Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

In diesem Forum geht es um Vodafone Premium und Vodafone Premium Plus von Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West, die DAZN Channels, die internationalen TV-Pakete, die entsprechenden Vorgängerpakete (HD Premium, Allstars, Kabel Digital Home etc.) sowie um Video on Demand von Vodafone bzw. das frühere Angebot Select Video.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Analog
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 23.03.2007, 16:16

Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Analog »

Am 15.10.2007 habe ich dummerweise einen Werbeanruf von KD angenommen. Ungefähr folgender Inhalt:
Ausgewählte Kunden könnten 3 Monate lang einen Digitalen Receiver mit Festplatte kostenlos testen. Auf Nachfrage wurde bestätigt , dass keine Kosten entstehen. Nach 3 Monaten zurüchschicken und die Sache sei erledigt.
Wenn ich an dem Receiver (HUMAX DVR 9900 C) weiterhin Gefallen fände, entstünden Kosten von monatlich 4,90EURO.
In meiner Dummheit habe ich dem Angebot zugestimmt.
Am 17.10.2007 kam ein Paket mit dem Gerät und viel Papier.
Darunter auch eine Auftragsbestätigung:

1.vertrag über KABEL DIGITAL+ abgeschlossen ( was ist das ? ) weis ich nicht und will ich nicht
2.Vesandkostenpauschale 9,90 EURO ( wurden bereits in der abgebucht)
Frage : ist das rechtens?
3. Monatlicher Preis ab 3. Monat 9,90 EURO

Auf mein 5 Mails bezüglich dieses Themas hat KD nicht geantwortet
die Hotline breche ich nach 5 Minuten ab

Wenn das kein unseriöses Geschäftsgebahren ist

Zur Zeit bereite ich ein Mail an die Verbraucherberatung vor

Auch prüfe ich zuhause, ob ich mit vertretbarem Aufwand eine SAT-Anlage für 3 Fernrsehapp. aufbauen soll

P.S. Der Receiver ist eigentlich recht gut , ich könnte ihn empfehlen , schicke ihn aber wieder zurück und benutze reumütig meinen alten Video-Recorder
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Heiner »

Analog hat geschrieben: Auch prüfe ich zuhause, ob ich mit vertretbarem Aufwand eine SAT-Anlage für 3 Fernrsehapp. aufbauen soll
Also wenn du eine aufbauen darfst und du kein Sparten-PayTV brauchst, ist ein Umstieg nur zu empfehlen. Das was KDG für 16,90 € anbietet ist das Geld eigentlich nicht wert, da du das was es da gibt über Satellit kostenlos(bis auf Anschaffungskosten) bekommst und das ohne Verschlüsselung. Kabelfernsehen ist, gelinde gesagt, unattraktiv. Was aber an KDG liegt, da sie offenbar unfähig ist endlich mal ein gutes Angebot zu bieten, das nicht son Wischiwaschi wie das jetzige ist.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Analog
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 23.03.2007, 16:16

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Analog »

Wollen und dürfen kann ich, aber
Das Problem liegt in der Arbeit:

Schüssel aufs Dach
Blitzschutz
2 Stockwerke
3 Fernseher


Ich möchte 2 "alte " Coax-Kabel verwenden, mir ist aber nicht bekannt, ob die Eigenschaften für SAT ausreichen

Ansonten muß ich 2 Betondecken durchbohren und Kabelkanäle legen ( oh graus im Haus )
Für vorschläge bin ich wirklich dankbar
Wenn das nicht wäre , könnte KD von mir aus zumachen
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Heiner »

Sind die Kabel vom Verteiler aus in Baumverteilung oder in Sternverteilung aufgebaut? Für Sat braucht man eine Sternverteilung, ansonsten geht nur die "Einkabellösung" über die Baumverteilung, wo nur ein Band und eine Polarisationsebene durchgeschleift wird(dann haste allerdings ein Angebot was nicht wirklich besser als das der KDG ist).

Und wie alt sind die Kabel ungefähr bzw. was für eine Dämpfung haben sie?
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Mondramoe »

Informiere dich am Besten umgehend bis wann das Rücktrittsrecht gilt.
Eine email ist nur bedingt rechtswirksam, darum wäre ein Fax an die KDG gut oder ein Einschreiben, jedoch
kann die Frist nicht lang sein.
Wenn der Werbeanrufer sagte, es sei kostenlos in der Testphase, dann ist das bindend und buch nachdem du Kabel Deutschland darauf hinweist, das Geld zurück! Normal ist: kostenlose Testphase und wenn du dann kurz vor Ende nicht kündisgt verlängert sich das Ganze kostenpflichtig.
Nun gehen wir mal davon aus, dass die Rücktrittsfrist erloschen ist.
Also, da sicherlich ein Vertrag zustande kam, SOFORT schriftlich feststellen, dass du NICHT über die drei Monate hinaus das Ganze möchtest.
Was es ist? Nun, die Entsprechung zu Premiere direkt+. Sie spielen dir Filme auf die Festplatte und bei deren Abruf werden ab 3 Euro pro Film fällig. Den zusätzlichen Service lassen sie sich halt bezahlen.
Unity hat das ganze mal mit Abos in NRW versucht. Ja, es ist nicht gerade ein Zeichen für Seriösität.
Zuletzt geändert von Mondramoe am 26.10.2007, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Heiner »

Stimmt nicht ganz. Kabel Digital+ ist was anderes als Premiere Direkt+. Kabel Digital+ ist nur ein digitaler Videorecorder, mit dem du Sachen auf den Sendern im Kabel aufnehmen kannst. Und das wars.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Mondramoe
Kabelfreak
Beiträge: 1027
Registriert: 15.03.2007, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Mondramoe »

Und wofür kassiert dann Kabel Deutschland das Geld? Miete?
STR23
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25809
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Heiner »

Sozusagen. Zahlst jeden Monat knapp 10 € und nach 2 Jahren ist das Gerät abbezahlt soweit ich weiß.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
Von_Krolock
Newbie
Beiträge: 54
Registriert: 18.07.2007, 16:38
Wohnort: Gifhorn

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Von_Krolock »

Heiner hat geschrieben:Sozusagen. Zahlst jeden Monat knapp 10 € und nach 2 Jahren ist das Gerät abbezahlt soweit ich weiß.
Bei der ersten Hälfte des Satzes stimme ich voll und ganz zu. Allerdings nicht beim letzten Teil.
Das Gerät wird einem von der KDG nur zur Benutzung überlassen, bleibt Eigentlum der KDG und muss nach Vertragsende wieder zurückgegeben werden.
Ich hab dazu einfach mal ein "Bildchen" der KDG Seite:

[ externes Bild ]

Man achte auf den Satz unter Und gratis dazu:

Zwei Anrufe bei der Hotline und entsprechendes Hinterfragen bestätigten mir dies sogar.
Das nenn ich doch echt mal Abzocke. Da kommt man mit nem DVD Recorder oder nem Festplattenreceiver aus der "Bucht", dem "geilen Geizladen" oder dem Laden, wo man "doch nicht blöd ist" aber besser bei weg ;)
Nimm was du kriegst, denn sonst wird dir genommen. Sei ein Schwein oder man macht dich zur Sau!

Receiver in Use:
- Technisat HD-8 C & Sony KDL 40W605B
- Technisat Digital PR-K & Orion TV-32082 LCD
- DVB-T & Wii - Toshiba 32SL733 LED TV
- Fritz!Box 6360 - 32er Leitung
- Kabel Digital Home HD auf D09
Analog
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 23.03.2007, 16:16

Re: Wie man plötzlich zu Kabel Digital + kommt

Beitrag von Analog »

Als Verfasser dieses Themas folgende Anmerkung:
Vorgefertigtes Antwortmail, das auf meine Mails in keiner Weise einging und auch noch in frechem Ton verfasst, bekommen.
Habe Gerät Humax 9900 nach 1 Monat zurückgeschickt und damit Testabo beendet. 9,90 EURO Versandkostenpauschale wurden bereits im Okt. abgebucht.KD hat sein Ziel erreicht, ich werde nächstes Jahr SAT-Anlage installieren.