Senderumbelegung

In diesem Forum sind die Diskussionen über das analoge Fernseh- und Radioprogrammangebot von Vodafone Kabel Deutschland archiviert. Neue Beiträge können nicht mehr geschrieben werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Hegel
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2016, 10:35

Senderumbelegung

Beitrag von Hegel »

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und technisch ziemlich ahnungslos. Ich hab folgende Frage:

Ich empfange mein Fernsehen über Kabel analog und bin bei Kabeldeutschland.
Bisher war bei meinem Fernseher (Röhrenbildschirm, falls dies wichtig sein sollte) die Kanäle 4 und 5 nicht belegt. Dies schien mir so in Ordnung , weil dies einem Informationsblatt von Kabel Deuschland entprach, wonach diese Sender aus frequenztechnischen Gründen unbelegt bleiben. Jetzt hab ich neuen (alten , der bei mir im Keller stand) Flachbildfernseher in Betrieb genommen und empfange dort auf den Kanälen 04 un 05 Sender, obwohl ich auch hier auch über analog die Sender empfange (im Menü des Fernseher auf analog gegangen und entsprechender analogen Suchlauf gestartet. Digital hat der Fernseher keine Programme gefunden).
Wieso empfange ich jetzt auf 04 und 05 auf einmal Programme, wo ich doch nach wie vor über Kabel analog Fernsehen schaue ? Ich mach mir jetzt Sorgen, dass ich irgendwelche Frequenzen besetzt, die anderweitig gebraucht werden.

Liebe Grüße und Danke im voraus !
Benutzeravatar
kabelhunter
Ehrenmitglied
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Senderumbelegung

Beitrag von kabelhunter »

Könntest Du uns mal sagen in welchem Netz Du bist ? Und um welche Programme geht es ?
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5357
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Besserwisser »

Bitte nicht verwechseln:

-Progammplatz und Kanalnummer
-Standardkanäle und Sonderkanäle.

S04 ist digital belegt.
S05 ist zur Zeit unbelegt, weil S02-04 auf 8 MHz verbreitert wurden.
K04 ist nur in 450-MHz-Netzen belegt.
K05 ist oft ein Regionalprogramm, hier unterscheidet sich die Belegung örtlich.

:fahne:
slang
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 20.11.2011, 20:33

Re: Senderumbelegung

Beitrag von slang »

Hat der Fernseher einen DVB-C Tuner? Dann sollte er digital empfangen können... :wink:
Peter65
Insider
Beiträge: 9521
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Peter65 »

Hegel hat geschrieben: Ich mach mir jetzt Sorgen, dass ich irgendwelche Frequenzen besetzt, die anderweitig gebraucht werden.
Ne, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, der TV empfängt nur das was ankommt.

Röhren TV und Flachmann, sind bzw. waren die Sender die der Flachmann findet auch im Röhren TV zu sehen?

http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html
Such dir deinen Ort raus, wähle analog aus und vergleiche welche Sender gefunden werden.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Hegel
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2016, 10:35

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Hegel »

Hallo,

danke erst einmal für die zahlreichen Reaktionen.
Es geht dem Schreiben von Kabel Deutschland zufolge um Kanal S 04 und S 05. Diese Kanäle sind laut dem Schreiben für die analoge Belegung aufgegeben, weil sie für Aufgaben der öffentlichen Sicherheit benötigt werden. Wenn ich bei meinem alten Fernseher mit der Fernbedienung auf "4" und "5" getippt hab, waren (demzufolge) diese Kanäle unbesetzt (blaue Mattscheibe). Jetzt empfange ich bei dem neuen Fernseher auf auf 4 und 5 Sat 1 bzw RTL. Das ganze ist ja im Grunde kein Riesenproblem, aber es wundert mich und ich hab gehofft, dass mir jemand was dazu sagen kann, das ich auch als Nichttechniker verstehe.
Zu der Frage, welches Netz kann ich nur sagen, dass ich bei Kabel Deutschland bin. Ob der Fernseher DVB-C Tuner hat, weiss ich nicht. Im Menü ist mir diese Abkürzung jedenfalls nicht begegnet.

Liebe Grüße
Hegel
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21.02.2016, 10:35

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Hegel »

Hallo Peter 65,

danke. Deine antwort hab ich grad eben erst gesehen.
Im röhren TV waren n tv und sport 1, die ich in dem Flachbildschirm nicht finde. Auf dem Flachbildfernseher empfang ich dafür z.B. super Rtl , DSF und N24, die ich bei der Röhre nicht hatte.

Liebe grüße
Peter65
Insider
Beiträge: 9521
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Peter65 »

Hegel hat geschrieben: Wenn ich bei meinem alten Fernseher mit der Fernbedienung auf "4" und "5" getippt hab, waren (demzufolge) diese Kanäle unbesetzt (blaue Mattscheibe). Jetzt empfange ich bei dem neuen Fernseher auf auf 4 und 5 Sat 1 bzw RTL. Das ganze ist ja im Grunde kein Riesenproblem, aber es wundert mich und ich hab gehofft, dass mir jemand was dazu sagen kann, das ich auch als Nichttechniker verstehe.
Dien Tastatur der Fernbedienung hat nichts mit der Frequenz(Kanal)belegung zu tun.
Beim Sendersuchlauf findet der TV die Sender und sortiert die in einer bestimmten Reihenfolge ein, das sind dann die Programmplätze. In dem Fall 4 und 5.
Warum jetzt aber bei der Röhre die Programmplätze 4 und 5 nicht belegt waren, kann ich dir allerdings auch nicht sagen.
Hegel hat geschrieben:
Im röhren TV waren n tv und sport 1, die ich in dem Flachbildschirm nicht finde. Auf dem Flachbildfernseher empfang ich dafür z.B. super Rtl , DSF und N24, die ich bei der Röhre nicht hatte.
Keine Ahnung wo du wohnst, aber eventuell mal ein anderes Antennenkabel versuchen, sieht nach einem Empfangsproblem aus.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15067
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Senderumbelegung

Beitrag von DerSarde »

Es wäre schon sehr wichtig zu erfahren, an welchem Netz du hängst.
Wähle hier dein Bundesland aus, und schreib dann deinen Wohnort ins rechte Feld. Dann wirst du automatisch zum richtigen Netz weitergeleitet.
http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html

Das was du empfangen kannst, ist übrigens gar nicht möglich. Du sagst, im Röhren-TV hast du sport1 empfangen können, auf dem Flachbildschirm aber DSF.
Allerdings ist DSF und sport1 gewissermaßen dasselbe. Früher hieß der Sender DSF, seit dem 11.04.2010 aber heißt er sport1...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Peter65
Insider
Beiträge: 9521
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Senderumbelegung

Beitrag von Peter65 »

DerSarde hat geschrieben: Das was du empfangen kannst, ist übrigens gar nicht möglich. Du sagst, im Röhren-TV hast du sport1 empfangen können, auf dem Flachbildschirm aber DSF.
Allerdings ist DSF und sport1 gewissermaßen dasselbe. Früher hieß der Sender DSF, seit dem 11.04.2010 aber heißt er sport1...
In dem TV ist eben noch die Kennung DSF vorhanden, mein analoger Recorder zeigt mir auch immer noch DSF für sport1 an.
Selbst mein TV erkennt den Sender nur unter DSF.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U