Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia) verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
mr.magic
Kabelexperte
Beiträge: 559
Registriert: 09.05.2007, 14:51

Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von mr.magic »

VFKD fängt langsam damit an die Software 6.87 für Ihre eigenen Fritzboxen 6490 auszurollen. Aktuell bekommen diese wohl ca 5000 User vermutlich nach einem Zufallsprinzip aufgespielt bzw. Kunden die an einem noch offenen Auftrag hängen.
Es gibt aktuell ja Probleme mit der aktuellen Software.
Die Fritzboxen starten willkürlich neu. Es wird evtl. vermutet, dass es Kunden betreffen die Alexa von Amazon und/oder Google Home in ihrem W-LAN Netz betreiben.

Ob die 6.87 den Fehler behebt ist unklar. Auf jedenfall wird bei der 6.87 DVB-C freigeschaltet. Es ist auch wie üblich, nicht deaktivierbar.
Ist auch ganz praktisch für das Unternehmen, da dann 4 Downstreamkanäle fehlen und die jetzt schon überlasteten Segmente etwas entlastet werden.

Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 575
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

schade, dass DVB-C bei der sich nicht deaktivieren lässt. Ohne Kabelanschlussvertrag und mit gesetztem Bandsperrfilter ist die Anzahl der empfangbaren Sendern sehr überschaubar. Bezüglich Belastung der Segmente dadurch: Genau der Gegenteil ist der Fall. Je weniger Dowstreamkanäle genutzt werden können um so höher ist die Last auf den verbleibenden Kanälen.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13322
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von DerSarde »

Tom_123 hat geschrieben:
18.02.2018, 10:00
Ohne Kabelanschlussvertrag und mit gesetztem Bandsperrfilter ist die Anzahl der empfangbaren Sendern sehr überschaubar.
Ohne Kabelanschlussvertrag und ggf. mit Bandsperrfilter sollst du ja auch nicht schwarz schauen... :wink2:
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 198
Registriert: 11.12.2013, 18:59

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von tehabe »

mr.magic hat geschrieben:
18.02.2018, 07:47
Auf jedenfall wird bei der 6.87 DVB-C freigeschaltet. Es ist auch wie üblich, nicht deaktivierbar.
Ist auch ganz praktisch für das Unternehmen, da dann 4 Downstreamkanäle fehlen und die jetzt schon überlasteten Segmente etwas entlastet werden.
Kannst du dies mal genauer erklären?

Bender3k
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2011, 11:34

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von Bender3k »

Moin

Unterstüzt die 6.87 denn auch schon die Mesh Funktion ?

Grüße

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13322
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von DerSarde »

Bender3k hat geschrieben:
19.02.2018, 16:21
Unterstüzt die 6.87 denn auch schon die Mesh Funktion ?
Nein, das bekommen die Kabel-FritzBoxen erst ab OS 7.x...
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

tomcat0074

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von tomcat0074 »

DerSarde hat geschrieben:
19.02.2018, 16:33
Bender3k hat geschrieben:
19.02.2018, 16:21
Unterstüzt die 6.87 denn auch schon die Mesh Funktion ?
Nein, das bekommen die Kabel-FritzBoxen erst ab OS 7.x...
also für Mietboxen erst ab 2019 :P und Kaufboxen ab 2.Quartal 2018 :wink:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 13322
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von DerSarde »

Mag durchaus sein... :wink:

Die 6.8x wäre allerdings wahrscheinlich schon mindestens ein paar Monate auf den Mietboxen drauf, wenn AVM bei den Vorgängern der 6.87 (also 6.83, 6.84 und 6.85) nicht Murks reinprogrammiert hätte... :roll:
Diese Versionen wurden in den letzten knapp 9 Monaten nämlich alle von VFKD getestet und alle nacheinander verworfen wegen eines Bugs, der für regelmäßige Verbindungsabbrüche bei DS-Lite-Verbindungen gesorgt hat.

Für die 7.x gilt das gleiche. Wenn AVM ihre Arbeit gescheit macht und dort nicht solche Bugs auftauchen, dann kann der Rollout relativ schnell erfolgen.
Bleibt zuhause! Stay home!

Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West (ehem. Unitymedia)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10897
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von spooky »

Im übrigen guckt mal nach Unitymedia und deren Mietboxen... FW 6.50 bzw. 6.52 :brüll:
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Komplett
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Chaot
Fortgeschrittener
Beiträge: 405
Registriert: 12.12.2012, 13:39
Wohnort: 96

Re: Fritzbox 6490(KDG) Software 6.87

Beitrag von Chaot »

Auf jeden Fall ist die Fritzbox unbedienbar sobald eine Hausautomation drauf läuft.
Ich habe aktuell FW 6.66 und kann nur ganz selten das Menue erreichen. Meist muss ich bis zu 5 mal das Kennwort eingeben weil der Seitenaufbau so lange gedauert hat das das Kennwort schon wieder verworfen wurde.

Aktiv sind 6 DECT Themostate und 15 W-Lan Geräte. Also nichts was die Box eigentlich an ihre Grenzen bringen sollte.
Eine andere Installation mit einer 7490 hat 9 DECT Thermostate, 5 DECT Telefone und 47 W-Lan Geräte und man kerkt auf der Box keinerlei Verzögerung.

Auch der Service vermutet das es an der FW 6.66 liegen könnte, aber konnte mir sonst auch nicht weiterhelfen.