieder runter fällt?
Vielleicht ist die Verbindung erst in Ordnung und sackt dann mit der Zeit ab. Du kannst ja mal deine FritzBox ne Minute vom Strom nehmen und dir die Werte ansehen, sobald die Box hochgefahren und betriebsbereit ist. Den Screenshot kannste hier ja wieder posten. Die nicht korrigierbaren Fehler treten ja auch nur massiv auf 2 Frequenzen auf. Die Schräglage auf den Kanälen 18-20 ist auch nicht ohne, denke ich. Der Rückkanal hingegen sieht für mich komplett sauber aus.

lunex
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 24.07.2018, 13:36

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von lunex »

Hier ist ein Screenshot mit aktiven Problem - 3,5Mbit max:

[ externes Bild ]

und hier ein Screenshot direkt nach dem FB Reboot:

[ externes Bild ]

grüße
Lunex

DarkStar
Insider
Beiträge: 7899
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Reproduzierbares Speedproblem alle 24h, Neustart hilft wieder für einen Tag

Beitrag von DarkStar »

Sieht nach LTE Einstrahlung aus.
Auf den 2. Bild hast du das Problem nicht, weil dort gerade die Frequenzen nicht benutzt werden.