"Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Comp4ny
Fortgeschrittener
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2008, 00:29

"Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von Comp4ny »

Es gibt Dubiose Vertreter und Vertreter denen man nicht glauben mag.
So auch in unserem Fall. Seit einigen Tagen klingelt ein "Vodafone"-Mitarbeiter bei uns hier im Haus, angeblich im Auftrag von Vodafone
zwecks irgend einer Überprüfung / Sichtung der Multimedia-Dose, und mit der Begründung da ja ab 2017 das Kabel-Netz abgeschaltet werden soll.

Wie wie gesagt VERTRETER! Anzug + Vodafone-Hals...dingens und eben der üblichen Mappe wo allerlei Dinge drin sind, kein Techniker.

Wir haben weder je ein Info-Schreiben seitens Vodafone, noch unserer Hausverwaltung erhalten dass besagte Überprüfung stattfinden soll,
deswegen lassen wir ihn derzeit nicht in die Wohnung, und ich sehe aktuell auch keinen Grund dazu das zu tun.
1. Haben wir kein Kabel DE bzw. "Vodafone-Kabel"
2. Wollen wir besagtes auch nicht mehr da wir letztes Jahr von denen abgehauen sind
3. Wir schauen noch nicht einmal Fernsehn geschweige sonstiges. Kurz gesagt ist uns die Dose schnuppe.

Nun also die Frage WAS WILL DER TYP und vor allem was will er da überprüfen? Müssen wir den rein lassen ganz ohne offizielles Schreiben
seitens der Hausverwaltung geschweige generell irgendwas, außer "seine" Aussage.
Wenn KD mal funktioniert, dann kommt so etwas bei mir raus:

[img]http://www.speedtest.net/result/2985354479.png[/img]
reneromann
Insider
Beiträge: 4697
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von reneromann »

Ziemlich einfach: Der will euch -entweder- einen TV-Vertrag -oder- einen Internet&Telefonvertrag -oder- beides aufschwatzen.

Reinlassen müsst ihr ihn nicht - und wenn er euch zu sehr auf die Nerven geht, dann solltet ihr ihn beim ersten Mal freundlich darauf hinweisen, dass ihr seine Besuche nicht wünscht und sollte das nicht fruchten, ihn beim nächsten Mal, notfalls unter Zuhilfenahme der Polizei, des Hauses verweisen.

Zumal es Bullshit ist, dass "das Kabelnetz ab 2017 abgeschaltet wird".
Wenn dann meint er damit nur das analoge Signal - und selbst das ist nicht klar.
Comp4ny
Fortgeschrittener
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2008, 00:29

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von Comp4ny »

Ja irgendwas sagte er von Analog.. aber wie gesagt interessiert uns das recht wenig.
Er will... Mitte dieser Woche kommen, und dann werden wir / ich ihm auch noch mal sagen dass, solange er keine Schriftliche
Vollmacht, Auftrag etc. von unserer Hausverwaltung hat bzw. wir keine Bestätigung haben, ihn auch nicht rein lassen werden.
Und selbst wenn er so etwas hätte, würde ich vor ihm meine Hausverwaltung anrufen und mir das bestätigen lassen.

Techniker kündigen sich ggf. an einige Tage vorher, aber der Typ hat hier ALLE im Haus angeklingelt, dass hatte ich noch mitbekommen.
Und an irgendwelchen Verträgen haben wir kein Interesse.

Deswegen frage ich hier einfach mal nach ob es da Erfahrungen mit solchen Leuten / Aussagen gibt. Als ob er sich seinen "Anzug" schmutzig machen würde.
Wenn KD mal funktioniert, dann kommt so etwas bei mir raus:

[img]http://www.speedtest.net/result/2985354479.png[/img]
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14039
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von berlin69er »

Der will euch sicher unter dem Vorwand, das analoge Kabelnetz wird ja abgeschaltet, ein digitales Senderpaket verkaufen. Das man auch jetzt schon die digitalen Sender der ÖR und Privaten (in SD) ohne zusätzliche Kosten empfangen kann, wenn man bereits den Anschluss über die Nebenkosten bezahlt, wird er natürlich verschweigen...
Und nein, ihr müsst diese Leute überhaupt nicht in eure Wohnung lassen. Ich würde sogar soweit gehen, die Hausverwaltung darüber zu informieren und die anderen Mieter zu warnen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Comp4ny
Fortgeschrittener
Beiträge: 184
Registriert: 15.11.2008, 00:29

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von Comp4ny »

Alles klar... dann werden wir das mal machen bzw. musste ja eh mit der Verwaltung morgen sprechen :)
Wohnen halt auch viele Ältere im Haus leider... ach ja ... unsere Senioren.
Wenn KD mal funktioniert, dann kommt so etwas bei mir raus:

[img]http://www.speedtest.net/result/2985354479.png[/img]
Abraxxas
Insider
Beiträge: 2341
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von Abraxxas »

Comp4ny hat geschrieben:...solange er keine Schriftliche Vollmacht, Auftrag etc. von unserer Hausverwaltung hat bzw. wir keine Bestätigung haben, ihn auch nicht rein lassen werden.
Und selbst dann müsst ihr ihn nicht reinlassen. Auch die Hausverwaltung müsste solch ein Einlassbegehren nachvollziehbar begründen und rechtzeitig ankündigen.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 32728
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von twen-fm »

Die leider ziemlich leicht zu beinflussen sind. Daher: Je früher die (älteren) Nachbarn und die Hausverwaltung über diesen Typen bescheid weiß, desto besser. Nicht das er bei allen irgendwelche überflüssigen Verträge abschließt, obwohl diese niemand braucht! :nein:
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14039
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von berlin69er »

Du solltest die älteren Herrschaften vielleicht noch darüber aufklären, dass sie ein Widerrufsrecht haben, aufgrund des Haustürgeschäfts.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
reneromann
Insider
Beiträge: 4697
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von reneromann »

berlin69er hat geschrieben:Du solltest die älteren Herrschaften vielleicht noch darüber aufklären, dass sie ein Widerrufsrecht haben, aufgrund des Haustürgeschäfts.
Besser ist aber, wenn man diejenigen erst gar nicht reinlässt (und irgendwas unterschreibt), statt im Nachhinein die Laufereien mit dem Widerruf zu haben...
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14039
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: "Vodafone"-Mitarbeiter will Multimedia-Dose sichten. Warum & müssen wir ihn reinlassen?

Beitrag von berlin69er »

Ja klar, aber ich denke, der wird ja dort schon einige abgeklappert haben...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.