Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
KnustKnut
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 23.04.2007, 19:24
Wohnort: Lehrte

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von KnustKnut »

vor einem jahr haben die mich angerufen und wollten mir kabelinternet andrehen, daraufhin musste ich die dame von kdg belehren das wir unausgebaut sind. das war ihr nichtmal peinlich, die beharte doch tatsächlich darauf das kabelinet bei uns ginge :?
ich hab echt das gefühl das die null peilung da haben :brüll:
TV: KDG Digital free + KDH Small | Internet/Telefon: Paket Comfort
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Sagem d-box 2 @ neutrino
roterteufel81

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von roterteufel81 »

Wieder mal neues von der Front.... heute ruft ne Firma aus der Umgebung an und hat nen Techniker-Schalttermin für 19.11.08 12:30 bei
mir zu Hause klar gemacht. Ca. 2 Stunden solls laut ihm dauern, dann wärn wa online

Die Anzeige auf kabeldeutschland.de ist auch wieder grün

Gruss
Benutzeravatar
KnustKnut
Fortgeschrittener
Beiträge: 127
Registriert: 23.04.2007, 19:24
Wohnort: Lehrte

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von KnustKnut »

soo es tut sich was, in der haz war heute eine anzeige von kdg für die phone und internet tarife
TV: KDG Digital free + KDH Small | Internet/Telefon: Paket Comfort
Receiver: Sagemcom RCI88-320 KDG, Sagem d-box 2 @ neutrino
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Heiner »

Nach meinen Infos müsste Zweibrücken jetzt ausgebaut sein...
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Fuhrmi
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2008, 16:20

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Fuhrmi »

Hallöle,
Jop also Zweibrücken soll ja bis 12.11 fertig ausgebaut sein hab ich gehört. Stimmt das?
Internet bekommt man aber soweit ich weis erst ab 1.12 oder so.
Bin froh, dass hier endlich mal was gemacht wird... könnt ihr eig. Kabel empfehlen?
Hab oft gelesen, dass es viele Störungen gäbe.
Die gabs aber bei T-DSL auch zu genüge...

Weis jmd. ob die vollen 32Mbit möglich sind?
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Heiner »

Für Internet ist Kabel denk ich schon zu empfehlen. Beim Telefon hingegen bin ich eher skeptisch. Hängt allerdings auch alles von der Region ab etwas...
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
roterteufel81

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von roterteufel81 »

Fuhrmi hat geschrieben:Hallöle,

Weis jmd. ob die vollen 32Mbit möglich sind?
Kommt vorwiegend auf deinen Router an. Der sollte 32Mbit packen, hier gibts ne Liste im Forum.
Fuhrmi
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2008, 16:20

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Fuhrmi »

@Heiner
Wieso beim Telefon skeptisch? Also ich hab zwar auch gehört, dass die Leitung oft ausfallen soll aber wieso eig.?
Internet hab ich vieles positives gehört und kanns kaum erwarten... von 384kbit auf 32mbit is schon richtig übel falls es wirklich die vollen 32 hier geben sollte.

@roterteufel81
Der Router schafft das denk ich auf alle Fälle... mir gehts nur drum, dass bei uns eben nur DSL Light mit 384/80 kbit gibt, und jetzt gibts auf einmal sofort 32Mbit, deswegen bin ich bissl skeptisch, dass auch 32Mbit verfügbar ist.
Bei DSL wurd mir auch schon oft am Telefon gesagt, dass bei uns DSL 6000 verfügbar wäre obwohl wir gerade mal Light bekommen.
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Heiner »

Fuhrmi hat geschrieben:@Heiner
Wieso beim Telefon skeptisch? Also ich hab zwar auch gehört, dass die Leitung oft ausfallen soll aber wieso eig.?
Internet hab ich vieles positives gehört und kanns kaum erwarten... von 384kbit auf 32mbit is schon richtig übel falls es wirklich die vollen 32 hier geben sollte.
Wie gesagt, Telefon bin ich halt skeptisch. Praktische Erfahrungswerte hab ich allerdings auch nicht, da wir DSL und ISDN haben und nicht Kabelinternet und -telefonie.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
roterteufel81

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von roterteufel81 »

DSL und KabelInternet sind grundlegend 2 verschiedene Techniken. Wenn KabelInternet vorhanden ist, steht die Gebuchte Bandbreite immer zur Verfügung, egal wie weit zu von einem Verteiler entfernt bist. Hab hier auch nur 384/64er Schrott DSL von den Teletubbies.