Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1422
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Wird wohl am OFDMA Kanal liegen (OFDM im Upstream heißt es bei deinem Modem)
Ist dieser neu oder hast du ihn schon länger?

Du wirst um das anschließen des Leihgerätes nicht herum kommen.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 231
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von floh667 »

Bin zwar kein Experte für das Vodafone KD Netz, aber ich würde das Problem auf den upstream schieben. Sind 31dBmV nicht selbst für dortige Standards etwas niedrig?
Higgins12
Fortgeschrittener
Beiträge: 189
Registriert: 05.08.2011, 10:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Higgins12 »

maik005 hat geschrieben: 28.11.2021, 13:06 Wird wohl am OFDMA Kanal liegen (OFDM im Upstream heißt es bei deinem Modem)
Ist dieser neu oder hast du ihn schon länger?

Du wirst um das anschließen des Leihgerätes nicht herum kommen.
"Könnte" neu sein. Gab einen Internet Ausfall vor 3 Tagen und danach fingen die Probleme an :(

Zur Not hätte ich noch ein TC4400 hier. Die Fritte liegt irgendwo in einer ganz dunklen Ecke.
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1422
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

sehe gerade, dass 3 Kanäle nur mit 32QAM laufen.
Das ist zwar ok. bestätigt aber immer mehr ein Problem im Upstream.
Das TC4400 könnte je nach Firmware einen Bug haben, wodurch der OFDMA nicht funktioniert (wenn ich das richtig in Erinnerung habe)
Schließe es mal an und schaue ob du damit den OFDMA hast.
Wenn nicht, sollte das Internet besser laufen?!

@floh667, die 31dBmV hatte ich gar nicht gesehen, ist sehr niedrig sollte aber noch "ok" sein.
Damit die angepasst werden durch einen Techniker Vor Ort müsste aber vorher das Leihgerät dran, damit VF den Anschluss prüfen kann.
floh667
Fortgeschrittener
Beiträge: 231
Registriert: 22.01.2021, 23:03
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von floh667 »

maik005 hat geschrieben: 28.11.2021, 13:51 Das TC4400 könnte je nach Firmware einen Bug haben, wodurch der OFDMA nicht funktioniert (wenn ich das richtig in Erinnerung habe)
Schließe es mal an und schaue ob du damit den OFDMA hast.
das is kein tc4400, is ein
Higgins12 hat geschrieben: 28.11.2021, 12:51 Modem (TM3402B) Log sagt:
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1422
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

@floh667
Higgins12 schrieb um 13:17 Uhr, dass er noch ein TC4400 liegen hat mit dem er testen könnte.
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 831
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

wenn eine Firmware auf dem TC4400 <*.42 installiert ist, kann er sich den Test eigentlich sparen ;)

Ich würde eher direkt mit dem Providerleihgerät testen.

Wobei ich erstaunt bin, dass manche Leute sich mehr als ein oder zwei Kabelmodems/-router kaufen :lol:
maik005
Kabelfreak
Beiträge: 1422
Registriert: 27.09.2016, 00:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von maik005 »

Wäre so eine alte Firmware installiert, was passiert dann?
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 831
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

dann hast du immer einen Einbruch des Traffics auf dem OFDMA Kanal bei einem Kanalwechsel.

Ich hatte dieses Problem damals mit meinem TC4400 (hatte die *.41er Version drauf) auch, konnte dies aber relativ schnell gegen einen neues TC4400 mit *.43er Firmware austauschen und das Alte zu einem guten Kurs verkaufen.
Zuletzt geändert von Tom_123 am 28.11.2021, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Higgins12
Fortgeschrittener
Beiträge: 189
Registriert: 05.08.2011, 10:33

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Higgins12 »

Tom_123 hat geschrieben: 28.11.2021, 14:34 Hi,

wenn eine Firmware auf dem TC4400 <*.42 installiert ist, kann er sich den Test eigentlich sparen ;)

Ich würde eher direkt mit dem Providerleihgerät testen.

Wobei ich erstaunt bin, dass manche Leute sich mehr als ein oder zwei Kabelmodems/-router kaufen :lol:
Sollte eigentlich .42 drauf sein. War das letzte mal im November 2020 zum Update bei Werner.

Ja warum 2 - da das TC4400 ab und an mal zum Update muss und ich die Fritte nicht dranhängen will in der Zeit.

Ich teste nachher mal