Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Daniel Richter
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2007, 17:07

Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Daniel Richter »

Hallo zusammen.

Ich habe mich hier registriert, weil ihr mir empfohlen wurdet. Ich habe eigentlich auch eine ganz simple Frage. Ich bin noch Kabelgucker und würde gerne meinen TV-Horizont etwas erweitern. Da eine Sat-Anlage für mich nicht in Frage kommt dachte ich an Kabel Deutschland. Folgenden Link habe ich auf euren Seiten gefunden: http://helpdesk.kdgforum.de/index.php?page=936 Die TV-Sender möchte ich auch gerne empfangen und dann auch noch die Programme von Kabel Digital Home. Nur, was brauche ich dafür?

Nach der erfolgreichen Verfügbarkeitsprüfung bin ich bei Kabel Digtal jetzt so weit, dass ich ein Paket auswählen muss. Welches nehme ich, damit ich einen so weiten TV-Empfang habe? Ich dachte an:
Digitaler Empfang mit Receiver
Zu dem Digitalen Empfang erhalten Sie einen Digital Receiver und eine Smartcard geliehen, drei Freimonate Kabel Digital Home und Freifilme für Select Kino im Wert von 9,00€.
Mit dem Kabelanschluss bestellen Sie zugleich Kabel Digital Home. Kabel Digital Home erhalten Sie damit drei Monate lang kostenlos. Wenn Sie das Pay-TV-Paket nicht weiter beziehen möchten, haben Sie bis sechs Wochen vor Ablauf der drei Gratismonate ein Sonderkündigungsrecht. Ansonsten läuft der Vertrag über die Gesamtlaufzeit von 12 Monaten (also nach den Gratismonaten noch 9 Monate) zum Preis von 10,90€ monatlich weiter.
Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Versandkostenpauschale für Receiver und Smart Card 9,90€.
Ich habe es so verstanden:

9,99 EUR Versandkosten.
4,90 EUR die ersten 3 Monate.
4,90 + 10,90 EUR = 15,80 EUR anschließend.

Und dafür erhalte ich digitalen Kabelanschluss (was mir die vielen TV-Sender ermöglichen würde) und Kabel Digital Home. Ist das soweit richtig?

Und wenn ich dann schon dafür zahle, wie sieht das dann mit der GEZ aus?
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Heiner »

Daniel Richter hat geschrieben:Hallo zusammen.

Ich habe mich hier registriert, weil ihr mir empfohlen wurdet.
Hab ich grad gelesen bei euch auf TV Blogger. :D
Ich habe eigentlich auch eine ganz simple Frage. Ich bin noch Kabelgucker und würde gerne meinen TV-Horizont etwas erweitern. Da eine Sat-Anlage für mich nicht in Frage kommt dachte ich an Kabel Deutschland. Folgenden Link habe ich auf euren Seiten gefunden: http://helpdesk.kdgforum.de/index.php?page=936 Die TV-Sender möchte ich auch gerne empfangen und dann auch noch die Programme von Kabel Digital Home. Nur, was brauche ich dafür?
Schade dass Sat nicht in Frage kommt aber es wird wohl seine Gründe haben - für PayTV ist Kabel derzeit aber auch noch besser.

Das was du verlinkt hast ist die gesamte Programmliste.
Differenzierter stehen die Programme hier: http://helpdesk.kdgforum.de/index.php?page=920
Wähl links einfach einen der Menüpunkte unter diesem Topic aus, vor allem "Kabel Digital Home".

Die Pakete ARD Digital und ZDFvision sind grundsätzlich immer zu empfangen, da frei empfangbar. Ebenso die dort augelisteten Regionalprogramme wie München TV oder SR Fernsehen, wenn man in entsprechenden Gebieten wohnt. Kabel Digital Free(da ist u.a. RTL, SAT.1, PRO 7 drin, Private eben) ist verschlüsselt, genau wie die PayTV-Pakete(KD Home, KD International, Premiere)
Nach der erfolgreichen Verfügbarkeitsprüfung bin ich bei Kabel Digtal jetzt so weit, dass ich ein Paket auswählen muss. Welches nehme ich, damit ich einen so weiten TV-Empfang habe? Ich dachte an:
Bist du Direktkunde der KDG oder läuft das über den Vermieter/einen anderen Kabelnetzbetreiber?

Wenn Direktkunde:
Habt ihr das Treueangebot nicht angenommen(Preiserhöhung von 14,13 € auf 16,90 €, dafür 1 Receiver inklusive)?

Wenn nicht Direktkunde:
Nimm einfach KD Home für 10,90 €. Sollte eigentlich gehen und da müsste KD Free dann auch inklusive sein. Wobei, da fehlt dann ja noch der Receiver. Dann nimm KD Home für 12,90 €, da ist dann auch ein Receiver bei. Es sei denn KDG bietet dieses Angebot nicht mehr an, aber das letzte Mal als ich nachgeschaut hab wars so.
Und wenn ich dann schon dafür zahle, wie sieht das dann mit der GEZ aus?
GEZ musst du wie sonst auch bezahlen. ;)
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Daniel Richter
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2007, 17:07

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Daniel Richter »

Das heißt ich kriege auch nur mit Kabel Digital Home alle Programme von Kabel Digital Free? :confused:
Wozu gibts dann die seperate Freischaltung zum digitalen Fernsehen?
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Heiner »

Jap, die sind da eigentlich mit drin. Die seperate Geschichte... naja... KDG will da wohl etwas Verwirrung stiften. KDGs Preisstruktur ist leider an einigen Stellen undurchsichtig.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Strotti
Kabelexperte
Beiträge: 610
Registriert: 21.02.2007, 19:57
Wohnort: Darmstadt
Bundesland: Hessen

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Strotti »

Daniel Richter hat geschrieben:Das heißt ich kriege auch nur mit Kabel Digital Home alle Programme von Kabel Digital Free? :confused:
Wozu gibts dann die seperate Freischaltung zum digitalen Fernsehen?
Nein, Du kannst die digitalen Free-TV-Programme auch so kriegen: Wenn Du selbst Vertragskunde bist und 16,90 Euro im Monat bezahlst, ist digitales Free TV schon drin, dann musst Du nur noch abklären wie Du an einenReceiver (evtl. selbst kaufen) und an eine Smartcard kommst. Zahlst Du die (vermutlich dann geringeren) Monatsgebähren über die Mietnebenkosten, dann kannst Du digital Free für 2,90 im Monat plus Versandkosten (mit Miet-Receiver 4,90) ordern. Kabel Digita Home ist für zwei Monate frei und muss rechtzeitig gekündigt werden, damit kein Vertrag mit den entsprechenden zusätzlichen Monatskosten entsteht.
KD Home wiederum kostet 10,90 im Monat, digital Free ist da eingeschlossen.Receiver kostet 2 Euro mehr im Monat, Festplattenreceiver mit zwei Tunern (eine Sendung ansehen, während eine zweite aufgezeichnet wird) sieben Euro im Monat.

Strotti
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Heiner »

Ums kurz zu fassen, wenn du auch KD Home haben willst, ist 12,90 € zusätzlich das günstigste für dich. Das nennt sich dann "Kabel Digital Home mit Receiver". :D
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Daniel Richter
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2007, 17:07

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Daniel Richter »

Yes. Das ist wohl das sinnvollste für mich. Das man nicht aufnehmen kann ist natürlich schade. Aber als Start reicht mir dieses 12,90 EUR-Paket.

Ich werde wohl erstmal eine Nacht drüber schlafen. Wie lange dauert das immer so, wenn man da bestellt? Kann ich - wenn der Receiver kommt - gleich loslegen?
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25813
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Heiner »

Jo, im Prinzip schon. Das Ding inkl. Smartcard und was dazugehört ist schätze ich in 1 Woche oder vielleicht auch 2 da.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
hue
Kabelexperte
Beiträge: 725
Registriert: 19.04.2006, 13:12
Wohnort: Sonnefeld
Bundesland: Bayern

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von hue »

Manchmal ist der Reciever aber auch schon innerhalb von ein paar Tagen dort, das ist denke ich unterschiedlich. Aber wenn der Reciever da ist kannst du den gleich einstecken, per Scart Kabel mit dem Fernseher verbinden und die SmartCard vorsichtig in den Reciever stecken, dann kann es sein, das du eine halbe Stunde auf einem Sender bleiben musst, damit die SmartCard richtig aktiviert wird und wenn das gemacht ist, dann kannst du ohne Probleme digitales Fernsehen schauen, also einfach ist so eine Inbetriebnahme eines Recievers mit SmartCard schon :-)
Ich habe eine Allergie gegen Dudelfunk ^^
Gutes Radio gibts hier:
http://www.knixx.fm/
http://www.schwarzwaldradio.com/
http://www.nostalgie-radio.de/
Daniel Richter
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 03.12.2007, 17:07

Re: Fragen zu den Paketen von Kabel Digital

Beitrag von Daniel Richter »

Ich hätte noch zwei Fragen:

1. Der Receiver ist dann aber nicht Premierefähig, richtig?
2. Wenn ich das Paket für 12,90 nehme und 1,00 EUR für den Receiver zahle ... gehört der mir dann am Ende der Laufzeit oder muss ich den zurück geben?

Ich überlege mir nämlich enien Receiver für 99,00 EUR zu kaufen, der KDB und Premiere fähig ist. So hab ich neben dem KDG-Abo die Option mir Premiere Flex zu besorgen?!

Hab ich was übersehen oder ist das so einfach? :roll: :D