Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West versorgten Orte siehe folgende Threads:


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
roterteufel81

Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von roterteufel81 »

Hallo,

wir haben Anfang März in diversen Ortschaften und Stadt Kirn in Rheinland-Pfalz einen Infoletter von Kabeldeutschland bekommen, dass das Kabelnetz auch hier endlich modernisiert wird. Sender wurden vom 10. - 13. März (Restarbeiten im Mai) umgestellt . Ab spätestens Juli 08 soll dann Internet zur Verfügung stehen. Dazu ist bei uns ein grösserer Zeitungsartikel dazu erschienen.

Bestätigen kann ich den Ausbau schonmal für diese Orte (alles Hunsrück, VG Kirn-Land, Kreis Bad Kreuznach):

55606 Kirn (~8600 Einwohner)
55606 Hahnenbach (~600 Einwohner)
55606 Meckenbach (~400 Einwohner)
55606 Oberhausen (~1000 Einwohner)
55619 Hennweiler (~1300 Einwohner) --> juhuuuuu endlich vorbei mit der T-Com DSL Light Tyrannei :)

[ externes Bild ]

Da werd ich mir doch im Juli gleich mal lässige 26MBit (oder was bis dahin max. ist) bestellen :) und den T-Com Vertrag für Telefon usw. schön auslaufen lassen...

Grüsse RT81
Benutzeravatar
Michi69
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 14.09.2007, 15:07

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Michi69 »

Da kann man nur gratulieren!! :party:
gonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 108
Registriert: 23.04.2007, 20:00

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von gonzo »

da fehlt noch einiges :)
roterteufel81

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von roterteufel81 »

Ja, da fehlt z.B. das die faulen Säcke die Baggerschaufeln mal etwas in die Puschen bekommen, hab am Montag die zweite Terminverschiebung erhalten aufgrund noch nicht abgeschlossener Ausbauarbeiten. Erst vom 01.07. auf 14.07. und nun vom 14.07. auf 01.08.08 :wand: :evil: :motz: :suspekt: Bin mal gespannt obs am 01.08. dann wirklich soweit ist ^^
Benutzeravatar
ThoRo
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 19.03.2008, 12:35
Wohnort: 14532 Kleinmachnow

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von ThoRo »

roterteufel81 hat geschrieben:Bin mal gespannt obs am 01.08. dann wirklich soweit ist ^^
Na, Du hast ja wenigstens einen Termin, wann es soweit ist. Bei mir hat die zum 13.05 (!) per Brief angekündigte Fernsehkanalumbelegung noch nicht einmal stattgefunden - trotzdem wurde per Pressemitteilung und weiterem Anschreiben groß angekündigt, daß im ganzen Ort (bzw. in der Region um Potsdam) ab dem 1.7. Kabel Internet & Phone verfügbar ist. Einige Querstraßen weiter kann man online bestellen, bei mir ist inzwischen die Onlineprüfung wieder zurück auf "derzeit nichts geplant, aber schauen sie mal wieder rein". Selbst der Medienberater hat keine Ahnung was da läuft....

MfG

ThoRo
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14082
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von VBE-Berlin »

ThoRo hat geschrieben: Selbst der Medienberater hat keine Ahnung was da läuft....
Einfach mal in seinem Büro in der Heinrich-Mann-Allee aufsuchen.
Eigentlich weiss er ganz gut Bescheid. Wobei es leider in 14469 ein paar weisse Flecke gibt :-(

MB-Berlin
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Powerbär
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23.07.2008, 15:48

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Powerbär »

roterteufel81 hat geschrieben: Da werd ich mir doch im Juli gleich mal lässige 26MBit (oder was bis dahin max. ist) bestellen :) und den T-Com Vertrag für Telefon usw. schön auslaufen lassen...

Grüsse RT81
Hi RT81

Und wenn Du dann einmal Zeit hast, dann Rechne doch mal aus was T-Com und KD für einen Preisunterschied haben,
DSL16+ vergleichbar mit Comfort und TV-Anschluss, dann macht das im Jahr eine Ersparniss von €13,50 bei
T-Home im Paket. Sollte ich mich nicht verechnet haben.
Zudem ist der Telefonanschluss nicht das Goldene vom Ei, viele meiner Bekannten werden sobald wie möglich wieder von KD wechseln.

Grüße Powerbär
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Heiner »

Damit man noch besser überwachen kann was du guckst... :roll:

Außerdem stößt TV dort recht schnell an seine Grenzen, wenn mehrere Geräte angeschlossen werden sollen...
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Powerbär
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 23.07.2008, 15:48

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von Powerbär »

Heiner hat geschrieben:Damit man noch besser überwachen kann was du guckst... :roll:

Außerdem stößt TV dort recht schnell an seine Grenzen, wenn mehrere Geräte angeschlossen werden sollen...
Hallo Heiner.

was ich im Bezug auf TV verneinen muss, habe bis heute keine Probleme im speedport habe ich eine Leitung für´n PC und zwei für das TV. Da ich über DVB-T empfange und ein extra TV angeschlossen habe, hat sich bis heute nichts verschlechert oder ähnliches.
Was das Überwachen angeht, dies ist auch bei KD möglich sobald du Internet&Phone hast, da gibt es kaum unterschiede.
Und die meisten KD-Kunden haben das, da alles über eine Phase gelegt ist. Bloss das dies Kabel noch Ummantelt ist.
Die können da oben gerne nachschauen was ich im Fernsehen betrachte, genau das gleiche was 150.000 pax auch jeden Abend schauen.

Gruss PB
gmhe
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2008, 16:33

Re: Weiterer Rückkanalausbau in RLP (PLZs + Zeitungsbericht)

Beitrag von gmhe »

hallo zusammen.

termin in hennweiler auf 15.10.2008 verschoben. :wand: :wand: :kater: