CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV sowie um das von Vodafone West (ehem. Unitymedia) vertriebene HD-Modul.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West / ehem. Unitymedia („[VF West]“) bist.
heartcodex
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 06.12.2012, 18:22

CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von heartcodex »

Hallo Ihr Lieben,

mein Problem ist, dass ab heute bei jedem Senderwechsel nach dem Jungendschutz-PIN gefragt wird. Zuerst kommt "Verschlüsseltes Signal" und nach ein paar Sekunden werde ich dazu aufgefordert, den PIN einzugeben. Das nervt mich ziemlich, da es bei jedem Senderwechsel passiert. Weiß jemand, woran das liegt? Ich hoffe auf Antwort. Vielen Dank. Liebe Grüße
Benutzeravatar
kabelhunter
Ehrenmitglied
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von kabelhunter »

Welches Modul und welchen TV hast Du ? Bei Samsung kann ein CI+ Reset helfen ! Sonst einfach mal das Modul kurz ziehen .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !
heartcodex
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 06.12.2012, 18:22

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von heartcodex »

danke...hat geholfen :anbet: ...liebe grüße
Benutzeravatar
Digitalgirly
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2013, 05:30

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von Digitalgirly »

Ich hatte heute Nacht zwischen 1 und 2 Uhr das gleiche Problem. Allerdings mit meinem Sagemcom Receiver, nicht mit einem CI Modul. (sorry wenn der Post daher hier nicht ganz passt).
War einige Zeit im Bad und als ich wieder ins Wohnzimmer kam, wollten alle privaten HD Sender die Jugendschutzpin (SD Sender und ARD/ZDF HD liefen).
Habe alles Mögliche ausprobiert. Neustart, Smartcard rein und raus, sogar das Antennenkabel hab ich ausgetauscht (weil das Alte schon öfter Probleme machte).
Irgendwann hab ich dann festgestellt, dass das Datum im Receiver nicht mehr stimmte. Statt 11. Jul 2:33 Uhr stand dort 1. Jan 19:33 und das letzte Softwareupdate war angeblich vom 1. Jan. 2011 19:30 Uhr.

Ich hab dann den Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Wobei er nun überhaupt kein Softwareupdate mehr gefunden hat und zuerst auch nur 144 TV Sender (u.a. fehlten die privaten HD Sender).
Beim 2. Suchlauf waren dann alle Sender wieder da, funktionieren nun auch wieder einwandfrei.

Ich hätte echt gerne mal eine Woche, in der nix ist. :lol:
OGON24
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 06.04.2013, 18:44

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von OGON24 »

Guten Tag.
Ich hatte heute Nacht ca. 1 Uhr auch das Problem. Urplötzlich wurde bei jedem Senderwechsel die Pin abgefragt. Das CI+ incl. SC steckt bei mir aber in einem TV. Konnte es auch nicht beheben. Auch mehrmaliges ziehen des CI+ brachte keinen Erfolg. TV ist ein Panasonic 65"STW60 und das CI+ incl. SC ist original von KD. Im Besitz seit ca. 14 Tagen.
Die Tage davor war alles OK. Zur Zeit (10.35 Uhr) funktioniert es wieder ohne das ich etwas an den Einstellungen verändert habe.
Bin da mal gespannt, ob es heute Nacht wieder Probleme gibt, ansonsten werde ich mir wohl ein anderes Modul :wink: besorgen müssen wo ich diese nervigen Einschränkungen nicht habe!

MFG OGON
Benutzeravatar
BENNGAST
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 23.08.2011, 20:34

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von BENNGAST »

kabelhunter hat geschrieben:Welches Modul und welchen TV hast Du ? Bei Samsung kann ein CI+ Reset helfen ! Sonst einfach mal das Modul kurz ziehen .
Geht es auch bei dem Modul von Kabel Deutschland mit dem Reset, aber wie ?
Gleiche Frage zu Samsung, Reset, aber wie ?
Ich habe nichts gefunden weder bei Samsung noch bei Modul/CI+ Karte G09, um ein Reset zu machen.
Danke
BENNGAST
Peter65
Insider
Beiträge: 9450
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von Peter65 »

BENNGAST hat geschrieben: Geht es auch bei dem Modul von Kabel Deutschland mit dem Reset, aber wie ?
Meines wissens geht beim CI+Modul kein Reset.
BENNGAST hat geschrieben: Gleiche Frage zu Samsung, Reset, aber wie ?
Ich habe nichts gefunden weder bei Samsung noch bei Modul/CI+ Karte G09, um ein Reset zu machen.
Danke
BENNGAST
Beim Samsung TV geht der Reset des CI+Schachtes folgendermaßen:
TV muß an sein, Modul raus.
Dann folgende Tasten auf der Fernbedienung nacheinander drücken: Mute->2->4->7->Exit.
Dann sollte eine Meldung mit: "Success" kommen, die kannste wegdrücken und das Modul wieder reinstecken.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14042
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von berlin69er »

Aber ehe die Frage kommt: damit schaltest du die Abfrage nicht grundsätzlich ab! Der Reset ist nur für fehlerhafte Abfragen gedacht. Bei Pay TV mit Jugendschutzsperre kommt die Abfrage natürlich weiterhin.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
BENNGAST
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 23.08.2011, 20:34

Re: CI+Modul fragt immer nach Jugendschutz-PIN

Beitrag von BENNGAST »

Besten Dank für die Antworten. :anbet: