Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Ner0
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2017, 18:08

Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Ner0 »

Hallo Technikfreunde!
Ich habe ein Problem. Undzwar habe ich heute meinen Kabelrouter bekommen und wollte diesen nun auch direkt installieren. Habe auch verstanden, dass ich zuerst den mitgelieferten Adapter auf die vorhandene Dose stecken muss. Einziges Problem ist allerdings, dass dieser nicht passt. Die vorhandenen Büchsen für "TV" und "Radio" liegen einfach zu weit auseinander, sodass höchstens nur einer der Anschlüsse aus dem Adapter raufpasst.
Es war bereits ein Techniker da, der das Problem beheben, also eine passende Dose, installieren wollte. Dieser ist leider direkt wieder aufgebrochen, da sich besagte Dose hinter meinem Schreibtisch befindet. Man kommt trotzdem an die Dose heran und es ist für mich keine Option den Schreibtisch abzubauen, da dieser nicht gerade klein ist. Der Techniker sah sich nicht in der Lage die Dose trotzdem anzubringen.
Da ich selbst auch ein wenig technikaffin bin, habe ich mich dazu entschlossen (auf Rat des Vodafone Mitarbeiters; Zitat: "Sie können das auch einfach selber machen- schauen sie sich einfache in youtube-Tutorial an") eine neue Dose aus dem Baumarkt zu besorgen und selbst anzubringen.
Ich lade auch noch Bilder von der Dose hoch, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt. [img]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 94561b.JPG[/img][img]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 94640r.JPG[/img]
Glaubt ihr, dass das überhaupt machbar ist? Oder würde es evtl reichen wenn der Adapter nur auf einer Seite angeschlossen ist? Und was für eine Dose benötige ich überhaupt ?

Vielen Dank schonmal!!

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2206
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Menne »

ruf die Hotline an, und sage Selfinstall ist fehlgeschlagen, dann kommt ein Techniker und baut eine MMD ein! Die Adapter sind sowieso nicht das Optimale!
Evtl muss der Verstärker auch neu eingepegelt werden!
Der Glubb is a Depp!

reneromann
Insider
Beiträge: 4635
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von reneromann »

Menne hat geschrieben:ruf die Hotline an, und sage Selfinstall ist fehlgeschlagen, dann kommt ein Techniker und baut eine MMD ein! Die Adapter sind sowieso nicht das Optimale!
Hat er doch schon - und der Techniker ist abgezogen, da ihm der Schreibtisch im Weg war, den der TE nicht wegräumen/abbauen wollte...

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2206
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Menne »

dann kommt ein anderer!
Der Glubb is a Depp!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 10291
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von spooky »

Menne hat geschrieben:dann kommt ein anderer!
Nicht wenn drin steht, dass die Dose nicht erreichbar ist etc...

DarkStar
Insider
Beiträge: 7795
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von DarkStar »

So einfach wie der TE es sich vorstellt geht es ohnehin nicht.
Man geht nicht einfach in den Baumarkt und kauft irgendeine Dose.

Du musst erstmal die korrekten Dämpfungswerte der alten Dose kennen um dann ein passendes MMD Gegenstück zu finden.
Dazu kommt noch das bei dir ein 2. Kabel abgeht, sollte dies zu deinen Nachbarn gehen störst du ggf. deren Empfang wenn du an der Dose fummelst.

Abraxxas
Insider
Beiträge: 2028
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Abraxxas »

Man nehme ein Antennenkabel, in diesem Fall mit 2 männlichen Steckern, und schliesse damit den Multimedia Adapter an. (TV Buchse)

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4329
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Besserwisser »

Solltest du an dieser Dose kein TV nutzen,
dann kannst du das Kabelmodem auch mit einem Adapter (F-Buchse -> IEC männlich)
direkt an der TV-Buchse der Dose anschließen.

:fahne:

Abraxxas
Insider
Beiträge: 2028
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Abraxxas »

Das funktioniert zwar, ist m.W. in Gemeinschaftsanlagen aber nicht erlaubt.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4329
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Multimedia-Adapter passt nicht auf Kabeldose

Beitrag von Besserwisser »

Der Dosenadapter macht es auch nicht anders.

:fahne: