seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
fullfruit
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19.04.2018, 21:26

seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von fullfruit »

Ich bin schon seit etlichen Jahren bei KDG (jetzt ja Vodafone) und habe eine 400/25 leitung gebucht, die über Lan Kabel direkt an meinen Windows 10 PC angeschlossen ist.
Modem ist das CH7466CE und hier sind die Werte: https://i.imgur.com/OOFsBDL.png

Seit etwa Freitag/Samstag habe ich gemerkt, dass Internet langsam ist, weil beim surfen Seiten langsam geladen haben und streams und videos ständig laggten. Also habe ich Speedtests gemacht und gemerkt, dass ich extrem wenig Speed habe. Das hängt jedoch von der Uhrzeit ab, wie es scheint, da ich normalerweise guten Speed bekomme (fast die 400/25 wie gebucht), jedoch Abends ab so 20/21 Uhr geht's in den Keller runter auf 10-40 Mbps. Jetzt habe ich mich gewundert, ob es evtl. daran liegt, dass mein bezahlter Service irgendwie an Nachbarschaft o.ä. gegeben wird, da es immer zu bestimmten Uhrzeiten passiert, und es nervt tierisch langsames Internet zu haben, dass unter 5% der bezahlten Leistung liegt.Hier mal ein paar Speedtests, die ich aufgeschrieben habe: https://i.imgur.com/aUePh86.png

Ich habe bereits alle Schritte durchgeführt, die auf der Serviceseite angegeben werden und telefonisch Bescheid gesagt, aber noch keine Rückmeldung bekommen.

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 775
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von Lars.Berlin »

fullfruit hat geschrieben:
19.04.2018, 21:41
Ich bin schon seit etlichen Jahren bei KDG (jetzt ja Vodafone) und habe eine 400/25 leitung gebucht, die über Lan Kabel direkt an meinen Windows 10 PC angeschlossen ist.
Modem ist das CH7466CE und hier sind die Werte: https://i.imgur.com/OOFsBDL.png

Seit etwa Freitag/Samstag habe ich gemerkt, dass Internet langsam ist, weil beim surfen Seiten langsam geladen haben und streams und videos ständig laggten. Also habe ich Speedtests gemacht und gemerkt, dass ich extrem wenig Speed habe. Das hängt jedoch von der Uhrzeit ab, wie es scheint, da ich normalerweise guten Speed bekomme (fast die 400/25 wie gebucht), jedoch Abends ab so 20/21 Uhr geht's in den Keller runter auf 10-40 Mbps. Jetzt habe ich mich gewundert, ob es evtl. daran liegt, dass mein bezahlter Service irgendwie an Nachbarschaft o.ä. gegeben wird, da es immer zu bestimmten Uhrzeiten passiert, und es nervt tierisch langsames Internet zu haben, dass unter 5% der bezahlten Leistung liegt.Hier mal ein paar Speedtests, die ich aufgeschrieben habe: https://i.imgur.com/aUePh86.png

Ich habe bereits alle Schritte durchgeführt, die auf der Serviceseite angegeben werden und telefonisch Bescheid gesagt, aber noch keine Rückmeldung bekommen.
Segmentüberlastung !?
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
Vodafone-Kabelanschluss
2x Basis TV HD auf G09-Karte
1x Basis TV HD/Kabel Digital Home HD auf G09-Karte
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Kathrein UFS-913, 2x DVB-S2, BPanther-Neutrino
2x AX-HD51, 4K, UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Benutzeravatar
Thyrael
Ehrenmitglied
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von Thyrael »

Lars.Berlin hat geschrieben:
20.04.2018, 06:55
Segmentüberlastung !?
So sieht das für mich auch aus.

@TE
Sollte Vodafone das Segment noch nicht für den Ausbau eingeplant haben, wird es wohl eher noch schlechter als besser.

robert_s
Insider
Beiträge: 4551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von robert_s »

Eine Rückwegstörung hat er aber auch. Muss also nicht zwingend eine Segmentüberlastung sein.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7904
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von DarkStar »

Und zwar eine ziemlich fiese, QPSK ist schon fast gar nichts mehr an Leitungsqualität.

fullfruit
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19.04.2018, 21:26

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von fullfruit »

Da es erst seit neuestem auftritt, und zwar sehr regelmäßig (jeden Tag), heißt das in der Praxis, dass Vodafone/Kabel neue Kunden in meinem Segment/Bereich aufgenommen hat, ohne die nötigen Ressourcen zu haben? Weil monatelang hatte ich keine Probleme mit Speed, vlt mal auf 300 oder 250 runter aber nicht so etwas extremes wie jetzt jeden Tag Abends. Hier mal ein Speedtest und Modemwerte zu einer Uhrzeit wo alles läuft (heute 15:40 Uhr): https://i.imgur.com/yfeiKqz.png in 4 Std. wirds wieder im Keller sein.

Was kann ich da machen? Bescheid gegegeben habe ich ja schon beim Kundenservice. Und die Speedeinbrüche sind mir zu extrem als dass ich das ignorieren kann, ständig buffered und laggt alles zu den Zeiten, es ist wirklich nicht vernünftig nutzbar dann.

Benutzeravatar
Skykeeper
Kabelexperte
Beiträge: 843
Registriert: 19.08.2014, 22:40

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von Skykeeper »

Ist wohl eher eine Störung als eine Überlastung. Gerade weil der Upload oft auch betroffen ist, welcher eigentlich eher selten überlastet ist.

robert_s
Insider
Beiträge: 4551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von robert_s »

fullfruit hat geschrieben:
20.04.2018, 15:54
Hier mal ein Speedtest und Modemwerte zu einer Uhrzeit wo alles läuft (heute 15:40 Uhr): https://i.imgur.com/yfeiKqz.png in 4 Std. wirds wieder im Keller sein.
Schau mal beim Upstream auf die Modulation. In dem Screenshot ist die im sehr guten Bereich (32-QAM/64-QAM), während die bei Deinen "Schlechtfall"-Screenshots auf 8-QAM und QPSK abgesackt waren. Wenn die im 4 Stunden wieder im Keller sind, schau mal, was dann die Upstream-Modulationen sind.

fullfruit
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 19.04.2018, 21:26

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von fullfruit »

Jop, pünktlich 9 Uhr abends alles wieder im Keller. Speed geht runter auf unter 10%, Modemwerte sehen anders aus, die QAM sind jetzt QPSK. Screen: https://i.imgur.com/b32bKfH.png Da kann ich mir schon echt die Uhr nach stellen :kaffee:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7904
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: seit einer knappen Woche extreme Speedeinbrüche zu bestimmten Uhrzeiten

Beitrag von DarkStar »

Das ist eine Rückwegstörung, da hat jemand in deinen Segment ein Gerät laufen, dass deinen Rückkanal stört.
Am besten sofort bei VF anrufen und die Störung melden und auch den Hinweis geben das die Modulation im Rückkanal schlecht ist.