Wollt ihr Select Kino / redXclub nutzen?

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.

Wollt ihr Select Kino / redXclub nutzen?

ja, Select Kino.
11
29%
ja, redXclub.
0
Keine Stimmen
ja, Select Kino und redXclub.
3
8%
nein.
19
50%
keine Ahnung
5
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1294
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 »

Nein, ist nur Geldmacherei.

Die Filme und das Zeug bekomm ich auch in der Videothek.
Das hab ich dann länger (2-3 Tage) und es kostet nicht so viel.

Klar es gibt Gegenargumente das man nicht in die Videothek rennen muss.
Für denjenigen der so was nutzen will kann er es.

Aber ich interessiere mich für PPV nicht!
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System
Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler »

websurfer83 hat geschrieben:Das ist eine sehr negative Grundhaltung. Wenn man einen Film gut findet und der Preis für einen in Ordnung ist, kann man das doch machen.

Ich hoffe, dass Kabel BW da mitspielt, weil jetzt alle NE3s außer Kabel BW ein PPV-Angebot haben (ish / iesy -> arrivo; Kabel Deutschland -> Select Kino).
Wir haben doch schon viel zu viel Pay-Zeugs! Was willste denn noch alles? Dann werden wieder Frequenzen belegt die eigentlich für Free-TV genutzt werden könnten. Das Gejammer wäre dann wieder groß :roll:
Mado92
Kabelexperte
Beiträge: 554
Registriert: 17.04.2006, 21:35
Wohnort: Uhingen

Beitrag von Mado92 »

Hobler hat geschrieben:
websurfer83 hat geschrieben:Das ist eine sehr negative Grundhaltung. Wenn man einen Film gut findet und der Preis für einen in Ordnung ist, kann man das doch machen.

Ich hoffe, dass Kabel BW da mitspielt, weil jetzt alle NE3s außer Kabel BW ein PPV-Angebot haben (ish / iesy -> arrivo; Kabel Deutschland -> Select Kino).
Wir haben doch schon viel zu viel Pay-Zeugs! Was willste denn noch alles? Dann werden wieder Frequenzen belegt die eigentlich für Free-TV genutzt werden könnten. Das Gejammer wäre dann wieder groß :roll:
reg dich net auf ;)
aber irgendwie hast du recht bei der kdg gibts nur ard/zdf als richtiges freetv der rest is pay-tv

kabelbw ist das (noch) anders
heidedep
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 14.05.2006, 00:34
Wohnort: Walsrode

Beitrag von heidedep »

Ich habe schon damals bei Premiere so 4-5 Filme pro Jahr Bestellt (bin seit Ende letzten Jahres "Premiere-Frei"). Ich finde es daher gut das KD Select Kino anbietet. Vor ein paar tagen habe ich es mal ausprobiert und einen Film bestellt. Hat Online genau so gut geklappt wie bei Premiere Direkt. Bildqualität war gut, Ton nur Stereo. Dafür sollte man nur 2 EURO zahlen. Dolby soll aber bald kommen. 3 EURO - nicht ganz billig, aber wenn mal gar nichts laufen sollte und mich ein Film interesiert, werde ich das Select-Angebot von KD mit Sicherheit weiter nutzen. Aber nur mit Dolby und nicht mehr als 5 mal im Jahr.
dhartwig
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 03.08.2006, 10:40

Beitrag von dhartwig »

Hallo,

ihr schreibt immer von guter Bildqualität. Nur von 16:9 ist nicht die Rede. Angekündigt ist es ja, aber wird wirklich 16:9 ausgestrahlt?

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Amigameyer
Fortgeschrittener
Beiträge: 131
Registriert: 19.04.2006, 21:11
Wohnort: Dinklage

Beitrag von Amigameyer »

dhartwig hat geschrieben:Hallo,

ihr schreibt immer von guter Bildqualität. Nur von 16:9 ist nicht die Rede. Angekündigt ist es ja, aber wird wirklich 16:9 ausgestrahlt?

Gruß
Dietmar
Ich hatte mir Fantastic Four freischalten lassen, der wurde in 16:9 ausgestrahlt.
Samsung D8090 + G09
Vodafone Basic TV


:ausgebaut:
towoaz
Fortgeschrittener
Beiträge: 115
Registriert: 08.07.2006, 12:50
Wohnort: Mainz

Beitrag von towoaz »

Also ohne 5.1-Ton zahle ich doch keine 3 € für einen Film.
Grüße
Torsten
Vodafone Kabelanschluss, Sky Komplettabo mit GO, Dreambox 8000SSCC, LG47 640S, PS3, PS4; Kabel Internet 200V, FritzBox 6490 mit OS06.31
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35216
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von twen-fm »

So isses...Ich habe vorgestern den Film "Die Legende des Zorro" auf Premiere Direkt eine Minute vor Sendestart per SMS bestellt und der Film war sofort freigeschaltet, so ein Service bietet die KDG (noch) nicht...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
Nadine
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 18.08.2006, 07:48
Wohnort: Hamburg

geht so...

Beitrag von Nadine »

Habe letzten einen Film per Internet 10 Minuten vor Start beantragt und der war den auch Freigeschaltet..
was mich aber wirklich stört ist der Kopierschutz (so was unterstütze ich einfach nicht!)

Besonders nicht wen man nicht mal darüber vorab informiert wird..

Zur Videothek rennen währe ein alternative, wenn man dann eine Videothek in der Nähe hat (ich habe keine in Lauf oder Fahrrad nähe.. ) Günstiger als Online DVD bestellen (oder Kino) ist es ja mit den 3 Euro.
Den Preis finde ich schon ganz OK..

Aber dauerhaft werde ich es wohl nicht nutzen …
ehe selten wenn man mal Krankgeschrieben ist oder so was…
Kabel Digital Home Abo, Hamburg
Torsten

Beitrag von Torsten »

Der Kopierschutz ist Standard bei PPV Ausstrahlungen. Bei Premiere gibt es denn auch.