32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 13.08.2010, 08:30

32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von uepps »

Hallo!

Mir fällt immer wieder auf wenn ich auf dem Rechner was downloade, und parallel am Handy über W-Lan zb die Wetter App öffnen will dauert das länger als wenn kein DOwnload läuft. Auch ist das so auf meiner per Kabel verbundenen Enigma 2 Box VU+ SOLO4K, dort ist ja ständig zugriff aufs Internet. Da dauert das laden dann auch mehrere Minuten und der Spinner läuft. Speedtest am Rechner zeigt mir aber fasst vollen Speed. Liegt fats immer zwischen 25000 und 30000!

Oder kann das an meiner Hardware liegen?

Hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen.
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG GEKÜNDIGT AM 01.09.2019 Jetzt O2 VDSL100 ohne Probleme
Modem Compact CH7466CE
Router D-Link DIR 300 nur für WLAN
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI P 30 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ DUO4K mit S2 Tuner

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von spooky »

Das liegt eher an mickrigen Upload von 2 Mbit/s
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von uepps »

Wieso am Upload? Das versteh ich nicht.

Wenn ich per App Wetter abrufe lade ich doch keine Daten hoch sondern hol mir welche. Genau so bei der Solo4k. Die holt sich dauerhaft Daten.

Und wenn ich nichts am Rechner downloade dann geht ja auch alles problemlos und schnell.
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG GEKÜNDIGT AM 01.09.2019 Jetzt O2 VDSL100 ohne Probleme
Modem Compact CH7466CE
Router D-Link DIR 300 nur für WLAN
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI P 30 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ DUO4K mit S2 Tuner

DarkStar
Insider
Beiträge: 7899
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von DarkStar »

Ohne Ausreichenden Upload funktioniert auch kein Download.

Was denkst du vorüber du deine Daten anforderst?

Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 362
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von Hoppelhase »

Hallo,

oder, warum messen die Speedtest-Seiten die Geschwindigkeiten im Up,- Download niemals gleichzeitig sondern nacheinander. PŸUR (aka Tele Columbus) legt sogar noch eine Schippe drauf und bietet einen Tarif mit ↓20/↑1 Mbps an, wobei der JDownloader mit acht gleichzeitige Verbindungen (je 2 Chunks) das Surfen dann sehr einschränkt :motz:

MfG

reneromann
Insider
Beiträge: 4668
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von reneromann »

uepps hat geschrieben:
10.06.2018, 16:07
Wieso am Upload? Das versteh ich nicht.

Wenn ich per App Wetter abrufe lade ich doch keine Daten hoch sondern hol mir welche. Genau so bei der Solo4k. Die holt sich dauerhaft Daten.

Und wenn ich nichts am Rechner downloade dann geht ja auch alles problemlos und schnell.
Du wunderst dich also wirklich, dass ein Download deine Leitung dicht macht und daher alle anderen Dienste ausgebremst werden?
Wenn die Leitung mit dem Download dicht ist, ist sie dicht - dann kommen andere Datenpakete halt nicht mehr durch und müssen warten...

Das ist übrigens auch völlig unabhängig von der Geschwindigkeit - wenn die Leitung dicht ist, ist sie dicht [nur das sie bei gleicher Download-Größe bei geringeren Geschwindigkeiten längere Zeit dicht ist].

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 382
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von Meister Voda »

reneromann hat geschrieben:
10.06.2018, 19:13
Du wunderst dich also wirklich, dass ein Download deine Leitung dicht macht und daher alle anderen Dienste ausgebremst werden?
Wenn die Leitung mit dem Download dicht ist, ist sie dicht - dann kommen andere Datenpakete halt nicht mehr durch und müssen warten...

Das ist übrigens auch völlig unabhängig von der Geschwindigkeit - wenn die Leitung dicht ist, ist sie dicht [nur das sie bei gleicher Download-Größe bei geringeren Geschwindigkeiten längere Zeit dicht ist].
Aus diesem Grunde soll es ja Router geben, die QoS für den Upstream und Connection Throttling / Flow Control für den Downstream beherrschen. :flöt:
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

reneromann
Insider
Beiträge: 4668
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von reneromann »

mr_taurus hat geschrieben:
10.06.2018, 21:28
reneromann hat geschrieben:
10.06.2018, 19:13
Du wunderst dich also wirklich, dass ein Download deine Leitung dicht macht und daher alle anderen Dienste ausgebremst werden?
Wenn die Leitung mit dem Download dicht ist, ist sie dicht - dann kommen andere Datenpakete halt nicht mehr durch und müssen warten...

Das ist übrigens auch völlig unabhängig von der Geschwindigkeit - wenn die Leitung dicht ist, ist sie dicht [nur das sie bei gleicher Download-Größe bei geringeren Geschwindigkeiten längere Zeit dicht ist].
Aus diesem Grunde soll es ja Router geben, die QoS für den Upstream und Connection Throttling / Flow Control für den Downstream beherrschen. :flöt:
Geht aber natürlich nur, wenn die Gegenstelle mitspielt... :flöt:

Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 382
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von Meister Voda »

reneromann hat geschrieben:
10.06.2018, 22:33
Geht aber natürlich nur, wenn die Gegenstelle mitspielt... :flöt:
Funktioniert problemlos mit jedem Kabel-Modem oder -Router im Bridge-Mode; die FB Cable Modelle können es ab Werk. :D Meist liegt das Problem der korrekten Implementierung bei OSI-Layer 8. :skull:
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: 32000 zu gering für Download und weitere Aktivitäten?

Beitrag von uepps »

Würde ein Wechsel auf 100000, wo dann ja auch der Upload höher ist, was bringen? 50000 gibt's ja wohl nicht mehr. Oder?
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG GEKÜNDIGT AM 01.09.2019 Jetzt O2 VDSL100 ohne Probleme
Modem Compact CH7466CE
Router D-Link DIR 300 nur für WLAN
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI P 30 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ DUO4K mit S2 Tuner