Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88 320 bzw. Sagemcom RCI88 1000, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4000C bzw. Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Vodafone Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12866
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von spooky »

larihinz hat geschrieben: 20.04.2018, 11:50 Erstmal Danke für das Angebot für weitere Hilfe, das weiß ich sehr zu schätzen. Gerne halte ich Euch natürlich auch auf dem Laufenden.

Kann man denn über den Standard EPG auch die gewünschten Aufnahmen direkt programmieren? Also auswählen und dann per Menüpunkt aufnehmen?

Grüße aus Bremen
Ja klar, dafür ist ja der EPG gedacht, ob der redaktionell betreut wird ( wie bei deinem jetzigem ) oder die Daten aus dem Stream zieht, ist total egal.
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14374
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von berlin69er »

Zudem gibt es Plugins, die den EPG (auf Wunsch mehrmals) täglich aktualisieren und automatisch Timer zu Suchbegriffen anlegen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
larihinz
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2018, 17:51

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von larihinz »

Das wären dann Plug-Ins sozusagen für das Betriebssystem des Gerätes? Und die findet man dann auch in den Vu Foren?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14374
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von berlin69er »

Ja, das sind Zusatzprogramme, die du auf die VU+ lädst.
Auf der VU+ gibt es einen Online-Feed über den du diese runterladen kannst.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
larihinz
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2018, 17:51

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von larihinz »

So kurzes Update für alle die es interessiert. Die Vu+ ist gestern Abend tatsächlich noch gekommen (gepriesen sei Herr Amazon). Erster Eindruck: das Gerät ist viel kleiner als ich erwartet hatte. Ansonsten schön unauffällig und passt gut zu den ganzen anderen schwarzen Geräten. Ein Umstand der meine Frau sofort positiv gestimmt hat.

Jetzt geht's los. Mal sehen, ob ich das hinkriege.

Grüße aus dem sonnigen Bremen
larihinz
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2018, 17:51

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von larihinz »

Habe das Vu+ jetzt grob eingerichtet. Flashen hat super funktioniert. Sender alle gefunden. Teilweise bin ich von der Bildqualität noch nicht so ganz überzeugt, aber ich habe die ganzen Feineinstellungen noch nicht vorgenommen. Festplatte ist gemountet und läuft.
Was ich vermisse ist die Funktion, die z.B. das Sagemcom bietet, dass es die Sendung die man gerade schaut automatisch aufnimmt, so dass man in der laufenden Sendung zurück- und vorspulen kann. Außerdem habe ich die Funktion Serienprogrammierung noch nicht gefunden.

Insgesamt hat aber alles erst mal gut geklappt. Allerdings sollte man schon ein bißchen Computererfahrung mitbringen. Für absolute Laien ist das nix.

Grüße aus Bremen
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12866
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von spooky »

Ja das stimmt... aber eigentlich ist es relativ easy, wenn man es erstmal verstanden hat.
Ich weiß jetzt nicht wie lange du schon PCs nutzt, aber wer früher Windows 95-Windows XP nutzte, hat auch alle halbe Jahre sein System platt gemacht und wieder neu ;)
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
larihinz
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.04.2018, 17:51

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von larihinz »

XP war aus meiner Sicht eines der besten Betriebssysteme welches je von Microsoft veröffentlicht wurde. Alles was danach kam war nur noch kosmetisch aufgehübscht und extrem starr.
Aber das ist hier ja schließlich nicht das Thema.

Gibt es ausser SerienRecorder noch andere Möglichkeiten der Serienprogrammierung? Den anderen Punkt habe ich mit entsprechender Einstellung der TimeShift Funktion gelöst.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12866
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von spooky »

Zum Thema Serienrecorder kann ich dir nicht weiterhelfen, ich denke berlin69er wird dazu noch etwas schreiben.
Deine G09 funktioniert auch schon im Vu+?
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Peter65
Insider
Beiträge: 9521
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Sagemcom RCI88-1000 mit Alphacrypt

Beitrag von Peter65 »

Hm betreffs Timeshift, da komm ich zu spät, was aber die Serienprogrammierung angeht, auch nicht wirklich, hab das auch nicht installiert.
Programmiere bei der Erstellung einer "Serienaufnahme" dann halt wöchentlich weil ich nur wöchentliche Serien habe, bis jetzt hat funktioniert.
Will sagen, Aufnahmeprogrammierung aus dem EPG heraus mit der grünen Taste starten, dann die entsprechende Einstellung treffen, dann mit OK bestätigen.

Noch ne Frage hast du nachdem du das Image geflasht hast, die neuesten Update gezogen?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U